Venom: Let There Be Carnage: Kinofilm wurde erneut verschoben

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
989
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Venom: Let There Be Carnage: Kinofilm wurde erneut verschoben gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Venom: Let There Be Carnage: Kinofilm wurde erneut verschoben
 

hunterseyes

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2019
Beiträge
653
Reaktionspunkte
121
naja, mögliche Wenigereinahmen durch momentan mies laufende Kinos.
 

Shalica

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
246
Reaktionspunkte
48
Alter mir gehen die Verschiebungen egal ob Gaming oder Kino so langsam aufn Sack.
 

starr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2009
Beiträge
108
Reaktionspunkte
61
Wahrscheinlich die Weigerung einiger Kinoketten Sonyfilme zu spielen solange die Konditionen nicht geändert werden.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.722
Reaktionspunkte
791
Wahrscheinlich die Weigerung einiger Kinoketten Sonyfilme zu spielen solange die Konditionen nicht geändert werden.
ja...ne totaler Käse :)
Schau dir an wie viele Filme verschoben wurden nur um wieder genug Leute im Kino abzugreifen...

Der neue Bond wurde allein 6 oder 7 mal verschoben wenn nicht mehr, hab aufgehört zu zählen.
 

starr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2009
Beiträge
108
Reaktionspunkte
61
Auf Venom freu ich mich weil ich Tom Hardy echt mag, aber ansonsten bin ich nicht sooo traurig wenn mal wieder Platz für Filme ohne Strumpfhosen und Capes auf der Leinwand ist.
 
Oben Unten