• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Wie viel Watt bei 2x Radeon 6950

grubba89

Mitglied
Mitglied seit
30.07.2012
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Moinsen,
da ich mir jetzt meine 2 Graka geholt habe möchte ich nun diese beiden in Crossfire laufen lassen.

Meins Sys. (selbst zusammengewurschtelt)

Windows 7 Home Premium
Motherboard: Gigabyte GA-990FXA-D3, AMD 980FX, AM3+, ATX
CPU: Prozessor AMD Phenom(tm) II X4 970 Processor, 3500 MHz
RAM: 8GB-Kit Kingston ValueRAM PC3-10667U CL9
Festplatten: 1x 500 GB von Samsung oder so ist aus dem alten vorgänger PC und eine SSD OCZ Vector 2 128 gb
Graka: MSI HD 6950 Twin Frozr III 2 GB
Wasserkühlung: EHEIM HPPS 12v Pumpe 3x 120mm Lüfter 1x 50mm Lüfter
Laufwerk: Stinknormalo DVD Laufwerk mit Brenner und son Zeugs
Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 550 Watt


Jetzt ist meine Frage

wenn ich mir jetzt eine zweite 6950 reinklatsche wie viel Watt benötige ich dann?
Auf der Packung steht das minimal 500 Watt benötigt wird für eine aber ich glaub kaum das der Rechner 1000 Watt rauslutscht aus der Steckdose nur weil 2 Grakas verbaut sind?

Ich habe gedacht das dieses Netzteil eigentlich reichen müsste?

be quiet! Dark Power Pro 10 850W (http://www.alternate.de/html/product/be_quiet!/Dark_Power_Pro_10_850W/1012050/?)
 

svd

Mitglied
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.633
Reaktionspunkte
1.178
Computerbase hatte in einem Testsystem mit übertaktetem Core i7 eine Leistungsaufnahme von knapp 550W.
Mit dem stärkeren Netzteil solltest du also genug Reserven haben.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
Die Watt-Angaben wählen die Hersteller bewusst übertrieben, damit auch ein sehr schlechtes Netzteil mit zB 500W ausreicht. Denn billige Netzteile "haben" oft bis zu zB 450W und werden als 450W-Netzeil verkauft, aber deren effektive Werte sind so schlecht, dass es nicht besser als ein 300W-Markennetzteil ist - und DAS wiederum könnte halt knapp werden. An sich reicht aber schon ein 400W, oft sogar nur 350W-Markennetzteil aus für eine Karte, für die der Hersteller mit "500W" empfiehlt.

Ein PC mit ner 6950 zB braucht maximal ca. 300W, die 6950 selbst zieht bis zu 200Watt. D.h. ein 500W-Netzteil für nen PC mit ZWEI 6950 wird natürlich was eng, denn so ein PC würde bis zu 500W brauchen, und da müsste ein 500W-Netzeil halt echt optimal aufgeteilt sein, damit es klappt. Aber 1000W wären wiederum maßlos übertrieben, 550W können schon reichen, 600-650W sollten genügen, 700W ganz sicher.

Du könntest es an sich sogar erstmal mit dem alten Netzteil versuchen. Das könnte reichen.


Und evlt auch überlegen, ob nicht EINE gute Einzelkarte und dafür Verkauf der einen 6950 die bessere Lösung ist, auch weil man dann definitiv kein neues Netzeil braucht. Wie lange pro Tag ist der PC denn an? Auch der Strombedarf ohne Last ist bei gleich zwei 6950 natürlich relevant, wenn der PC nicht nur 2-3 Std am Tag an ist.
 
TE
TE
G

grubba89

Mitglied
Mitglied seit
30.07.2012
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Also wenn ich dran sitz, meist nur am we dann nicht nur 2-3 stunden^^ so eher 6 stunden am stück.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
Das wär egal, wenn Du nur ab und an mal den PC lange an hast. Aber wenn Du JEDEN Tag zB 10Std den PC an hast, sind das halt pro Jahr nochmal 25-30€ mehr an Strom für 2x 6950 anstatt EINER guten Einzelkarte.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
Kann Hardware Schaden davon tragen, sollte diese mit zu wenig Watt betrieben werden?

Nein, der PC geht dann halt aus, Grafikkarten geben teils auch einen Warnton ab, wenn sie mangels Strom runtertakten. Du kannst nur indirekt nen Schaden erleiden: Windows arbeitet grad, der Strom geht weg, es gehen ein paar Daten verloren, die gerade von WINdows geschrieben wurden, und/oder Windows hat sich "zerschossen" - aber auch das ist selten, und wirklich extrem selten wäre, dass das Netzeil auf Dauer immer wieder an seine Grenzen stößr und dann deswegen kaputt geht und DABEI zum Abschied einen Stromstoß zB ins Board jagd - das ist aber echt sehr sehr selten, kommt bei modernen Netzteilen evlt. wegen Schutzschaltungen auch nicht mehr vor.
 
Oben Unten