Wer ist ein exzessiver Sammler ?

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.713
Reaktionspunkte
7.342
Oder bin ich mit dem Sammel-Spleen alleine ?

Retailspiele habe ich bislang geschätzte 900 Stück. :-D Seit 1989/90 gesammelt. Darunter auch so Dinger wie Phantasmagoria (auf 4 oder 6 CD), Outcast (CD- und DVD-Retailfassung), alle AC-Teile bis auf Revelation die Top-Boxen (Revelation habe ich dank der Versaubeutelung von Ubisoft nur die CE). Auch einige Limited Editions wie z.B. die Limited-Edition von Risen 3 - Titanlords. Aufgrund von Platzgründen kaufe ich aber mittlerweile Spiele bis auf Ausnahmen nur noch digital.

Das gleiche exzessive Sammelgebiet habe ich bei Bluray/DVD. Da hab ich rund 1900 Stück (Boxen je als 1 DVD/Bluray gezählt). :-D Und was Bücher betrifft dürften sich so rund 6000 Stück in meiner Bibliothek befinden. Darunter 2 Sammelbände Terra Machinarium von 1614-1642 (original, kein Reprint). Und dann hab ich auch noch rund 1000 CD und rund 500 Vinyls.

Und dann gibts bei mir auch noch den Spleen, daß ich Armbanduhren sammle, wo ich auch schon rund 400 Stück habe. :-D
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.981
Reaktionspunkte
1.875
Noch Sammler oder schon Messie? :finger:
Für das ganze Zeug brauchst Du ja eine 4.000 m² Hütte (Wohnfläche ohne Garten). ^^

Teil Deine ganzen Zahlen durch 10, dann hast Du ungefähr den Umfang meiner Sammlung. Kommt gut hin bei Retail-Spielen, Blu-Ray/DVDs und Musik CDs. Nur bei den Büchern kommt's überhaupt nicht hin, da musst Du eher durch 300 teilen. :-D
 
TE
MichaelG

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.713
Reaktionspunkte
7.342
Naja hab ein 2. Haus von den Großeltern, wo ein Teil eingelagert ist. :-D Und bei Games gehe ich wie gesagt in letzter Zeit bis auf Ausnahmen auf digitale Käufe. Ausnahmen sind z.B. CE die ich unbedingt haben will oder bei Games mit großem Umfang wg. Download.

Messi ?? Glaub ich nicht. Die Armbanduhren z.B. sind in Sammlerboxen aufbewahrt. Da passen rund 20 Uhren in einen Kasten. Nur die 20 Kästen stapeln sich eben auch. :-D

Teils ist das auch beruflich bedingt. Habe z.B. auch diverse Uhrenfälschungen darunter (von den üblichen Verdächtigen wie Rolex, Breitling, Omega, Vacheron&Constantin, Cartier), aber auch eine ganze Latte an originalen (von Swatch bis hin zu Maurice Lacroix, AMC (schweizer Uhrenfabrikat). Habe aber auch selbst eine (gefälschte) Casio G-Shock darunter (das Original kostet gerade mal rund 70 EUR). Nur mal als Beispiel dafür, daß der Preis egal ist, ob eine Uhr gefälscht ist.

Och glatt vergessen. Hab auch noch rund 10 Flugzeuginstrumente aus dem 2. WK (von meinem Großvater). Die werde/will ich aber demnächst verkaufen. :-D Neben einfachen ohne Besonderheiten wie künstlicher Horizont und Höhenmesser auch ein MG-Zielgerät aus einer He-111.

Und Bücher habe ich eigentlich bis auf ganz wenige Ausnahmen (ein paar Romane von Stalker und Metro 2033/34 sowie eine Handvoll Comics von Batman und ein paar LTB´s) keine weiteren Romane/Belletristik.

