Umstrukturierung des Forums

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
TE
Amboss

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
Ich schwankte arg, ob weniger Foren oder in der Art. Nicht zuletzt wegen der Aktivität. Letzten Endes wurden es mehr Foren, weil da durch die Namen klar gesagt werden konnte, was rein soll aber zumindest zu Beginn wird es schon dauern, bis die sich füllen. Aber eine größeres "How-To" oben angepinnt, würde das auch tun. So gesehen wäre dann "Allgemeine Spielediskussion" an sich Fragen und eben Diskussionsthemen während die anderen Foren zu einer Art Medienforum (Bilder/Videos/"Geschichten") zusammengefügt werden könnten.
Allgemein also eher das langfristige, wo der Ausgang ungewiss ist und das andere Forum die kurze Unterhaltung, der Spaß, der Ärger...also eher was zum Teilen und Konsumieren, wenn man mal kurz Zeit hat. Gibt ja genug, was so in Spielen passiert (oder auch Bilder/Videos von anderen Leuten)
 
TE
Amboss

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
Ja das stimmt. Die ersten beiden hätte man zu "Netzfundstücke" o.s.ä. vereinen können und letzteres gibt es ja eigentlich schon in Form des "Was gut/merkwürdig war" und "Was mich aufregt" Thread.

Die Threads sind super aber trotz allem nicht ideal, wenn man mal durchbrowsen möchte. Sicher, solange es bei ein paar Posts am Tag bleibt, geht das schon aber wir wollen doch nach vorne blicken, oder? ;)
 

Monalye

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2012
Beiträge
2.482
Reaktionspunkte
388
Ich hätte bitte eine Frage zu den roten und grünen Briefchen vor jedem Beitrag, die roten bedeuten ja, das der Beitrag ungelesene Beiträge enthält, die grauen, das der Beitrag keine ungelesenen Beiträge enthält und die grünen.....??

Ach ja, das die mit den grünen Pfeilen jene sind, in die ich schon was geschrieben habe, ist mir auch aufgefallen. Warum sind die Briefe teilweise zu und offen, obwohl sie beide rot sind oder so...

Wenn ich auf "die letzten 100 Beiträge" klicke, habe ich rote und grüne Briefchen durchgemischt, obwohl ich keinen der Beiträge bisher jemals angeklickt hatte, was hat es damit also genau auf sich, wäre nett, wenn man das mal genau erklären könnte bitte
 
Zuletzt bearbeitet:

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.880
Reaktionspunkte
1.784
Ich hätte bitte eine Frage zu den roten und grünen Briefchen vor jedem Beitrag, die roten bedeuten ja, das der Beitrag ungelesene Beiträge enthält, die grauen, das der Beitrag keine ungelesenen Beiträge enthält und die grünen.....??

Wenn ich auf "die letzten 100 Beiträge" klicke, habe ich rote und grüne Briefchen durchgemischt, obwohl ich keinen der Beiträge bisher jemals angeklickt hatte, was hat es damit also genau auf sich?
In den grünen Threads hast Du selber Beiträge verfasst. ;)
 

Monalye

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2012
Beiträge
2.482
Reaktionspunkte
388
Nein, die meisten grünen hab ich noch gar nie gelesen, in die mit den grünen Pfeilen dabei habe ich selber was geschrieben
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.880
Reaktionspunkte
1.784
Nein, die meisten grünen hab ich noch gar nie gelesen, in die mit den grünen Pfeilen dabei habe ich selber was geschrieben
Was für grüne Briefchen meinst Du denn dann? Kannst Du mal einen Screenshot machen?
Ich dachte Du meinst die grünen Pfeile. Grüne Briefsymbole hab ich noch nie gesehen... :confused:
 

Monalye

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2012
Beiträge
2.482
Reaktionspunkte
388
Hab mal einen Screenshot gemacht, und einen roten Rahmen um die Briefchen, ich hatte diese Beiträge alle noch nie angeklickt und gelesen, trotzdem sind sie teilweise rot und teilweise grün.... warum?

 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.880
Reaktionspunkte
1.784
Öhm... bei mir sind die blau, nicht grün.
Rot steht für "hot", also heisse Themen. Ich glaube das errechnet sich aus den Hits.
Und blau/grün sind halt die normalen Themen, die noch nicht so viele Aufrufe hatten.
Und die Symbole gibt es halt dann jeweils für gelesen (Brief geschlossen) und ungelesen (Brief geöffnet).
 

