Welche Titel wollt ihr in Better Together sehen?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

MarcHatke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.05.2011
Beiträge
238
Reaktionspunkte
70
Website
www.epic-adventures.de
In Better Together könnt ihr die Gestaltung und Inhalte der Show mitbestimmen! Dazu könnt ihr an dieser Stelle eure Lieblings-Spiele posten, die ihr gerne in einem Betrag sehen möchtet. Shooter? MMO? Indie-Game? Ganz egal, welches Genre ihr gerne abgedeckt haben wollt - wir kümmern uns darum!

Vorschläge könnt ihr auch auf unserem Facebook-Kanal hinterlassen: Better Together | Facebook

Macht mit!
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.355
Reaktionspunkte
3.766
Ich wäre ja für eine Runde Antichamber
Oder für die Aufgabe, bestelle ein Feld im LWS im Koop und Erwirtschafte dabei Geld ;)
 

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.143
Reaktionspunkte
980
Ich bin mal so frei und sage direkt heraus, was ich nicht sehen will: Minecraft. Mir ist natürlich bewusst, dass das Spiel noch immer so populär ist wie die verdammten YoYo's in den Neunzigern und sicherlich nicht so bald von der Bildfläche verschwindet, aber Gronkh allein bietet schon so lächerlich viel Stoff in Videoform, unterlegt mit seichten Kommentaren, dass man für die nächsten zehn Jahre genug zu schauen hat, wenn es einen denn interessiert. Das Spiel ist in der Netzwelt für meinen Geschmack schon so über-präsent, dass es mir aus allen(!) Körperöffnungen heraushängt. Aber hey, was solls...

Was ich unbedingt gern sehen würde:

Indie-Games
z.B. Don't Starve, Antichamber, Dear Esther, Proteus, Miasmata, FTL usw.

Steam Greenlight-Games
Genauere Betrachtung der "Vorschläge". Was ist vielversprechend? Wofür sollte man abstimmen?
z.B. Slender: The Game, Surgeon Simulator 2013, War for the Overworld, Black Mesa

Free-to-Play-Titel
Wie sieht es mit Bezahlmodellen, Preisen und der Fairness bei bestimmten Titeln aus? Welche sollte man unbedingt zocken?
z.B. WarThunder, Path of Exile, Planetside 2 , Dota 2, Blacklight: Retribution, Ghost Recon Online, Tribes: Ascend

Kickstarter-Projekte
Was lohnt sich zu unterstützen? Was klingt vielversprechend?
z.B. Rainfall: The Soujourn, Project Eternity, Star Citizen, Project Godus und über hundert weitere von teils großen Entwickler-Persönlichkeiten

DayZ
Sowohl die Mod dank der Vielzahl an User-Maps und -Modi, als auch die Standalone, sobald sie erscheint. Will ich unbedingt in der Show. Kapische? KAPISCHE? Wunderbar.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.355
Reaktionspunkte
3.766
wobei man bei Minecraft aber immerhin zu gute halten muss, dass das halt ne große Legokiste ist oder von mir auch gerne als Lego-RPG betitelt wird
Und auch wenn haufenweise Let´s Plays davon gibt, bekommt man dennoch immer was neues zu sehen, weil hat jeder seine eigene Welt formt und sich darin bewegt
selbst bei einem RPG wie TES bekommt im Prinzip jeder alles zu sehen

Und naja, für Kickstarter und überhaupt Crowdfunding gibts ja Shut up and take my Money

Ach ja, ein Punkt den ich ja gerne sehen würde, und auch nicht so quatischig wie der erste "Vorschlag" wär, ein Communityzock mit den Leuten hier, vielleicht die Vollversionen von den Heften, würde evtl. auch so´n Synergieeffect schaffen
 
Zuletzt bearbeitet:

LordCrash

Gesperrt
Mitglied seit
16.04.2004
Beiträge
9.600
Reaktionspunkte
1.173
Also ich wäre mal für ein paar wirkliche Special-Themen (like Penny-Arcade), z.B.

- über die Bedeutung der Preproduction in der Spieleindustrie, über Raubkopieren
- über Trends im Spielemarkt
- über DRM und Onlinezwang
- über Entwicklerlegenden und was sie heute tun
- über verschiedene Designansätze in Spielen
- über den generellen Entwicklungsprozess
- über die Rolle des Publishers und dessen Entwicklung
- über den Umgang mit Kritik bzw. den Umgang zwischen Entwickler und Spielern
- über Mechaniken der Erzählweise und der Storypräsentation in Spielen
- über Möglichkeiten des unkonventionellen Spielstils (z.B. kampfloses Vorgehen)
- über wiederkehrende Symbole und Elemente in Spielen
usw usw usw

Ich finde es wird langsam mal Zeit, dass wir diesem Portal wieder etwas mehr Substanz verleihen. Immer nur oberflächliche News über Spiele finde ich persönlich auf die Dauer zu langweilig, ich möchte auch mal ein paar gut recherchierte Hintergrundberichte und Artikel lesen, die den Beruf des Redakteurs auch mal anständig wiederspiegeln (no offense).... ;)

Und was wäre dafür (für den Anfang) besser geeignet, als eine Show, bei der die "Basis" den Inhalt mitbestimmen darf... :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DrDownlord

Benutzer
Mitglied seit
08.01.2013
Beiträge
36
Reaktionspunkte
2
Wenn ich ehrlich sein soll, hätte ich gern mehr Infos zu Cubeworld. Also nicht, dass das Spiel mal vorgespielt wird (was natürlich auch nie verkehrt ist) sondern einfach mal ein paar Hintergründe und vielleicht auch interessante Trivia dazu. Findet man nämlich viel zu wenig :|

In dem Format Better Together fände ich auch Themen sehr interessant, wie Publisher (und Geldgier) und natürlich Let´s Plays. Könntet ihr nicht vielleicht mal einen bekannten Let´s-Player in die Sendung einladen?
:-D
 
TE
MarcHatke

MarcHatke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.05.2011
Beiträge
238
Reaktionspunkte
70
Website
www.epic-adventures.de
Wenn ich ehrlich sein soll, hätte ich gern mehr Infos zu Cubeworld. Also nicht, dass das Spiel mal vorgespielt wird (was natürlich auch nie verkehrt ist) sondern einfach mal ein paar Hintergründe und vielleicht auch interessante Trivia dazu. Findet man nämlich viel zu wenig :|

In dem Format Better Together fände ich auch Themen sehr interessant, wie Publisher (und Geldgier) und natürlich Let´s Plays. Könntet ihr nicht vielleicht mal einen bekannten Let´s-Player in die Sendung einladen?
:-D

CubeWorld steht auch ganz oben auf unserer Liste. Also keine Panik, es wird kommen ;) Danke für den Vorschlag!
 

LoneWolf1985

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
11
Reaktionspunkte
1
Auch wenns zu dem Thema ab und an ne Sendung mit der Mhaire gibt, so wäre ein kurzer Anriss zum Thema Retro-Games schön. A bisserl in Erinnerung an die 90er (oder 80er) schwelgen, mag doch so manch einer, oder? Zumal es in den 90ern auch ein paar schöne Spielideen gab, die man heuer doch kaum verfolgt (z.B. Magic Carpet, Syndicate, klassische Point & Click Adventures - von denen es heuer nur wenige gute gibt).
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten