• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Verbindungsschwierigkeiten bei Call of Duty und Battlefield 2

DaEngineer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
725
Reaktionspunkte
1
Weil mir das Problem inzwischen extrem auf den Keks geht, wollte ich mich damit mal an euch wenden. Und zwar gehts mir um den Multiplayer von CoD: United Offensvie und BF2.

Wenn ich bei CoD auf irgend einem Server mitspielen will, erhälte ich häufig - bevor die Verbindung hergestellt wird - die Texteinblendung "Warten auf CD-Key-Autorisierung". Manchmal hab ich Glück, und diese Meldung erscheint nicht, häufig darf ich allerdings erstmal warten, bis der Zähler etwa bei 20, machmal sogar 50 angekommen ist. Ist das normal und wird in der Regel gemacht, um Key-Klau vorzubeugen oder liegt es daran, dass mein Key bereits netterweise bei irgendwem aus dem Keygenerator geflutscht ist und ich jetzt immer erstmal warten darf, bis er fertig gespielt hat, bevor ich dann mal darf?

Zweiter Krisenherd: das Einloggen in meinen BF2 Account. Wenn ich Glück habe - und das muss sehr viel Glück sein - kann ich mich in meinen Account einloggen und muss nur vielleicht fünf Umdrehungen des BF2 Logos warten. In aller Regel kann ich allerdings warten, bis ich schwarz werde, und es passiert absolut GAR NICHTS. Das BF2 Logo dreht sich munter bis zum Verrecken, aber auf die Weiterleitung ins Hauptmenü kann ich lange warten (sie erfolgt auch nach mehreren Minuten nicht). Das Tollste daran ist, dass ich BF2 dann nur über den Power-Knopf am Rechner beenden kann (und das muss ich in etwa 8 von 10 Fällen), da weder die Windows-Taste, noch Alt-Tab oder Strg-Alt-Entf irgend eine Wirkung zeigen (bis auf die, dass ich jetzt im Bereich der Taskleiste statt des BF2 Logos einen Mauszeiger habe).

Zweites BF2 Problem (warum sollte nach dem Ersten auch Schluss sein): angenommen, der Herr ist gütig und ich schaffe es, mich einzuloggen (soll vorkommen) dann kann ich z.B. auf zwei Servern hintereinander problemlos spielen und dann ist wieder Hängen im Schacht. Eine kleine Szenariobeschreibung, um zu verdeutlichen, was ich meine: ich suche mir einen Server aus, entscheide mich dann aber irgendwann, das Spiel zu unterbrechen und an einem anderen teilzunehmen. Das tue ich dann auch. Irgendwann entschließe ich mich dann wieder im Spiel, das Spiel zu unterbrechen und einem Anderen beizuwohnen. Und dann kommts: egal, welchen Server ich auch anwähle, immer bekomme ich die Meldung, dass keine Verbindung hergestellt werden könne.

Weil ich dann meistens mit den Nerven am Ende bin, beende ich BF2 dann (weil ich ja eh zu keinem Server mehr verbinden kann) und mache dann zwei Tage später wieder bei BF2-Problem1 weiter. Dass ich mich nicht in meinen Account einloggen kann, passiert sogar, wenn ich das Spiel erfolgreich starte, mich einlogge und das Spiel dann wieder beende. Beim sofortigen erneuten Start direkt nach dem Beenden geht dann wieder nix.

Da ich zu meinem CoD Problemchen in sämtlichen Internetforen keine andere Hilfe gegenüber weiteren Betroffenen außer "Ey Alder, du Schpasst, käuf disch des Game doch einfach un gib Ruhe, ja ey?" gelesen habe, hoffe ich mal, dass mir hier einfach geglaubt wird, dass ich das Spiel original, nicht aus der Videothek oder aus dem Netz habe. Wenn ihr immer noch skeptisch seid, kann ich gerne eine beliebige vorgeschlagene Seite des Handbuchs einscannen und hier reinstellen (das gilt auch für BF2).

Entschuldigt, dass das etwas patzig rüberkommt, aber ich habe weniger Lust dazu, seitenlang über die Originalheit meiner Datenträger als über meine Probleme bzgl. des Multiplayermodus' zu diskutieren.

Was euch vielleicht noch helfen könnte: ich habe für beide Spiele jeweils den aktuellsten Patch installiert und beide Titel inzwischen bestimmt schon zwei mal neuinstalliert. Bei BF2 habe ich zusätzlich noch Ad-Watch von Adaware und ZoneAlarm ausgeschaltet - ohne anderes Ergebnis, als hätte ich sie angelassen. Bei BF2 half es manchmal (um sich überhaupt einloggen zu können) den BF2 Ordner in den Eigenen Dateien zu löschen. Meine Bandbreite ist übriegns DSL 2000.


Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. CoD ist ja nicht so schlimm, da gehts ja nach einer Zeit wenigstens, aber BF2 treibt mich echt noch in den Wahnsinn.
 

Infineon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2005
Beiträge
344
Reaktionspunkte
0
kann es sein,dass dein Internet oder Router manchmal nen kleinen hänger hat,sodass du zum Beispiel bei BF2 nicht immer einloggen kannst??
Das würde auch das Proble mit dem Zeugs in CoD beantworten,ich habe es damals auch viel gezockt,und das Gedöns mit der Key Abfrage dauerte i.d.r 1-2 Sekunden.