Monalye

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2012
Beiträge
2.482
Reaktionspunkte
388
Ach so, dann blau, ich bin leider etwas grün/blau farbenblind, eine kleine Erbschaft von meinem Vater, alles was zu grenzwertig ist, kann ich nicht auseinanderhalten :B

Egal ob grün oder blau... wie meinst das, das offene Briefe gelesen wären... ich sagte ja, ich hatte noch nie einen dieser Beiträge angeklickt, geschweige denn gelesen... wieso sind die alle offen?

Edit: Ach lesen bildet, die geschlossenen sind schon gelesen und die offenen ungelesen???? Was für eine verkehrte Welt :-D :B

Ich seh grade, die die ich schon gelesen habe, bei denen ist die Schrift nicht mehr fettgedruckt, bei den ungelesenen schon, daran habe ich mich bisher eigentlich immer orientiert... aber du hast Recht, da wo die Schrift nicht mehr fett gedruckt ist, sind die Briefe verschlossen....
 
Zuletzt bearbeitet:

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.880
Reaktionspunkte
1.784
Edit: Ach lesen bildet, die geschlossenen sind schon gelesen und die offenen ungelesen???? Was für eine verkehrte Welt :-D :B
Ja, die gelesenen Themen packt man sozusagen in ein Kuvert und legt sie in die Ablage P.
Schon komisch, aber man gewöhnt sich dran. :-D
 

Lukecheater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
8.424
Reaktionspunkte
2.612
Vielleicht kann ich ja mal was positives hier beisteuern: Meine hauptsächlich benutzten Forenbereiche waren bisher jegliche Allgemeine Foren (Gott&die Welt, Spielwiese etc.) und die allgemeinen Spielthemen(Was spielt ihr gerade etc.) Dank der Umstrukturierung muss ich da jetzt eigentlich kaum bis gar nicht mehr scrollen um das im Blick zu behalten. :top:
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.837
Reaktionspunkte
6.197
Ich hätte bitte eine Frage zu den roten und grünen Briefchen vor jedem Beitrag, die roten bedeuten ja, das der Beitrag ungelesene Beiträge enthält, die grauen, das der Beitrag keine ungelesenen Beiträge enthält und die grünen.....??

Ach ja, das die mit den grünen Pfeilen jene sind, in die ich schon was geschrieben habe, ist mir auch aufgefallen. Warum sind die Briefe teilweise zu und offen, obwohl sie beide rot sind oder so...

Wenn ich auf "die letzten 100 Beiträge" klicke, habe ich rote und grüne Briefchen durchgemischt, obwohl ich keinen der Beiträge bisher jemals angeklickt hatte, was hat es damit also genau auf sich, wäre nett, wenn man das mal genau erklären könnte bitte

Hier die Bedeutung der Symbole:

symbole.jpg
 
TE
Amboss

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
Ja das stimmt. Die ersten beiden hätte man zu "Netzfundstücke" o.s.ä. vereinen können und letzteres gibt es ja eigentlich schon in Form des "Was gut/merkwürdig war" und "Was mich aufregt" Thread.

Um mal zum eigentlichen Thema der Umstrukturierung zurückzukehren:

Gleich 4 Foren dieser Art aufzumachen, war wohl in der Tat zuviel. Es geht vor allem nicht in die Richtung, mehr neue Themen in den einzelnen Foren aufkommen zu lassen (was ja auch der Grund für die Zusammenlegung der Genreforen zu einem allgemeinen Forum war).
Überlege nur gerade, wie man kurz und knackig in der Forenbeschreibung die Unterschiede dann beschreibt.
Umständlich ausgedrückt wäre dann das "Allgemeine Diskussionen"-Forum im Spielebereich dann das Forum für alle Themen, die entweder zielgerichtet nach Meinungen, Lösungen oder Antworten suchen während das neue zusammengefasste Erlebnisforum dann für den Spaß/Ärger/Geschichten mit Spielen da ist. Also eher das Medienforum. Coole/Spaßige Bilder, Videos und Geschichten aus der Videospielkultur.

