• Foren-Umbau

    Wie schon einige mitbekommen haben, werden wir das Forum ein bisschen umstrukturieren. Wie das neue Forum aussehen soll und Feedback dazu könnt ihr hier abgeben.

    Wichtig: Das Forum wird deshalb am Dienstag, den 30. November ab 8:30 nicht zugänglich sein. Da wir Fehler tunlichst vermeiden wollen, damit alles erhalten bleibt und wir keinen Rollback machen müssen, können wir aktuell noch nicht genau sagen, wie lange das dauert. Aber spätestens ab 10:30 Uhr sollte das Forum wieder offen sein.
    Vielen Dank

Umfrage: Spannendes Spiel und trotzdem nützlich für das reale Leben?

Was trifft für Sie zu? (Mehrauswahl möglich)

  • Ich verbringe viel Zeit beim Spielen

    Stimmen: 3 60,0%
  • Ich hätte gerne diese Zeit und Energie in etwas sinnvolles investiert

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich würde gerne ein Spiel spielen, was mir etwas nützliches beibringt, und trotzdem Spass macht

    Stimmen: 1 20,0%
  • Ich interessiere mich NICHT für das Thema

    Stimmen: 1 20,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    5

DeveloperXYZ

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.06.2015
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Umfrage: Spannendes Spiel und trotzdem nützlich für das reale Leben?

Gruß an alle, die das gerade lesen!

Vorbei sind für mich die Zeiten als ich tagelang zocken konnte... als Schüler und Student konnte ich Wochenlang zocken und wurde immer besser. Es ist schon erstaunlich wieviel neue Fertigkeiten man sich beim Spielen aneignen kann. Ich hab mir immer gedacht wenn ich so viel lernen würde wie spielen, hätte ich zwei mal sowenig Zeit zum Studieren gebraucht und hätte lauter Einsen :))))

Nun als alleinerzeihender Vater eines dreijährigen Jungen, kann ich es mir nicht mehr leisten, zu spielen. Und da hatte ich die Idee ein nützliches Spiel zu entwickeln, was gleichzeitig Spass macht und sinvolle Fertigkeiten beibringt - etwas was man wirklich nutzen kann. Nicht etwa strategisches und taktisches Denken, sondern etwas ganz greifbares, wie zum Beispiel Blindschreiben oder Fremdsprache lernen etc... Also nicht etwa noch ein Lernprogram, sondern ein wirklich geiles Spiel, der aber trotzden nützlich ist!

Ich bitte um bei einer kleinen Umfrage mitzumachen:

1. Ich verbringe viel Zeit beim Spielen (ja / nein)
2. Ich hätte gerne diese Zeit und Energie in etwas sinnvolles investiert (ja / nein)
3. Es ist eine gute Idee von etwas nützlichem 'süchtig' zu sein (in übertragenem Sinne) (ja / nein)
4. Ich würde gerne ein Spiel spielen, was mir etwas nützliches beibringt, und trotzdem Spass macht (ja / nein)
5. Ich würde gerne noch an einer kleiner anonymen Umfrage beteiligen (ja / nein)

Die Fragen können entweder hier direkt beantwortet werden, oder ihr könnt sie mir per Privat Message senden. Z.B. in der Form:

1 ja, 2 ja, 3 ka, 4 ja!!!, 5 ja

Dauert weniger als eine Minute, aber hilft mir enorm weiter! Danke!!!!!!

Habt ihr weitere Ideen? Vorschläge? Fragen an mich?

Ich brauche eure Hilfe in Form von Vorschlägen und Meinungen, denn wie gesagt, ich bin seit paar Jahren raus aus dem Thema...
Ich bedanke mich für eure Kommentare / Beiträge und PMs!
 

HeyDayWay

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.06.2015
Beiträge
5
Reaktionspunkte
1
Nette Idee DeveloperXYZ

Ich find schon, dass man durch Spiele auch so was lernt.
Das müssen ja nicht immer edutainment und serious games sein.

