• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

ViceWave 1984, Cash Grab ? Enttäuschung ? Oder kommt da noch was ?

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.571
Reaktionspunkte
950
Seit einiger Zeit lümmelt der Early Access Titel "ViceWave 1984" in meiner Steam Bibliothek. Mit wenig Fantasie, kann man erraten wo hier die Vorlage zu suchen ist ;)
Leider wurde der Titel bzw. die Rechte, unfertig an einen Ramschanbieter ( Cyber Gaming) verkauft. Das letzte Lebenszeichen der neuen Entwickler stammt von Anfang des Jahres. Die ehemalige Roadmap scheint in Vergessenheit ( momentan Version 0.3) geraten zu sein. Die kleine Steam Gemeinde sieht zwar ein gewisses Potenzial, der Verdacht dass das Spiel unfertig bleibt, wabert allerdings aus allen Ecken.
Weitere Infos zum Spiel gibt es so gut wie keine. Netzsuchen mit relevanten Inhalten, verweisen in der Regel auf Steam.
Nach wenigen Stunden Spielzeit bin ich zum Schluss gekommen, dass man hier wohl auf einem toten Pferd reitet.
Schade, um die paar Euro geht es mir nicht. Die verp(r)asste Chance, auf eine Interessante GTA-Alternative, mit der hier möglicherweise bewusst spekuliert wurde, die bringt mich auf die Palme :pissed:
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.225
Reaktionspunkte
1.654
Ich habe davon noch nie gehört..... okay... mal reingeschaut in Videos usw...

Na ja, ist letztlich wohl einfach ein Titel der irgendwann nicht mehr weiter finanziert werden konnte, ich würde sagen die Überlebenschancen dafür waren wohl eh gering.

Ob das jetzt ein "Cash Grab" war oder nicht, bleibt Spekulation. Dachten sich wohl einige man hätte mit einem Vice City ähnlichen Spiel eine relevante Zielgruppe (durchaus zurecht), aber dann scheiterte es an Komplexität/benötigten Geld vermute ich mal.
 
TE
TE
GTAEXTREMFAN

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.571
Reaktionspunkte
950
Ob das jetzt ein "Cash Grab" war oder nicht, bleibt Spekulation. Dachten sich wohl einige man hätte mit einem Vice City ähnlichen Spiel eine relevante Zielgruppe (durchaus zurecht), aber dann scheiterte es an Komplexität/benötigten Geld vermute ich mal.
Ja, letztendlich bleibt es Spekulation. Und für ein reines Cash Grab scheint mir auch die ursprünglich erbrachte Preisleistung ( gefühlt) zu gut. Allerdings sollte der neue Rechteinhaber das Spiel finalisieren oder eben als finale Version verkaufen.
Die relativ schwammige Erklärung, die auch schon wieder knapp sechs Monate alt ist, reicht mir da eigentlich nicht aus.
Inwieweit STEAM hier mal gefordert wäre den Stecker zu ziehen...na ja...
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.225
Reaktionspunkte
1.654
Ja, letztendlich bleibt es Spekulation. Und für ein reines Cash Grab scheint mir auch die ursprünglich erbrachte Preisleistung ( gefühlt) zu gut. Allerdings sollte der neue Rechteinhaber das Spiel finalisieren oder eben als finale Version verkaufen.
Die relativ schwammige Erklärung, die auch schon wieder knapp sechs Monate alt ist, reicht mir da eigentlich nicht aus.
Inwieweit STEAM hier mal gefordert wäre den Stecker zu ziehen...na ja...

Ich glaube Steam eskaliert da erst wenn es ein ganz großes Ding wäre.. sonst hätten die viel zu tun.

Kommt ja alle naselang vor dass so ein Projekt versandet.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
29.013
Reaktionspunkte
7.831
Naja für 4 EUR kann mans ja mal testen. Jetzt hat der Entwickler 4 EUR mehr. :-D :-D Warten wir es mal ab. Vielleicht wird doch noch was. Bin halt ein hoffnungsloser Optimist. :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
GTAEXTREMFAN

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.571
Reaktionspunkte
950
Ich glaube Steam eskaliert da erst wenn es ein ganz großes Ding wäre.. sonst hätten die viel zu tun.

Kommt ja alle naselang vor dass so ein Projekt versandet.
Mir geht es weniger darum, dass ein Spiel in der Entwicklung verreckt. Kann passieren ,klarer Fall ;)
Die Praktiken hinter dieser Übernahme, die sind mir mindestens suspekt. Cyber Gaming, hat ein weiters Spiel ( vom gleichen Entwickler gekauft ??? ) im Portfolio. Okay, warum nicht könnte man denken. Der Laden hat allerdings inkl. dieser beiden Titel nur drei Spiele im Angebot.
Die auf STEAM verlinkte Studio Website ist ebenfalls ein kompletter Reinfall ( down) und der YT Kanal ein einziger Witz :pissed:
Meine Möglichkeiten zur Recherche enden da irgendwo.

 

Toni

Community-Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
712
Reaktionspunkte
523
Ich würde behaupten, die haben ihre originalen drei Projekte für das hier aufgegeben


irgendwas mit NFTs halt^^ Davon ab befinden sie sich rein rechtlich in einer fragwürdigen Lage, weil durch die Nonexistenz der Website, auf die sie verweisen, kein Impressum mehr besteht (allerdings ist ihr Sitz in Zypern, keine Ahnung, wie es da rechtlich aussieht)
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
29.013
Reaktionspunkte
7.831
Gut gestartet. Grafik naja ist auf dem Stand von Vice City ok, 80er Feeling ist aber da. Die Steuerung bedarf noch Verbesserungen. Mal morgen richtig reinsehen. Potential ist definitiv da. Grafik hin oder her. ;)
 
Oben Unten