Meistens technische Fachbücher oder Bücher wie z.B. Astronomie, Ulsteins Weltgeschichte oder Die Geschichte des 19. Jahrhunderts oder Das Buch des Fluges von 1909 u.ä.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Altaaa, lass das Sammeln - dann kannste Dir auch den Porsche leisten - oder haste davon auch schon ein paar in der Garage? ^^

:-D
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.380
Reaktionspunkte
5.805
Zumindest einen. ;)

Meine Spielesammlung dürfte mittlerweile auch deutlich im vierstelligen Bereich liegen, wobei da auch Sammlungen bzw. natürlich rein digitale dabei sind. An Schachteln/Boxen sind auf alle Fälle auch einige hundert da (füllen ca. 10 Regalmeter).

Meine Filmsammlung mutet dagegen eher bescheiden an; ich bin mittlerweile dazu übergegangen, mir eigentlich nur noch Serien zu kaufen, bei Filmen reicht mir das ausleihen per VOD.

Stolz bin ich auf meine kleine Bibliothek, die auch an die 3000 Bücher umfasst. :X
 
TE
MichaelG

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.713
Reaktionspunkte
7.342
Nöö hab nur 1 Porsche in 1:1. :-D :-D. Sonst den Golf als "Alltagshure". :-D :-D Wenn man allerdings die Modelle hernimmt hätte ich rund 20 Porsche, 10 Ferrari, 3 Lamborghini, 1 AC Cobra 427.. ... :-D :-D
 

shippy74

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
1.534
Reaktionspunkte
239
Website
www.gidf.de
Oha, ne so eine Sammelwut hab ich dann doch nicht. Ich hab ca 400 PC Spiele, wo ich gerade am Überlegen bin die Hälfte auf den Schutt zu bringen, Spiel ich eh nie wieder. Dann ca 500 Musik CDs die auch nur verstauben .
Was ich Sammele sind Baseball Mützen von Firmen, aber da hab ich vielleicht 50 Stück.
 
TE
MichaelG

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.713
Reaktionspunkte
7.342
Zumindest einen. ;)

Meine Spielesammlung dürfte mittlerweile auch deutlich im vierstelligen Bereich liegen, wobei da auch Sammlungen bzw. natürlich rein digitale dabei sind. An Schachteln/Boxen sind auf alle Fälle auch einige hundert da (füllen ca. 10 Regalmeter).

Meine Filmsammlung mutet dagegen eher bescheiden an; ich bin mittlerweile dazu übergegangen, mir eigentlich nur noch Serien zu kaufen, bei Filmen reicht mir das ausleihen per VOD.

Stolz bin ich auf meine kleine Bibliothek, die auch an die 3000 Bücher umfasst. :X

Gut, einzelne Filme hole ich mir auch in letzter Zeit eher seltener. Star Trek und Star Wars muß sein. Auch als Day1-Kauf. Und auch die Expendables-Teile gehören für mich dazu. Sicher auch ein Stirb langsam 6 oder ein finaler Rambo-Film. Aber sonst ?

Ansonsten sammle ich jetzt auch mehr und intensiver Serien (aktuell habe ich z.B. Breaking Bad komplett, The Shield komplett, Sons of Anarchy 1-4, Boardwalk Empire 1-4, The Walking Dead 1-4, sämtliche Star Trek Serien incl. Kinofilme komplett (außer The Animated Series, die mir fehlt), Six Feet under komplett, Magnum komplett, Miami Vice komplett, Nam - Dienst in Vietnam komplett, Babylon 5 komplett, Simpsons 1-17 und 20, Sherlock 1-3, Hör mal wer da hämmert komplett, King of Queens komplett, Eine schrecklich nette Familie komplett u.s.w. :-D. Ansonsten filmtechnisch in letzter Zeit eher Comicverfilmungen wie Batman von Nolan oder eben Madagascar 1-3 oder eben wenn es ausgesuchte Filme sind. Gern auch als 3D, wenn es Sinn macht.

