• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Trojaner? 52 mails verschickt obwohl ich nicht am pc war

S

Secret-Wars

Gast
Hi,

als ich heute abend ca 20 Uhr meine mails nachgesehen habe fiel mir auf, dass ich 52 Mail mit dem Absender Mailer Daemon und dem Titel failure notice in meinem Spam Ordner habe. Ich bin bei AOL und nutze auch die Software. Ich vermute, dass in allen 52 mails das selbe drinsteht. Hier ist eine Kopie des letzten exemplares (das ich gespeichert habe):

Hi. This is the qmail-send program at mail5.rexel.de.
I'm afraid I wasn't able to deliver your message to the following addresses.
This is a permanent error; I've given up. Sorry it didn't work out.

<premium-server@mail5.rexel.de>:
message is looping premium-server@mail.rexel.de
mail is looping

--- Below this line is a copy of the message.

Return-Path: <Stefanfuchskirn@aol.com>
Received: (qmail 409 invoked by uid 10); 16 May 2005 14:35:59 -0000
Received: from mail3.rexel.de (mail.rexel.de [155.1.10.4])
by mail5.rexel.de (AvMailGate-2.0.1.15) id 00403-0A56C01B;
Mon, 16 May 2005 16:35:59 +0200
Received: (qmail 31899 invoked by alias); 16 May 2005 14:31:54 -0000
Received: (qmail 31611 invoked by uid 10); 16 May 2005 14:31:46 -0000
Received: from mail5.rexel.de (BB155001015.rexel.de [155.1.10.15])
by mail3.rexel.de (AvMailGate-2.0.1.7) id 31598-049C76F9;
Mon, 16 May 2005 16:31:46 +0200
Received: (qmail 1073 invoked by uid 107); 16 May 2005 14:21:39 -0000
Received: (qmail 1068 invoked by uid 10); 16 May 2005 14:21:39 -0000
Received: from mail3.rexel.de (mail.rexel.de [155.1.10.4])
by mail5.rexel.de (AvMailGate-2.0.1.15) id 01062-2912AF0C;
Mon, 16 May 2005 16:21:39 +0200
Received: (qmail 3056 invoked by alias); 16 May 2005 13:50:43 -0000
Received: (qmail 2998 invoked by uid 10); 16 May 2005 13:50:41 -0000
Received: from secondary.sczn.de
by mail3.rexel.de (AvMailGate-2.0.1.7) id 02974-4388AAAE;
Mon, 16 May 2005 15:50:41 +0200
Received: from hgibxbqdv.com (pD9EA93B8.dip0.t-ipconnect.de [217.234.147.184])
by secondary.sczn.de (Postfix) with SMTP id AD0A113CB65;
Mon, 16 May 2005 15:40:50 +0200 (MEST)
Delivered-To: premium-server@mail.rexel.de
Delivered-To: premium-server@mail5.rexel.de
Delivered-To: premium-server@rexel.de
From: Stefanfuchskirn@aol.com
To: bspark@rexel.de
Date: Mon, 16 May 2005 13:33:56 GMT
Subject: S.O.S. Kiez! Polizei schlaegt Alarm
Importance: Normal
X-Priority: 3 (Normal)
MIME-Version: 1.0
Message-ID: <fa595eea8d4.5a0e@lufol.com>
Content-Transfer-Encoding: 7bit
Content-Type: text/plain; charset="us-ascii"
X-AntiVirus: checked by AntiVir MailGate (version: 2.0.1.7; AVE: 6.30.0.12; VDF: 6.30.0.178; host: mail.rexel.de)
X-AntiVirus: checked by AntiVir MailGate (version: 2.0.1.15; AVE: 6.30.0.12; VDF: 6.30.0.178; host: mail.rexel.de)
X-AntiVirus: checked by AntiVir MailGate (version: 2.0.1.7; AVE: 6.30.0.12; VDF: 6.30.0.178; host: mail.rexel.de)
X-AntiVirus: checked by AntiVir MailGate (version: 2.0.1.15; AVE: 6.30.0.12; VDF: 6.30.0.178; host: mail.rexel.de)

Lese selbst:
http://bz.berlin1.de/archiv/041115_pdf/BZ041115_004_GB2IG556.1.htm

Der Link gehört noch dazu.
Diese mails wurden in einem Zeitraum verschickt, als ich gar nicht am PC war. Ich habe daraufhin im Hilfecchat mit AOL Mitarbeitern gesprochen, die gesagt haben, dass ich nen Ad Aware scan machen soll (ergebnis war 3 objekte, die aber immer erscheinen) und dann meinte er, es sei ein Trojaner. Dann hatte ich nen Systemcrash, da ich Adaware und AOL Privacy Protection gleichzeitig anhatte. Danach hatte ich nen anderen Mitarbeiter, der wiederum auch meinte, dass ich nen scan machen soll und das ich die Sicherheitsabteilung bei AOL anrufen soll (12ct pro Minute, da frage ich euch lieber zuerst). Ich habe dann vorsorglich die cookies, den temp ordner (bis auf ein paar schreibgeschützte und nicht löschbare daten) und die Temporäry Internet Files gelöscht. Was habe ich auf meinem PC? Wenns ein Trojaner ist, wie kann ich den killen oder muss ich formatieren? Wenn ich formatieren muss dann die ganze Platte oder nur eine Partition? Danke für eure Hilfe. :)
Gruß
Stefan
 

Dimebag

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2003
Beiträge
3.568
Reaktionspunkte
0
"Mailer Daemon" steht oft für mailserver, die nicht zustellbare mails zurückschicken. In letzter Zeit tarnen sich viele spam- bzw. viren-mails damit. In deinem Fall kann es einfach Zufall sein, dass du so viele bekommen hast. Ansonsten hast du vielleicht wirklich einen Wurm / Trojaner - diesen müsste ein gescheites Antiviren-Programm aber in den Griff bekommen.

mfg
 
TE
TE
S

Secret-Wars

Gast
Dimebag am 17.05.2005 01:40 schrieb:
"Mailer Daemon" steht oft für mailserver, die nicht zustellbare mails zurückschicken. In letzter Zeit tarnen sich viele spam- bzw. viren-mails damit. In deinem Fall kann es einfach Zufall sein, dass du so viele bekommen hast. Ansonsten hast du vielleicht wirklich einen Wurm / Trojaner - diesen müsste ein gescheites Antiviren-Programm aber in den Griff bekommen.

mfg

was Mailer Daemon ist weiß ich. Ich habe aber weder eine solche Mail erhalten (die einen anhang mit dem virus oder ähnlichem gehabt haben müsste), noch eine solche mail verschickt. Ad Aware findet nur die üblichen sachen und ein paar von Data miner von eBay. die anderen Objekte sind auch nur Data Miner, aber keine Trojaner. AOL Privacy Protection findet erst gar nichts und G Data Power Anti Virus 2005 findet auch nichts. Was ist das für ein scheiss :pissed: In meinem Verschickt und eingangsordner ist auch keine solche mail. Welches andere Progrtamm findet solche sachen, ohne dass ich meine anderen Programme löschen muss, da sie miteinander nicht kompatibel sind?
Gruß
Stefan
 
Oben Unten