Valve Index: VR-Headset nach wenigen Minuten wieder ausverkauft

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
880
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Valve Index: VR-Headset nach wenigen Minuten wieder ausverkauft gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Valve Index: VR-Headset nach wenigen Minuten wieder ausverkauft
 

Valarius

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
200
Reaktionspunkte
9
Das Kit war eigentlich direkt in der ersten Minute ausverkauft...
Ich bin exakt um 18:00 in den Shop, uns da gab es nur noch die "Bestellen"-Option mit Lieferzeit.

Vielleicht wurden ja die Steam Top-Kunden oder andere Länder bevorzugt behandelt... DIe allgemeine Virenpanik macht die Verfügbarkeit leider nicht besser...
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.303
Reaktionspunkte
7.186
Ganz logisch erklärbar wenn (meine Vermutung) 80-90% der neuen Liefercharge durch die Wartelistenbesteller aus der vorherigen Charge blockiert ist ist der Rest sehr schnell abverkauft. Das hat nichts mit Steam Top-/Premiummember zu tun.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.552
Reaktionspunkte
4.589
Kommt auch darauf an wie viele Exemplare überhaupt zur Verfügung standen.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.303
Reaktionspunkte
7.186
Das werden nicht extrem viele sein (wer gibt mal eben fix 1100 EUR im Steamshop aus? Aber für einen Platz 1 in den Steamcharts braucht es trotzdem Umsatz. Trotzdem ist VR immer noch eine Nische. Ein gewisser Hype kommt jetzt durch HL Alyx. Aber ob das als Durchbruch für den Mainstreammarkt ausreicht bezweifle ich noch.

Aber die VR Verbreitung steigt langsam.
 

Valarius

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
200
Reaktionspunkte
9
Das werden nicht extrem viele sein (wer gibt mal eben fix 1100 EUR im Steamshop aus? Aber für einen Platz 1 in den Steamcharts braucht es trotzdem Umsatz. Trotzdem ist VR immer noch eine Nische. Ein gewisser Hype kommt jetzt durch HL Alyx. Aber ob das als Durchbruch für den Mainstreammarkt ausreicht bezweifle ich noch.

Aber die VR Verbreitung steigt langsam.

Ganz klar ist VR noch eine Nische da man nur mit einem nicht unerheblich finanziellen Aufwand überhaupt dabei sein kann. Ich hatte das auch so gar nicht auf dem Schirm bis meine Freundin eines Abends sagte "Wir müssen uns mal ein VR Headset kaufen!". Ich dann mal herumgefragt, keiner meiner Bekannten hat so ein Ding zum probieren. Nur ein Bekannter eines Bekannten hatte eins. Angerufen, Termin zum Probieren ausgemacht, Ausprobiert - der Hammer!

Ich glaube man kann den Hype um VR erst verstehen wenn man wirklich mal so ein Ding auf dem Kopf hatte, kein Video auf Youtube bringt das Feeling auch nur ein ansatzweise rüber...
 
Oben Unten