Dass es da bereits Sammelthreads gibt, stimmt. Habe aber auch schon teilweise angemerkt, dass es für jemanden, der nur unregelmäßig ins Forum schaut und sich nicht durch 100 Seiten eines Themas (oder 20 neue) durchwühlen will, einfacher ist, anhand verschiedener Themen sich schnell die Rosinen rauszupicken, an denen man interessiert ist. Das soll nicht heißen, dass die Sammelthreads nicht mehr genutzt werden sollten sondern es wird eine zusätzliche Plattform geboten. Wenn z.B. im Sammelthread "Was spielt ihr gerade" erwähnt wird, dass man ein bestimmtes Spiel angefangen hat zu spielen, kann zur gleichen Zeit ein Thema (z.B. auch ganz offensichtlich mit einem Spoiler-Tag) erstellt werden, wo man genau darüber spricht (gerade eben bei "The Wolf Among Us Ep 3" daran denken müssen), damit auch unregelmäßige Besucher des Forums dort am Thema dranbleiben oder es überhaupt erstmal entdecken können.

Ich lege mal die neuen Foren jetzt noch nicht zusammen und schaue mir erstmal das heutige Feedback hier an.

"Go" ;)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.258
Reaktionspunkte
3.743
joa, so Netzfundstücke und Lachgeschichten könnte man schon zusammen legen
Eigentlich würde da auch Ratet mal was passiert ist dazu passen

Wobei ich jetzt eher für ein eigenen Sportforum wäre, wo man die ganzen Threads zu dem Thema in Gott und die Welt herraus lösen könnte und man da vielleicht auch eher die übersicht behalten könnte.
Auch eine Spezialablage für die ganzen Umfragen wäre vielleicht nicht verkehrt
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.339
Reaktionspunkte
1.849
"Was gut/merkwürdig war" und "Was mich aufregt"
Nebenbei angemerkt sind das keine "Sammelthreads" im klassischen Sinne und haben nur sehr selten Spielethemen zum Inhalt. Daher auch Gott & die Welt.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.205
Reaktionspunkte
4.063
Warum, und das ist wohl die Frage die hier so einige Interessiert, warum muste das alles so schnell gehen,.
Also so von einen Tag auf den anderen mal alles total umkrempeln?
So eines nach den anderen hätte es doch auch getan, oder?
Oder hast du da Vorgaben gehabt, denn anders kann ich mir dieses Vorgehen nicht erklären. :confused:
Es ist ja schön das Veränderungen passieren, toll, und das wir jetzt einen direkten "öhm" :-D Typen haben zum anmeckern :) aber die Art und Weise ist so nicht ganz schlüssig.
Da kannst du noch so viel texten, es fehlt an Struktur.
Deine Bemühungen in Ehren. :)
Und das darf ich so sagen, habe selbst mal ein Forum mit weit über 10k User geleitet, und das war zu einer Zeit, da hat man hier noch über Quake 3 geredet :-D, aber sowas hier momentan ginge/geht gar nicht.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.144
Reaktionspunkte
5.568
Website
twitter.com
Es ist immer weniger Schmerzhaft ein Pflaster mit einem heftigen Ruck ganz abzuziehen, als es langsam und schwerzhaft zu machen. ;)
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.205
Reaktionspunkte
4.063
Ohoh, also war euch das alte Board sooooooo Schlimm.:|

Denn was anderes kann ich aus deinem post nicht entnehmen.

Weg mit dem alten, sofort, das ist nur noch eine kruste, und sofort was neues.
Kann man das so richtig verstehen?

Wenn JA, Ok, das muss kann und wird man verstehen.

Aber wieso habt IHR uns nicht ein wenig vor gewarnt, also das es so Krass kommt.
Ich denke es ist eventuell für einige egal, aber für viele Stams hier echt, hm, sagen wir mal merkwürdig.:-D
Was andere denke weiß ich nicht, ich finde es momentan nicht so toll, ok man wird sich daran gewöhnen und die Wogen werden sich glätten, keine Frage.
Aber man hätte es anders mache können.
Aber ok nun läuft es eben so.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.205
Reaktionspunkte
4.063
Sorry, hätte man eventuell so machen können das es auch jeder sieht. Auch etwas früher.
War wohl etwas versteckt, sonst hätten sich da bestimmt mehr Stamms/User dazu geäußert.
Bei nur 6 Antworten, muss man sich net wundern das dann hinterher einige Fragen aufkommen.
Ihr solltet doch so langsam uns Pappenheimer hier kennen.
Also lass mal diesen Link, den du da andauernt postest, den kennt wohl kaum einer. Komisch
Wir wissen aber jetzt bescheid.
Zieht das Ding durch und mal sehen wenn es fertig ist.

