• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Ubisoft investiert 950 Milliionen Dollar in ein neues Studio

TE
Quinzel

Quinzel

Mitglied
Mitglied seit
01.06.2021
Beiträge
205
Reaktionspunkte
29
Dann hoffe ich mal sie zahlen ihrem dortigen Nachwuchs entsprechend Gehalt, sonst verabschieden die sich auch ganz schnell wieder aus dem Studio :-D
 

TheRattlesnake

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
517
Da könnte sich Microsoft mal ne Scheibe abschneiden. So investiert man in die Zukunft und nicht indem man nur andere Studios aufkauft weil man sonst nicht weiß was man mit seinem Geld machen soll.
 

FeralKid

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.679
Reaktionspunkte
306
Da könnte sich Microsoft mal ne Scheibe abschneiden. So investiert man in die Zukunft und nicht indem man nur andere Studios aufkauft weil man sonst nicht weiß was man mit seinem Geld machen soll.

Wieso Microsoft? Die haben doch mit The Initiative selbst auch ein neues Studio gegründet. Klar kaufen die auch auf, aber das machen andere ja auch. Nur halt in kleineren Maßstäben.
 

kalle66

Mitglied
Mitglied seit
30.05.2020
Beiträge
30
Reaktionspunkte
9
Grundsätzlich erfreulich, nach der FC6 Enttäuschung hoffe ich, dass die Entwicklung endlich wieder in die richtige Richtung geht und mir Far Cry 7 dann denn Atem raubt (bitte aber noch vor meiner Rente).
Microsoft scheint taktisch einzukaufen, damit sie Sonys PS5 das Titelspektrum schmälern können und die XBox mit Exklusivtiteln stärken.
 

TheRattlesnake

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
517
Grundsätzlich erfreulich, nach der FC6 Enttäuschung hoffe ich, dass die Entwicklung endlich wieder in die richtige Richtung geht und mir Far Cry 7 dann denn Atem raubt
Dir ist so ein Live Service Kram bei dem du immer wieder Geld zahlen sollst also lieber als ein vollwertiges Singleplayerspiel bei dem du nur einmal zahlst?
 
Oben Unten