Wie kam Wolfgang Lippert zu Wetten dass.....?

AEIL1967

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.07.2009
Beiträge
167
Reaktionspunkte
2
Hallo zusammen,


ihr kennt ja alle die ZDF Show Wetten dass...

Anfang der 90er Jahre hat Wolfgang Lippert die Sendung ein Jahr lang moderiert. Aber irgendwie find ich nirgends Informationen wieso man Gottschalk abgesagt hat und Lippert dafür kam. Und wieso es sich im Nachhinein wieder gewechselt hat.

Weiss dass von euch noch einer?
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.682
Website
www.yours-media.de
Ich weiß es zwar auch nicht, aber ich hab ne Vermutung. Es ging sicherlich darum Wetten Dass... auch im Osten populärer zu machen. Weil Lippert ist "Ossi" und kam ca. 1992....als dann die "Ossis" durch Lippert zu Wetten Dass gekommen sind und sich erstmal daran gewöhnt hatten, konnte man dann auch wieder Gottschalk einsetzen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
ja, Lippert wurde damals sozusagen als DER "Ost-Entertain-Moderator" angeprisen, quasi ein "Quotenossi" :B ich bin gar nicht sicher, ob Gottschalk damals schon im Gespräch war ^^
 

Ketchup33

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.12.2002
Beiträge
544
Reaktionspunkte
1
....... ich bin gar nicht sicher, ob Gottschalk damals schon im Gespräch war ^^
Gottschalk hat vor und nach Lippert "Wetten dass" moderiert.

Zitat "fernsehlexikon.de":

"Seinen Nachfolger hatte Elstner geheim gehalten und wollte ihn erst in
dieser Sendung präsentieren, doch niemand war überrascht, als Thomas
Gottschalk hereinkam. Dieser moderierte 36 Sendungen bis Mai 1992 und wurde von Wolfgang
Lippert abgelöst, weil Gottschalk sich ganz auf seine neue
Late-Night-Show bei RTL konzentrieren wollte
. Schon im nächsten Jahr
beschloss er zurückzukehren; Lippert, der keine glückliche Figur
abgegeben hatte, wurde kurzerhand gefeuert, und Gottschalk feierte im
Januar 1994 sein umjubeltes Comeback ......"

PS: Ich konnte Lippert nie richtig leiden. Und dass, obwohl ich selbst "Ossi" bin. :B
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.682
Website
www.yours-media.de
Dieser moderierte 36 Sendungen bis Mai 1992 und wurde von Wolfgang
Lippert abgelöst, weil Gottschalk sich ganz auf seine neue
Late-Night-Show bei RTL konzentrieren wollte
.
Ja, das ist die Version, die sie "euch" erzählt haben. :B ;)
 

JMRiehm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
545
Reaktionspunkte
3
Website
www.dividenden-sammler.de
Ich glaube auch, das Thomas Gottschalk "normal" aufgehört hat und die Sendung an "Lippi" übergeben hatte.
Aber Wolfgang Lippert war einfach viel zu ernst, seine Witze waren nicht witzig und er hatte einfach nicht das Format um Wetten dass zu moderieren.

Und nach einem Jahr, bevor Wetten dass ganz den Bach runterging, haben sie Thomas Gottschalk wieder geholt.
Und seitdem hat sich ja irgendwie nichts geändert.
Gottschalk ist nun 59 Jahre und moderiert immer noch Wetten dass.

Ich schätze in 30 Jahren kommt er im Rollstuhl reingefahren (so wie Yuppie Hesters als er 100 wurde (bloß OHNE Rollstuhl)) und moderiert immer noch WD.

Gottschalk und Wetten Dass - da sgehört einfach zusammen!

JMR
 
Oben Unten