Und ganz ehrlich, es gibt andere Möglichkeiten um so eine größere Struktur Reform bekannt zu machen, an die User zu bringen, um da massig Infos und Feedback zu bekommen.
Eine Ingame Mail an alle wäre bestimmt nicht zu viel gewesen und hätte jeden erreicht. Das mal so nebenbei. Für das nächste mal. :-D

Nichts für ungut, wir wissen, hoffen das ihr nur das beste wollt.:top:
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
5.972
Reaktionspunkte
1.967
Woran ich mich tatsächlich immer noch gewöhnen muss, ist die Zusammenlegung mancher Themengebiete.

Auf der einen Seite kann ich verstehen, wenn Bereiche zusammen gelegt werden, in denen nicht so viel los ist, aber ein wenig ungeordneter erscheint es mir nun doch.

Ich fand es zB ganz angenehm, dass Film- und TV-Themen ein eigenes Forum hatten. Nun wirken sie für mich irgendwie etwas verloren.
Ähnlich sieht es mit Spielerthreads über Spiele, die einem bestimmten Genre angehören.

Aber vielleicht ist das einfach nur Gewöhnungssache.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.205
Reaktionspunkte
4.063
Ähnlich sieht es mit Spielerthreads über Spiele, die einem bestimmten Genre angehören.

.

Und genau das ist es. PC Games. Man beachte das Wort Games. Gibt es hier nur noch wenn man sucht. :B

Man stelle sich vor, man kommt als Nagelneuer User hier auf das Board, sucht was zu seinem/einem Game.......WO:confused:
Es gibt keine Game Foren mehr, und das in einer Gamer Site.
Nur noch zusammen gefast. Allgemeines Blabla ist da/hier mehr Wert.
Verstehe ich eben auch nicht so richtig, aber mal sehen wie es nach ein paar Tagen ausschaut.

Ist ja momentan in Arbeit, mal sehen was @Amboss da noch so hinbiegt:-D
 
TE
Amboss

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
Sorry, hätte man eventuell so machen können das es auch jeder sieht. Auch etwas früher.
War wohl etwas versteckt, sonst hätten sich da bestimmt mehr Stamms/User dazu geäußert.
Der Thread war Mitte März zwei Wochen lang mit einer Ankündigung sichtbar über allen Foren platziert. Ok, keine Mail an alle aber überall im Forum an sich sichtbar. Eine Woche vor den Änderungen gab es einen Beitrag im an sich gut besuchten Vorstellungsthread mit den ersten Ideen: http://forum.pcgames.de/stellt-euch...ger-amboss-stellt-sich-vor-4.html#post9717262
Aber ja, dieser war im Nachhinein betrachtet etwas versteckt. Allerdings hast du da auch 2x noch danach darauf geantwortet.

Wie auch immer, ich denke, wir sind uns einig, dass man das Ding Hand in Hand angehen sollte und es zumindest gut ist, DAS was getan wird. ;) Ich seh die Kritik und biete die Hand an. Momentan läuft es ein wenig nach der "Um was Neues aufzubauen, muss man auch mal was Altes abreissen" - Methode. Vielleicht zu schnell aber jetzt haben wir die Chance bzw. die Baugrube :-D
WAS da gebaut werden soll, bauen wir zusammen.
Denke, die Zusammenlegung dieser neuen Foren wird ok sein (zumindest kam da jetzt kein negatives Feedback deswegen) und ab dann geht es eben los.
Wünsche nach weiteren Unterforen (wie Film) sind gern gesehen aber ich würde vorschlagen, dafür erst einmal die Themen in den jeweiligen allgemeinen Bereichen zu erhöhen, damit man sehen kann, für welche Themen sich eine Ausgliederung lohnt.

