Welches - externes Mikro

Pingu87

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.05.2021
Beiträge
7
Reaktionspunkte
1
Servus.

Ich hab mein altes Creative Tournament H5 Headset in Rente geschickt und mir die beyerdynamic DT770 gekauft.

Nun brauche ich ein externes Mikro, auch gern mit Klinkenanschluss.
Ich benötige das Mikro viell. 6x im Jahr wenn ich ein paar Runden MP Spiele oder kurz mal Skype.

Was könnt ihr empfehlen, der Markt ist ja wirklich voll von dem Zeugs.
Von 5.- bis 500.- ist ja alles dabei...

Benötige kein Highend Produkt :)

Gruß
Micha
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.637
Reaktionspunkte
4.608
Bei weniger als 10 mal im Jahr wo du es nutzt reicht das Clip Micro was Herb hier anspricht vollkommen aus.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
ich hätte ja gesagt dass ein Samson Meteor eine ganz gute Option ist ...
dann hab ich die Aktuellen Preise angeschaut :x
für die hälfte vielleicht, aber wenn man vielleich eines gebraucht bekommt

Alternativ würde ich halt eher mal bei Thomann schauen, die haben auch gerne mal Testsamples da
 
TE
Pingu87

Pingu87

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.05.2021
Beiträge
7
Reaktionspunkte
1
Super danke schon mal für die Hilfe.

Ich werde mir das Micro bestellen.

Ansonst wäre viell. eins besser das ich fest aufm Tisch platzieren kann.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Super danke schon mal für die Hilfe.

Ich werde mir das Micro bestellen.

Ansonst wäre viell. eins besser das ich fest aufm Tisch platzieren kann.
Du kannt natürlich auch so was nehmen https://www.amazon.de/KLIM-Talk-Mikrofon-Computermodellen-Professioneller/dp/B072V56NKC

oder für den Anschluss per Klinkenstecker https://www.amazon.de/Speedlink-Rob...freie-Sprachübertragung-schwarz/dp/B00JPOGJ70


Aber mehr als 20-30€ lohnen sich halt nur, wenn du so was wie Livestream-Kommentierung oder mehr machen willst.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Bis 50.- wär ich bereit auszugeben.

Falls die Qualität dann doch zu bescheiden ist noch mehr, es bringt ja dann doch nix wenn mich der gegenüber nicht versteht.

Aber das https://www.amazon.de/KLIM-Talk-Mik...Professioneller/dp/B072V56NKC?tag=pcgforum-21 werde ich mir bei der nächsten Bestellung testen.
Also, auch bei einem 5-20€ Mic wirst du sicher "verstanden werden", da musst du nicht extra 40-50€ ausgeben - die Mics zb bei einem Tablet oder Laptop oder bei einem Headset, wo das ganze Headset nur 20€ kostet, sind ja auch keine 5€ wert und trotzdem für Kommunikation problemlos einsetzbar. ;)

Es gibt natürlich immer wieder mal schlechte Mics, die SEHR dumpf klingen oder stark rauschen, und das hast du bei 5€ eher als bei 50€. Aber es gibt mehr als genug günstige Mics, die mehr als nur ausreichen.
 
TE
Pingu87

Pingu87

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.05.2021
Beiträge
7
Reaktionspunkte
1
Ok danke für die Info :)
 
Oben Unten