Vorschau - Sacred

Q20

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.11.2001
Beiträge
221
Reaktionspunkte
0
Sieht vielversprechend aus; na hoffenlich diesmal BUG frei (wird wohl im 3. Anlauf nach Port Royal und Anstoß 4 klappen) ;)
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,152100
 
S

slowlyjoy

Guest
Very Well... endlich ein Rollenspiel in dem man reiten kann! Gibts es ausser bei Dark Age of Camelot nicht. Tja das zeigt dass das Spiel sich wohl von Genre "kollegen" unterscheidet. Ob positiv oder negativ wird sich dann wohl erst zeigen wenn das Spiel auf dem Markt ist. Ich persoehnlich hoffe auf ein Genre neu defineierendes, episches RPG welches mich lange Stunden meiner Freizeit kosten wird.
 
G

Goto_666

Guest
Ich persönlich freu mich riesig auf Sacred. Hoffentlich ein unkompliziertes aber dennoch ein Rollenspiel mit Tiefgang. Dungeon Siege war ja ganz nett, aber mit der Zeit einfach zu langweilig (vom zweimal Durchspielen will ich gar nicht reden) und Diablo 2 kann man ja nicht mehr ansehen, so grauslig ist die Grafik. Auf jeden Fall, wenn Ascaron das Bugfixing hin bekommt, werd ich mir Sacred auf jeden Fall zulegen.
 
Oben Unten