Ihr könnt mich auch gerne anschreiben, wenn ihr denkt, dass sich der Aufbau einer Sektion lohnt (z.B. Film). Manchmal reicht es ja auch, wenn einige wenige da viel starten (Themen eröffnen usw..) und sich sehr gut mit der Materie auskennen (das kann man gerne zusammen regeln).

Nach wie vor ist auch noch die Videosektion angedacht, aber damit nicht (nochmal) zuviel auf einmal geschieht, on hold. Das ist dann nämlich auch eine große Sektion (zu sehen im ersten Beitrag dieses Themas) und kann potentiell einige neue Leute ansprechen, weil es für viele ein großes Thema mittlerweile ist.
 

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
979
Dass die ganzen Genres zusammengefügt wurden, finde ich eigentlich ganz gut. Aktivität gab es höchstens in zweien davon und auch nicht sonderlich viel, wenn man von dem Spam absieht, der nun zum größten Teil ins Clans & Server-Forum kanalisiert wird. So gesehen haben wir ja nun auch zwei Spiele-Unterforen. Das allgemeine + Indie.

Grundsätzlich finde ich es so in Ordnung, etwas optimieren könnte man es aber dennoch. Besonders gefällt mir die Beschreibung nicht unbedingt, die ist mir zu ungenau. Statt "Allgemeine Diskussionen", was (in meinen Ohren) eher danach klingt, als ginge es lediglich um allgemeine Branchen-Diskussionen und nicht um einzelne Spiele-Titel, könnte man es vielleicht noch etwas genauer betiteln, um verständlich zu machen, das hier Videospiele behandelt werden.

Vielleicht wäre es auch keine schlechte Idee, zwei Unterforen zu erstellen. Platz dürfte ja sein, wenn die vier anderen (Gefunden im Netz, Musste lachen, etc.) zusammengefasst würden. Würde ich mir so oder so ähnlich vorstellen:

Allgemeine Videospiel-Diskussionen
Allgemeine Themen aus der Welt der Videospiele. Regt Diskussionen an, stellt Fragen oder beantwortet sie.

(Für die zahlreichen Threads der Marke "Ich brauche Hilfe bei XY", "Suche Spiel XY" und allgemeine Branchen-Diskussionen, etc.)

Videospiele von A bis Z
Alles rund um Videospiele und Videospiel-Serien. Tauscht euch über eure Lieblings-Games aus.

(Für die einzelnen Videospiele(serien). Also Sammelthreads usw.)

Das würde ein wenig mehr Übersicht schaffen, besonders wenn es darum geht, bestimmte Spiele-Titel zu diskutieren und alles allgemeine (Beispiele: "Wie bezahlt ihr eure Games auf Spieleplattformen wie Steam, Uplay und Co?" usw.) kommt in "Allgemeine Videospiel-Diskussionen". Da gibt es ja nun auch fast tagtäglich irgendwelche Threads. Und ich persönlich würde mich auch wohler fühlen, in den jeweiligen zwei Unterforen ein bestimmtes Thema zu erstellen.

Wollte ich mal in den Raum werfen. =)
 
TE
Amboss

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
Und genau das ist es. PC Games. Man beachte das Wort Games. Gibt es hier nur noch wenn man sucht. :B

Man stelle sich vor, man kommt als Nagelneuer User hier auf das Board, sucht was zu seinem/einem Game.......WO:confused:
Es gibt keine Game Foren mehr, und das in einer Gamer Site.
Nur noch zusammen gefast. Allgemeines Blabla ist da/hier mehr Wert.
Verstehe ich eben auch nicht so richtig, aber mal sehen wie es nach ein paar Tagen ausschaut.

Ist ja momentan in Arbeit, mal sehen was @Amboss da noch so hinbiegt:-D

Das Thema kam gestern auch auf und eventuell liegt das auch an der Bezeichnung der Unterforen im Spielebereich. "Allgemeine Diskussion" muss man da im Zusammenhang mit dem "Spiele" darüber lesen und das ist vielleicht nicht eindeutig genug. :)
Genau wie bei manchen anderen Foren in dem Bereich.
Wie wäre es mit "Spieletalk" oder "Alles über Spiele" anstelle "Allgemeine Diskussion" an der Stelle?
 
