• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Was haltet Ihr von diesen beiden Angeboten?

phily

Mitglied
Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge
481
Reaktionspunkte
9
Hallo Community,

Was haltet ihr von den beiden unten genannten Angeboten? Eine größere SSD habe ich zu Hause, Maus und Tastatur benötige ich nicht...könnte man ja verkaufen.

Mein System mit i5 4460 und GTX 960 reißt ja leider nix mehr.



Viele Grüße
Phily

PS: Falls Ihr gute Black Friday Angebote für Komplett PCs habt, würd ich mich über Tipps freuen.
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.913
Reaktionspunkte
7.424
Das Problem bei Komplettsystemen ist meistens, daß man an den nicht erwähnten Bauteilen spart. Sprich Netzteil, Ramwerten, Gehäusedetails, Lüfterqualitäten usw.

Klar auf den ersten Blick klingt es gut, aber: Auch Otto hat nix zu verschenken.Irgendwo sparen sie mit dem sie offiziell nicht werben.

Das Problem ist: Wenn man akutell einen richtig guten PC haben will (egal in welcher Leistungsklasse) muß man Geld in die Tasche nehmen. 99% der Komplettsysteme sparen an nicht beworbenen Enden die man am Ende aber deutlich bemerken wird.
 
TE
phily

phily

Mitglied
Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge
481
Reaktionspunkte
9
Das mit den nicht erwähnten Bauteilen ist wirklich nicht so der Knaller. Aktuell ist wegen der Monsterpreise ja eh schon schwierig etwas für einen einigermaßen vernünftigen Preis zu kriegen.
Hab heute noch ein anderes Angebot entdeckt. Wie findet Ihr das? Und sollte man vielleicht lieber die RX 6700 XT gegen die 3060 mit 12 GB oder die 3060 ti tauschen und dabei noch geld sparen?
Oder würdet Ihr noch empfehlen, andere Sachen zu tauschen? Wobei ich jetzt nicht wirklich viel mehr bezahlen wollen würde.

Ich hader echt schon lange damit, den PC aufzurüsten...so langsam habe ich genug von meiner alten Möhre :-D
 

Free23

Mitglied
Mitglied seit
01.05.2015
Beiträge
393
Reaktionspunkte
245
Ich weiß, das hilft dir nicht weiter, aber ich muss es loswerden:
Ich bin gerade viel zu frustriert von den Grafikkartenpreisen, dass ich mich in das Thema momentan nicht mehr eindenken will. :$
 

Wynn

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.382
Reaktionspunkte
2.649
Version 1 hat 600 Watt - Version 2 hat 700 Watt

hersteller ist boost box - die mir nix sagen https://www.boostboxx.com/600-watt-boostboxx-powerboost.html
scheinen oem partner für csl zu sein und für gehäuse, cpu kühler und netzteil zuständig zu sein.

grafikarte bei version 2 hat einen anschluss mehr und grob laut google ca 15% mehr power

500gb sind halt sehr wenig mit der ssd

das grosse geld verbraucht wie immer die grafikarte

cpu 350 euro
mainboard 60 euro
netzteil 60 euro
ram 100 euro
ssd 60 euro
gehäuse direkt von boostbox produziert schätz mal 100 euro
cpu direkt von boostbox produziert schätz mal 40 euro

ohne grafikkarte ca 760 euro

tastartur + maus sagen wir 50 euro ca
windows 11 oem vorinstalliert 89 euro

die 6600 xt vs die 3060 ti

 
Oben Unten