Viele Menschen behaupten immer, dass sie durch Link's Awakening lesen gelernt haben.
Und wenn man in nem Online-Game Gildenleiter ist oder auch einfach nur Mitglied in einer Gilde, lernt man auch total viele Sachen, z.B. wie man mit anderen umgehen soll und wie man Dinge organisiert.

Ich sehe Spiele nicht als Zeitverschwendung an :-D
 
TE
D

DeveloperXYZ

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.06.2015
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Danke für Deine Antwort HeDayWay!

Du hast Recht. Irgendwas lernt man ja immer, wenn das Gehirn angestrengt wird :)
Auch Fernsehen kann nützen, wenn ich gerade eine Fremdsprache lerne,
gerade weil ich mich anstrenge.

Eine Frage hätte ich noch: wo würdest Du die Grenze ziehen zwischen einem Lernprogram und nützlichen Spiel?

Danke ;)
 
TE
D

DeveloperXYZ

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.06.2015
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Früher hab ich total gern Wolfenstein Enemy Territory gespielt, auch nachtsüber... besonders nachts sind die guten Server voll gewesen :) Hab dabei viel über ein gutes Teamwork gelernt...

Und das ist gut. Was ich jedoch nebenbei gelernt habe, das waren die Tastenkombinationen. Ich kann sie immer noch... Das Spiel hat so starke Assotiationen gebildet - ich brauche gar nicht nachzudenken - die Finger tun es fast von allein :) Ohne nachzuschauen, ohne nachzudenken. Das war die Perfektion und wer darin besser war - hat öfter gewonnen.

Hast Du ein zwei Milisekunden gezögert - bist schon tot - dein Gegner war schneller! Versuchs nochmal! Nächste Runde!!! Soviel Adrenalin und soviel Ergeiz, Spannung und Selbstkontrole - das alles um diesmal alles in richtigem Moment zu tun! Stets ein gutes Gefühl, wenn dein Team gewonnen hat, weil du dafür beigetragen hast! Das ist wie bei der Musik spielen - alles muss in einem richtigen Moment geschehen :)

Die Bilanz ist eindeutig positiv: gutes Gefühl und Teamwork-Erfahrung. Die Softskills...

Aber ich kann die greifbarsten Fertigkeiten wie die perfekte Beherrschung der Tastenkombinationen nicht auf die Aktiva-Seite schreiben :) Das ist etwas etwas ich im Spiel und nur im Spiel brauche. Sobald ich wieder 'draussen' im realen Leben bin, kann ich damit nichts anfangen. Es hilft keinem in meiner Familie, dass ich die Tasten zum Bewegen meines 'Charakters' kenne (ausser sie spielen mit) :) Aber das meine ich nicht :)

Ich meine etwas anderes: Wenn ich so perfekt tippen könnte!!! Klar kann man auch tippen lernen, aber wenn ich von der Arbeit komme, dann hab ich keine Lust noch mehr zu arbeiten - ich will etwas entspannen - deswegen hatte ich diese Idee :) Nur als Beispiel :)

Danke!
 

USA911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
2.584
Reaktionspunkte
555
1. Ich verbringe viel Zeit beim Spielen (ja / nein ; unterschiedlich. Mal mehr, mal weniger, je nachdem was ansteht im RL und was zu tun ist)
2. Ich hätte gerne diese Zeit und Energie in etwas sinnvolles investiert (nein; denn ich achte schon darauf, das ich ein nutzen (Spaß) vom Spielen habe, sei es nur das Gehirn auszuschalten)
3. Es ist eine gute Idee von etwas nützlichem 'süchtig' zu sein (in übertragenem Sinne) (ja)
4. Ich würde gerne ein Spiel spielen, was mir etwas nützliches beibringt, und trotzdem Spass macht (ja)
5. Ich würde gerne noch an einer kleiner anonymen Umfrage beteiligen (ja)
 
Oben Unten