TE
Amboss

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
Dass die ganzen Genres zusammengefügt wurden, finde ich eigentlich ganz gut. Aktivität gab es höchstens in zweien davon und auch nicht sonderlich viel, wenn man von dem Spam absieht, der nun zum größten Teil ins Clans & Server-Forum kanalisiert wird. So gesehen haben wir ja nun auch zwei Spiele-Unterforen. Das allgemeine + Indie.

Grundsätzlich finde ich es so in Ordnung, etwas optimieren könnte man es aber dennoch. Besonders gefällt mir die Beschreibung nicht unbedingt, die ist mir zu ungenau. Statt "Allgemeine Diskussionen", was (in meinen Ohren) eher danach klingt, als ginge es lediglich um allgemeine Branchen-Diskussionen und nicht um einzelne Spiele-Titel, könnte man es vielleicht noch etwas genauer betiteln, um verständlich zu machen, das hier Videospiele behandelt werden.

Vielleicht wäre es auch keine schlechte Idee, zwei Unterforen zu erstellen. Platz dürfte ja sein, wenn die vier anderen (Gefunden im Netz, Musste lachen, etc.) zusammengefasst würden. Würde ich mir so oder so ähnlich vorstellen:

Allgemeine Videospiel-Diskussionen
Allgemeine Themen aus der Welt der Videospiele. Regt Diskussionen an, stellt Fragen oder beantwortet sie.

(Für die zahlreichen Threads der Marke "Ich brauche Hilfe bei XY", "Suche Spiel XY" und allgemeine Branchen-Diskussionen, etc.)

Videospiele von A bis Z
Alles rund um Videospiele und Videospiel-Serien. Tauscht euch über eure Lieblings-Games aus.

(Für die einzelnen Videospiele(serien). Also Sammelthreads usw.)

Das würde ein wenig mehr Übersicht schaffen, besonders wenn es darum geht, bestimmte Spiele-Titel zu diskutieren und alles allgemeine (Beispiele: "Wie bezahlt ihr eure Games auf Spieleplattformen wie Steam, Uplay und Co?" usw.) kommt in "Allgemeine Videospiel-Diskussionen". Da gibt es ja nun auch fast tagtäglich irgendwelche Threads. Und ich persönlich würde mich auch wohler fühlen, in den jeweiligen zwei Unterforen ein bestimmtes Thema zu erstellen.

Wollte ich mal in den Raum werfen. =)

Du kamst mir zuvor! :)
Aber interessanter Vorschlag. Was denken die anderen?
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.076
Reaktionspunkte
6.825
@dsr:
das klingt doch schon einmal nicht übel.
und wie bereits an anderer stelle gesagt: diese 3 erfahrungsforen klingen irgendwie nach....na ja... kindergarten.
die würde ich in der form nicht bestehen lassen.

auch spielerverabredungen und clans & server könnte man ihmo sehr schön zusammenlegen.
da wird mit einiger sicherheit auch nie die hölle los sein, als das man das gleich in doppelter ausführung bräuchte.

und deshalb passte die argumentation bezüglich der (in der tat) wenig frequentierten genre-unterforen auch nicht so wirklich.
ich kritisiere deren wegfall nicht mal grundsätzlich.
aber irgendwie scheint es so, als würden games bzw diskussionen darüber nicht mehr im fokus stehen, wenn man sich die gewichtung ansieht.
kein platz mehr für einzelne genres, aber dann gleich drei dieser heididei-foren (s.o.) passt imho nicht ganz. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Amboss

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
auch spielerverabredungen und clans & server könnte man ihmo sehr schön zusammenlegen.
und deshalb passte die argumentation bezüglich der (in der tat) wenig frequentierten genre-unterforen auch nicht so wirklich.
ich kritisiere deren wegfall nicht mal grundsätzlich.
kein platz mehr für einzelne genres, aber dann gleich drei dieser heididei-foren (s.o.) passt imho nicht ganz. ;)

Das war in der Tat nicht sehr konsequent bzw. zu optimistisch, dass es gleich "boomt". Die Zusammenlegung (auch Spielverabredungen und Clans) werde ich in die Gänge leiten und für alles gilt: Was wächst, lassen wir auch gedeihen! ;)

Den Vorschlag der beiden Foren von dsr159 oben lasse ich noch im Raum stehen. Finde ihn aber gut.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten