Videos auf DVD - Audioproblem

radinger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2001
Beiträge
730
Reaktionspunkte
6
Hallo!

Da die Videos seit der Umstellung auf HD nicht mehr mittels DVD-Player abgespielt werden können, habe ich sie seither immer auf einen USB-Stick kopiert und dann direkt an meinem Samsung-TV-Gerät mit einebautem USB Mediaplayer abgespielt. Dieser unterstützt fast alle Formate und vor allem MP4 Dateien haben bis jetzt immer problemlos funktioniert.

Seit der letzten Ausgabe habe ich bei euren Videos aber leider Probleme mit dem Ton. Das Bild läuft einwandfrei, aber der Ton "stottert" - ich weiß nicht, wie ich es besser ausdrücken soll.
Auf dem PC (VLC Player) funktioniert alles einwandfrei. Ich habe jetzt ein Video (Vorschau Tropico 5) testweise am PC mit dem "Freemake Video Converter" von MP4 nach MP4 (Standardeinstellungen) konvertiert, jetzt funktioniert auch auf dem Fernseher der Ton einwandfrei.
Bei der letzten Ausgabe hatte ich, wenn ich mich richtig erinnere, nur bei 2 Videos dieses Problem (Rossis Welt, Stick it irgendwas), bei der aktuellen Ausgabe konnte ich nur das Vorschau Video zu "Project Spark" problemlos auf dem Fernseher abspielen.

Habt ihr bei der Erstellung der Videos irgendwas verändert? Vielleicht kann mir ja wer weiterhelfen, worauf dieses mir unerklärliche Phänomen zurückzuführen ist.
Es wäre jedenfalls ziemlich mühsam, wenn ich in Zukunft alle Videos vor dem Betrachten erst konvertieren müsste.
 

Happykind

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.12.2008
Beiträge
133
Reaktionspunkte
0
Es wäre schön, wenn die Videos auf den DVDs nur von 1 Sprecher vertont werden. Nur so als Anregung.
 
Oben Unten