Vorschau - Emperor: Die Schlacht um Dune

Seifer_Almasy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
174
Reaktionspunkte
0
Hoffentlich ist es wirklich so gut wie ihr es beschreibt und Westwood verkauft .

Nicht das die wieder in Alter C&C Manier : Screenshot´s verschönern und dann zum schluß die Besten features aus dem Game streichen .

Wenn es wirklich so gut ist .. dann Kann man auch für den nästen C&C Titel hoffen . Vielleicht sehen wir dann Nod und GDI endlich in 3D !!!!
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,6691
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
- Hoffentlich ist es wirklich so gut wie ihr es beschreibt und Westwood verkauft . Nicht das die wieder in Alter C&C Manier : Screenshot´s verschönern und dann zum schluß die Besten features aus dem Game streichen .

Den gleichen Faux Pas wird sich Westwood sicher nicht noch einmal erlauben. Da schauen ihnen die Fans und EA bereits zu sehr auf die Finger.

- Wenn es wirklich so gut ist .. dann Kann man auch für den nästen C&C Titel hoffen . Vielleicht sehen wir dann Nod und GDI endlich in 3D !!!!

Meinst du nicht, dass aus der C&C-Serie die Luft so langsam vollkommen entwichen ist? Das Dune-Universe halte ich da für weitaus interessanter und ausbaufähiger, weil unverbrauchter.
 

wildman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
0
- Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
-
- ( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=6691 )


Hieß es nicht mal, die Kamera wäre auf eine feste Sicht festgelegt. Ich meine nämlich, irgendwo eine sich drehende Kamera gesehen zu haben (Videoreportage ?). Ich fänd' feste Kamera besser, will Kamera nicht drehen.
Handling/Steuerung ist durch feste Sicht auch einfacher.

Wildman
 
TE
S

Seifer_Almasy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
174
Reaktionspunkte
0
- Meinst du nicht, dass aus der C&C-Serie die Luft so langsam vollkommen entwichen ist? Das Dune-Universe halte ich da für weitaus interessanter und ausbaufähiger, weil unverbrauchter.
- [/i]

Dune gab´s auch schon Vorgänger ... einen Conquer gibs noch - das hatte Westwood so angegeben .
 

Andiblau

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
216
Reaktionspunkte
11
Ich Freue mich druf dann hab ich endlich wieder was zum zocken :-D
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
- Dune gab´s auch schon Vorgänger

That's right.
- Dune 1 (Cryo)
- Dune 2 (Westwood)
- Dune 2000 (Westwood - Remake des zweiten Teils)

... einen Conquer gibs noch - das hatte Westwood so angegeben.

C&C: Renegade soll ja auch noch erscheinen; wenn es nicht mangels Länge gecancellt wird. ;)
 
G

Gandalf_the_White

Gast
- Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
-
- ( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=6691 )


mensch die grafik is geeeeil!
also wenn das wirklich so wied wie's ausschaut, dann gute nacht warcraft3!!!
das spiel schaut schon jetzt saufett aus...ich hab sogar schon eine lieblingspartei: ORDOS!
meine grösste sorge gilt der unfairen Sträkenverteilung, denn wie's aussieht ist Harkonnen mit seinen schweren walkern und panzern den anderen beiden ziemlich überlegen....typisch westwood...schon die ungerechte verhältnis bei den soviets und allis hat den spielspass verdorben! :(
 

Thunderhawk61

Benutzer
Mitglied seit
08.04.2001
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Soweit ich das bisher mitgekriegt habe, wird die Kamera fest bleiben, aber für bestimmte Ereignisse in Missionen wird das dann als "dramaturgischer" Effekt benutzt, um etwas mehr Atmosphäre rein zu bringen.
Wenn dann die kurze Zwischeneinlage vorbei ist (beispielsweise ein Gespräch zwischen zwei "Personen" mitten in der Pampa), geht die Kamera wieder auf den Standardview.
 

Thunderhawk61

Benutzer
Mitglied seit
08.04.2001
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Wobei ich ja bis heute nicht verstanden habe, warum Dune II überhaupt Dune II hieß. Die beiden Titel haben ungefähr soviel gemeinsam wie Fingerhakeln und Deathmatches. ;)
Dune - War Of The Worms wäre vielleicht passender gewesen :)
 

Thunderhawk61

Benutzer
Mitglied seit
08.04.2001
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Ich bin schon ziemlich gespannt, was Westwood diesmal daraus macht.
Nach den enttäuschenden Auflagen zu C&C (einem kleinen Lichtblick mit RA 2)...
Wenn sie die 3D Möglichkeiten nur annähernd so gut umsetzen, wie es bei Earth 2150 passiert ist und sie bei den Einheiten noch etwas mehr auf das Balancing achten (gugget mal bei Blizzard ab) dann besteht Hoffnung.
Auf strategische Möglichkeiten wie bei Cossacks oder gar Shogun will ich nicht hoffen. Aber bitte mind. das was Starcraft geboten hat!
Die Graphik macht sich schon sehr gut, aber 3D RTS gab es schon einige und viele davon waren gut (Earth 2150, Dark Reign 2, Ground Control, Shogun...). Da muss sich Westwood gehörig ins Zeug legen, um da mithalten zu können.
(Lasst die Designer von Red Alert daran arbeiten und nicht die von Tiberian Sun! BIIIITTE!) ;)
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
- Wobei ich ja bis heute nicht verstanden habe, warum Dune II überhaupt Dune II hieß. Die beiden Titel haben ungefähr soviel gemeinsam wie Fingerhakeln und Deathmatches. ;)

<g> Wobei ich Dune1 damals gar nicht so schlecht fand. Die ASM hatte es in höchsten Tönen gelobt ("So soll die Spielezukunft aussehen." - Naja), während Heinrich Lenhardt in der PP vor allem Sand im Spielspaßgetriebe fand. Die Wahrheit liegt wohl wieder irgendwo in der Mitte. ;)

- Dune - War Of The Worms wäre vielleicht passender gewesen :)

Die Würmer hat ja Team17 mittlerweile in mehreren Teilen ausgeschlachtet. ;)
 
Oben Unten