Watch Dogs: 8 Millionen Spiele abgesetzt

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Watch Dogs: 8 Millionen Spiele abgesetzt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Watch Dogs: 8 Millionen Spiele abgesetzt
 

masterofcars

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2002
Beiträge
638
Reaktionspunkte
69
Ist denn der Ruckelpatch für den PC eigentlich mittlerweile draussen? Bei mir ruckelt es noch...
 

masterofcars

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2002
Beiträge
638
Reaktionspunkte
69
Grundsätzlich aber ein schönes Spiel. Ich würde mir den Nachfolger auf jeden Fall anschauen.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.466
Reaktionspunkte
7.123
und nur 10 bis 12% entfallen auf die pc-version.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.466
Reaktionspunkte
7.123
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.043
Reaktionspunkte
2.870
und nur 10 bis 12% entfallen auf die pc-version.

Und die PCler haben am meisten gejammert^^ "Mimimi, die Grafik ist schlechter als bei der E3, mimimi wozu hab ich nen 3000€ PC".....wenn ich Entwickler wäre, würd ich auf diese Fraktion langsam auch scheissen. Die ist ja eh nie zufrieden.
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.733
Reaktionspunkte
62
und nur 10 bis 12% entfallen auf die pc-version.

Laut VGChartz sind es aber 14%.

"When you break sales down by platform, the PlayStation 4 more than doubled the nexy closest platforms with 36 percent of sales. The Xbox One and PlayStation 3 each accounted for 17 percent of sales. The Xbox 360 and PC each accounted for 14 percent of sales."


Naja, schätze denoch das die 360 Version öfter verkauft wurde als die PC Version. Mir wäre das viel zu riskant Geld für etwas auszugeben bei dem ich nicht sicher bin das es bei mir dann gut läuft. Besonders nicht nach den ganzen berichten das selbst 500€ ATI Karten in die Knie gehen... Geld aus dem fenster werfen habe ich nicht nötig. Dann kauf ich lieber nen schönes Indiespiel wie Devinity :)
Und DRM Titel kaufe ich eh nicht zum vollpreis. Auch das ist mir zu riskant! Am ende ist das Spiel schund und ich kann es nichtmal verkaufen!
 
Zuletzt bearbeitet:

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.218
Reaktionspunkte
223
Für eine Plattform sind 14 % gar nicht schlecht.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.676
Reaktionspunkte
7.222
Interessant ist doch, dass PC-, PS3-, X360- und XBO-Version ziemlich eng einander liegen. Nur die PS4 setzt sich deutlich ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

LSD-Goat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.02.2014
Beiträge
225
Reaktionspunkte
47
Und die PCler haben am meisten gejammert^^ "Mimimi, die Grafik ist schlechter als bei der E3, mimimi wozu hab ich nen 3000€ PC".....wenn ich Entwickler wäre, würd ich auf diese Fraktion langsam auch scheissen. Die ist ja eh nie zufrieden.
Ui, da versucht aber jemand mit allen mitteln den PC vs Konsolen Krieg wieder zu entfachen. Hast wohl noch ne Rechnung offen, oder? ;)

Das jetzt auch hier der PC Spieleplattform regelmäßig der Untergang gewünscht wird nervt jedenfalls etwas, geh dazu doch bitte in ein Konsolenforum. Da findest du viele gleichgesinnte die dir für solch ein Kommentar ganz ganz viele Likes geben und du musst dich nicht mehr mit diesen blöden PC Spielern rumschlagen. Danke!
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.043
Reaktionspunkte
2.870
Ich spiele zu 80% selbst am PC (wärst du länger hier im Forum, wüsstest du das). Soviel dazu. Aber ich mosere nicht dauernd bei jedem Release an der Grafik rum.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.399
Reaktionspunkte
3.783
Ich spiele zu 80% selbst am PC (wärst du länger hier im Forum, wüsstest du das). Soviel dazu. Aber ich mosere nicht dauernd bei jedem Release an der Grafik rum.