Momentan besteht das Regal in meinem Flur auf einer Länge von rund 8 m und über 6 Etagen ausschließlich aus einsortierten DVD/Bluray. :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.494
Reaktionspunkte
429
Zählen die Spiele, die es bei der PC Games Heftversion als Gratisbeilage gab/gibt? Wenn nicht, hab ich nur zweistellig. :-D
 
TE
MichaelG

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.713
Reaktionspunkte
7.342
Och wenn ich die Gratis-Games aus Zeitungen wie PC-Games, CBS oder wasweißich dazu zählen würde wären es sicher noch einmal mindestens rund 100 Games mehr. Teils sind ja bei CBS pro Ausgabe 3-4 Games drauf. Diese Zeitschriften CD/DVD habe ich in weißen Papier-CD-Taschen in einer Box "archiviert".
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.325
Reaktionspunkte
7.625
Ich hab irgendwann aufgehört zu zählen... Allein die ganzen Titel aus VGA-Zeiten... Gut, dafür brauche ich keine eigenen Raum, eine externe 2,5"-Festplatte reicht auch um Hunderte von Spielen zu sichern [emoji6]

Und im Steam-Zeitalter passt die eigene Spiele-Bibliothek auf jeden HD-TFT. ^^
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.330
Reaktionspunkte
774
Puh..ist gerade schwierig zu schätzen da ich nicht alles an einem Fleck habe...ca. 250 boxed Spiele...auch noch Amiga und Konsorten...dazu kommt evtl. noch Gamer-typische Bücher wie "Tom Clancy"...diverse Konsolen...Spiele...joa kommt was zusammen.
 

teller4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.05.2015
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Ich habe zwecks Umzug alles auf Momox verkloppt! Hatte zwar Tränen teilweise in den Augen, aber was sein muss muss sein :)
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.181
Reaktionspunkte
9.133
a) CDs, die ich nach und nach in meine Mediathek rippe (ist ne Lebensaufgabe). Einige kommen dann in Kisten - andere (zB die Ärzte Pizzaschachtel) bleiben im Regal. Momentan habe ich 25.000 MP3s in meiner Mediathek, und davon dürften mehr als 24k von CDs gerippt sein

b) Spiele hab ich zum einen eine ganze Kiste und in den Schubladen der einen Schreibtischhälfte mehrere hundert bis tausend, dazu kommen noch eine Handvoll Collectors Editions und ein Dutzend Jahre Vollversionen aus der PGC und Gamestar. Und dann habe ich noch 4xx Spiele bei Steam, die keinen Platz wegnehmen. :)

c) DVDs/BRs: könnten zusammen 1000-2000 Stück sein - mehr oder weniger geschickt in 2er Reihen voreinander gestellt

d) Zeitschriften - kann ich unheimlich schlecht wegschmeißen - vielleicht steht ja gerade in der PC Welt Ausgabe vom Oktober 2003 der nützliche JavaScript Tip drin, den ich nächste Woche brauchen könnte ... :B
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.228
Reaktionspunkte
6.337
Sammeln ist mir fremd ... irgendwie. :|

Hätte ich eine Garage oder Carport, würde ich bestimmt einige Autos 'sammeln' bzw. anschaffen.
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionspunkte
392
Ne, nie viel gesammelt. Meine Retailspiele sind sicher noch im (höheren) zweistelligen Bereich, Filme (DVD & BD) vllt um die 200 und Musik CDs ebenfalls so um die 200. Bücher habe ich nie versucht aufzulisten. Komme aus nem Akademiker Elternhaus, da war das ganze Haus sowieso immer voll mit Büchern jeglicher Art. So habe ich auch viel, Belletristik wie Sachbücher, aber wieviel genau, k.A. ... würde das auch nicht als "Sammlung" im eigentlichen Sinn sehen. Mal abgesehen davon, dass meine Wohnung zu klein für solche Späße ist ;) Insgesamt bin ich nicht so der Typ fürs Sammeln :) Digitale Spiele habe ich ne Menge, aber irgendwie will ich auch das nicht zählen.
 
TE
MichaelG

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.713
Reaktionspunkte
7.342
Sammeln ist mir fremd ... irgendwie. :|

Hätte ich eine Garage oder Carport, würde ich bestimmt einige Autos 'sammeln' bzw. anschaffen.
Wenn Platz und Budget mitspielen würden hätte ich auch so 5-10 Autos. :) So etwas wie die Shelby Cobra 427, Ferrari 365 GTB4 Daytona, 300 GTO, 968 Turbo S, 991 GT3 RS, 959......
 
Oben Unten