Umfrage zum Thema Gaming und Let's Play-Videos

Lio-TUD

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.08.2015
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hallo Community,

ich bin Student an der TU Dresden und schreibe zur Zeit meine Bachelorarbeit zum Thema Let's Play-Videos. Dazu führe ich unter anderem eine Umfrage durch, die sich an Gamer richtet. Wer Interesse hat, kann gern auf den nachfolgenden Link klicken, um mich bei meiner Abschlussarbeit zu unterstützen. Die Umfrage dauert ca. 5 - 10 min.

Link zur Umfrage: https://www.soscisurvey.de/baog2015/

Vielen Dank und beste Grüße
Lio
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.240
Reaktionspunkte
6.957
ich antworte, dass ich keine lets plays schaue und trotzdem werde ich dann gefragt, wie viele und warum.

hä? [emoji6]
 
TE
L

Lio-TUD

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.08.2015
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hallo Bonkic,

danke erstmal für die Bearbeitung der Umfrage. Theoretisch kann man in so einem Fall einstellen, dass der Befragte diese Fragen nicht bearbeiten muss. Allerdings ist die Umfrage meine erste, die ich mit dem Tool erstellt habe. Deshalb wusste ich auch nicht, wie man das einstellen kann. Dennoch gibt es ja immer so Möglichkeit, mit Null oder "kann ich nicht beurteilen" zu antworten. Das ist leider etwas komplizierter für den Befragten, hat mir in dem Fall aber viel Mühe und Zeit gespart.
 

Denis10

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2002
Beiträge
690
Reaktionspunkte
44
Für Adventure und Actionspiele solltest du aber einen eigenen auswählbaren Punkt anlegen. Tendentiell glaube ich, dass die meisten aktiven in diesem Forum sich nicht von einem Let`play über einen Spielekauf beeinflussen lassen. Vielleicht stellst du die gleiche Frage deshalb noch in einem anderen Forum.

Ich selbe gehe da nach Kritiken in Zeitschriften (keine Angst liebe Redakteure, ich habe nur die PC Games im Abo :) ) oder Onlinetests.

Let s plays schaue ich selten, in der Regel nur wenn ich mal in einem Spiel stecken bleibe. Und auch dann eigentlich auch lieber Walkthroughs.
 
TE
L

Lio-TUD

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.08.2015
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hallo Denis10,

die Klassifikation in die verschiedenen Genres und damit auch die Zusammenlegung von Action- und Adventure-Games habe ich aus der bestehenden Forschung übernommen. Da es sich ja um eine wissenschaftliche Arbeit handelt, muss ich mich entsprechend auch Forschungsergebnisse beziehen und diese auch als Grundlage nehmen. Über die Klassifikation in diese Genres kann man sich aber natürlich streiten.

Ob und in welchem Umfang sich die User hier und in anderen Foren von Let's Plays über einen Spielekauf beeinflussen lassen, wird sich dann am Ende ja herausstellen. Darauf läuft es ja auch hinaus, ob Let's Plays einen möglichen Einfluss haben. Aber danke für den Hinweis, ich werde nochmal nach LP-Foren Ausschau halten :)
 
Oben Unten