Hast du denn so Probleme auch beim normalen surfen,sodass du ab und zu kleine Verbindungsabbrüche hast??

Oder wenn du ne etwas gößere Datei Downloadest,geht das dann durch oder gibt es Abbrüche??

Ansonsten würde ich noch auf Firewall oder so was tippen,aber du hast geschrieben das du das ausschließen kannst :B

Wie alt ist denn dein Windows,eventuell mal über nen Neuinstall nachdenken,wenn dann die Probleme noch da sein,kannste sicher sein das es soweit nicht an deinem PC liegt^^
 
TE
D

DaEngineer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
725
Reaktionspunkte
1
Nein, Probleme beim Normalen Surfen habe ich nicht. Läuft alles locker flockig mit maximalem Speed, keine Hänger oder Aussetzer. Das System setze ich durchschnittlich alle 3 Monate neu auf, meistens noch früher. Viren oder Spyware oder sonstigen Befall habe ich auch nicht. Es gibt auch mit allen anderen Spielen im Netz keine Probleme - Ping ist immer akzeptabel bis gut und Lags hab ich höchstens serverseitig.

Vielleicht liegt mein Problem mit BF2 auch an Folgendem:
Bevor ich das Spiel beendet hab, hab ich mich nie ausgeloggt. Muss ich das machen, weil ich sonst noch weiter als online gelte und mich gerade deshalb nicht einloggen kann? Das wäre auch eine Erklärung dafür, dass ich erst nach längerer Zeit wieder reinkomme, da die Verbindung evtl. nach längerer Inaktivität getrennt wird (?). Ich kanns nur grad nicht testen - ich komm immer noch nicht rein :|

Oder hilft euch das hier weiter: wenn ich mich nicht einloggen kann und wieder bis zum Sanktnimmerleinstag warten kann und nix passiert, wechselt das rotierende BF2 Symbol genau zu dem Zeitpunkt für den Bruchteil einer Sekunde zu dem Pfeil, den man im Hauptmenü hat, wenn der Login eigentlich erfolgreich sein müsste und man ins Hauptmenü kommt. Aber das Hauptmenü erscheint nicht und der Pfeil wird sofort wieder zum BF2 Logo (und dreht sich ewig weiter).
 

pcp-brattcoxx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
302
Reaktionspunkte
2
Website
www.bratt-coxx.de
Da ich dir leider was BF2 angeht nicht wirkölich helfen kann (ich spiele es nicht), beschränke ich mich auf CoD:UO.

Die Überprüfung des CD-Keys ist Serverseitig festgelegt und arbeitet gegen die Verbreitung von Raubkopien. CoD ist somit nur mit einem legalen Key auf allen Servern spielbar. Zwar gibt es auch Server auf denen diese CD_Key abfrage abgeschaltet wurde (sogenannte ''Cracked Server''), diese arbeiten jedoch in den meisten fällen auch ohne PunkBuster (wie gesagt, es gibt Ausnahmen).
Soll heissen es wird lediglich überprüft und mit den Masterservern abgeglichen, ob dein Key zu einer originalen Version des Spiels gehört, und nicht ob dieser bereits gerade Verwendet wird und dir eine Wartezeit eingeräumt wird.

Was die lange Wartezeit für diese Überprüfung angeht faäält mir spontan nur folgendes ein:
Wo stehen die Server mit denen du dich verbinden möchtest?

Eine Verkürzung der Wartezeit (und ein gweringer Ping) werden nur dann garantiert, wenn der Server möglichst nahe am Clienten liegt und daher nicht zu viele IP-Routen überbrückt werden müssen.
Um dagegen etwas zu tun gibt es einen einfachen Trick:
Da der interne Filter von CoD (egal ob CoD1, CoD:UO, oder CoD2) leiter keine regionale Begrezung besitzt, empfiehlt es sich auf eine externes Programm zur Serversuche auszuweichen.
Ich empfehle als solches HLSW.
So können hier sämtliche Server nach Land sortiert werden und auch weitere Optionen festegelgt werden (es können z.B. Server mit bzw ohne PW gefiltert werden, Server mit oder ohne Mod etc.).

Seit neustem Unterstützt das Programm auch eine Messenger-Funktion, welche allerdings nicht zwingen nötig ist (erfordert Registrierung).

Falls noch Fragen auftauchen sollten, kannst du dich gerne nocheinmal an mich wenden.
 
TE
D

DaEngineer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
725
Reaktionspunkte
1
Problem gelöst

Eigentlich wollte ich meinen alten Thread ja nicht nochmal ausbuddeln, aber inzwischen habe ich eine Lösung für mein BF2 Problem gefunden, die vielleicht auch anderen hilft, denen es genauso ergeht.

Der Fehler bei der Verbindung trat nur beim Starten von BF2 über das Startsymbol für den Multiplayermodus auf. Starte ich das Spiel hingegen über die Verknüpfung, die den Singleplayer lädt und logge mich dann ein, funktioniert alles wunderbar.
 
Oben Unten