naja, was erwarstet von jemanden der Drogen verherrlicht? Natürlich das er sich Dinge einbildet wie das z.B. dem PC der Untergang gewünscht werden würde, das machen nur PC-Trolle über Konsolen
Zumal das ganze Mimimi über die Grafik inkl. neuem Trollwort downgrade wirklich lächerlich wirkt, man könnte echt meinen das Spiel würde auf dem PC scheiße aussehen
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
man könnte echt meinen das Spiel würde auf dem PC scheiße aussehen

Ist im Falle von Watchdogs eher weniger ein Problem des Aussehens als des Rumgeruckels auf dem PC^^

Ich spiele auch zu 80% PC... Watch Dogs habe ich aber auch auf der PS4. Denke mal viele kaufen für die Konsolen weil es einfach kaum PS4 Titel gibt im Moment und irgendwann muss mans ja mal testen^^
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.399
Reaktionspunkte
3.783
Ist im Falle von Watchdogs eher weniger ein Problem des Aussehens als des Rumgeruckels auf dem PC^^

ja, aber soweit ist die Mimimifraktion doch garnicht gekommen, die können sich ja nicht auf 2 Sachen gleichzeitig konzentrieren, die sind ja bei der Grafik hängen geblieben
weswegen das Mimimi nochmal schlechter ist, weil man ein angeblichen Kritikpunkt aufbläst und dabei einen vitalen Punkt übersieht
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.087
Reaktionspunkte
7.069
"While only 10 to 12 percent of copies of the game were sold on PC, 70 percent of PC buyers opted to go with digital distribution for the title."

Gamasutra - Watch Dogs sales stats reveal digital and triple-A trends in 2014

edit:
wobei "nur" eigentlich das falsche wort ist.
das ist ja eigentlich normal bei titeln dieser kategorie.
und so wenig sind 800.000+ exemplare dann ja auch wieder nicht.

70% digital heißt aber lange nicht, daß das alles Konsoleros sind. 10-12% PC-Retail ja. Ach so 70% von den 10-11% für den PC sind digital.
 
Zuletzt bearbeitet:

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
Und die PCler haben am meisten gejammert^^ "Mimimi, die Grafik ist schlechter als bei der E3, mimimi wozu hab ich nen 3000€ PC".....wenn ich Entwickler wäre, würd ich auf diese Fraktion langsam auch scheissen. Die ist ja eh nie zufrieden.

Wenn ich sowas lesen muss, wird mir ganz schlecht.

Ich wäre ja schon zufrieden, wenn das Spiel auf meinem Rechner, der die empfohlenen Vorraussetzungen locker übertrumpft, ruckelfrei zu spielen wäre. Selbst wenn ich alles auf niedrig stelle, kommt es immer wieder zu Nachladerucklern, wenn ich schnell fahre, oder wenn z. B. der Profiler eingeblendet wird. Ja, als Konsolero hat man es schon einfacher. Weil die Ansprüche oftmals kleiner sind, fallen einem technische Unzulänglichkeiten weniger auf, oder man ist sowieso gar nicht erst davon betroffen, weil nur für eine identische Hardware optimiert werden muss.

Ich würde es sogar begrüßen, wenn solche Entwickler die PC-Plattform ignorieren würden, statt sie mit halbgarem Unsinn vollzukleistern.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.087
Reaktionspunkte
7.069
Also ich hab nun wirklich nicht die Hyper-PC-Maschine:

AMD Phenom II mit 6 Kernen und 3 Ghz
8 GB RAM
Cruzer 80 GB SSD
irgendeiner 1,5 TB Platte von Western Digital
einer Geforce 560ti mit gigantischen 1 GB Grafikspeicher

Und was ist ? WD läuft auf 1920x1080er Auflösung ruckelfrei mit mittleren Details im Schnitt (wenige Ausnahmen wie Schärfentiefe mal außen vor gelassen):

HBOA+ niedrig
Antialeasing SMAA
Schärfentiefe aus
Detailstufe/Reflexionen/Schatten Hoch
Shader/Texturen/Wasser mittel

Man darf es eben auch nicht übertreiben. Z.B sind meine Grafikkarte und auch die CPU nicht die allerstärksten.

Nächstes Jahr nach dem Hardwareupgrade sieht die Sache sicher anders aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten