Tomb Raider - Collection - (Alle Teile) im Steam-Angebot um 16€ bis Freitag.

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Tomb Raider - Collection - (Alle Teile) im Steam-Angebot um 16€ bis Freitag.

Es gibt bei Steam für begrenzte Zeit die Tomb Raider Collection um 16€.
Beinhaltet alle bisher erschienenen Teile!

Save 80% on Tomb Raider Collection on Steam
 
Zuletzt bearbeitet:

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.244
Reaktionspunkte
6.696
Ort
Glauchau
Und vermutlich mal mindestens 6 Monate später erst für den PC (vielleicht auch 1 Jahr). Hoffentlich wirds nicht so wie Alan Wake mit 2 Jahren nach dem Konsolen-Release.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Wie kommst du denn da drauf?
Das nächste Tomb Raider kommt Ende 2015 ... und zwar exklusiv für Xbox One.

Nein - Es erscheint "zeitlich" Exklusiv für die XONE.
Das nächste Tomb Raider wird es auch für PC und PS4 geben; nur eben später.


PS. Das es Anfang 2015 erscheint war quatsch. Dachte es kommt noch vor Weihnachten für X1 und Anfang 2015 für PC/PS4.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Naja - Die PS4 Leute warten auch schon seit knapp einem 3/4 Jahr auf das "versprochene" Planetside 2 und Batman Origins erschien nicht für die X1/PS4.
Wann das nächste Tomb Raider für den PC erscheint ist mir egal. Hauptsache es erscheint überhaupt.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Das ist wieder ein Vergleich der vorne und hinten hinkt. ;)

Das wurde von SOE schon 2..3.. mal angekündigt und immer wieder verschoben.

Vor wenigen Tagen gestand John Smedley, der Präsident von Sony Online Entertainment, ein, dass die PlayStation 4-Version von “PlanetSide 2″ noch mit technischen Problemen zu kämpfen hat. Diese führen dazu, dass sich die PS4-Beta zum Free2Play-Shooter auf ein unbestimmtes Datum verschiebt.

 
Zuletzt bearbeitet:

Holyangel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
520
Reaktionspunkte
45
Danke für die Info, habe mir den letzten Tomb Raider Teil geholt... die anderen Spiele brauche ich aber nicht mehr (kann nciht alles spielen und teilweise sind sie dann für mich auch schon zu altbacken)
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.244
Reaktionspunkte
6.696
Ort
Glauchau
Danke für die Info, habe mir den letzten Tomb Raider Teil geholt... die anderen Spiele brauche ich aber nicht mehr (kann nciht alles spielen und teilweise sind sie dann für mich auch schon zu altbacken)
Blasphemie. Die TR - TEILE vor Angel of Darkness waren die besten der TR Historie. Mal noch abgesehen von Chronicles und Underworld, die ich auch noch dazu zähle weil noch Oldschool.

Über das total verbuggte Angel of Darkness breiten wir mal ganz schnell den Mantel des Schweigens.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oliver75

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.10.2014
Beiträge
25
Reaktionspunkte
4
Für mich waren die alten Tomb Raider-Teile die besten..die waren einfach viel kniffliger und man hat zum teil viel nachdenken müssen um das Level zu schaffen. Die heutigen Teile sind natürlich von der Grafik her der Hammer, aber leider hat man das Spiel nach ein paar Tagen schon durchgespielt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.049
Reaktionspunkte
8.408
Für mich war das erste Tomb Raider das erste Spiel in 3D Grafik - also ist das auch das beste!!! :B
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
25.968
Reaktionspunkte
6.738
Ich halte "Anniversary" für das beste TR. Grafisch aufgepepptes TR1 mit weniger Frust-Momenten und dennoch sehr fordernden Rätseln. [emoji7]
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
[...]
Über das total verbuggte Angel of Darkness breiten wir mal ganz schnell den Mantel des Schweigens.

Obwohl es ein Jammer ist. Die Grundidee fand ich nämlich nicht schlecht.


  • Endlich Maussteuerung.
  • Die "finstere" Lara hat mir sehr gut gefallen und ist noch immer in meinen Top 3 ihrer digitalen Varianten.
  • Die rudimentären RPG Elemente (Skills) sind ja im letzten Teil wieder aufgegriffen worden (obgleich ziemlich sinnfrei, in so linearen Spielen, hehe)
  • Im Spiel (und in Aussagen während der Entwicklungszeit) ist ein quasi Crossover zu "Witchblade" (hab ich zu der Zeit gelesen und gesammelt) angedeutet worden, was wohl nicht viele mitgekriegt haben. Übrig geblieben ist davon nur eine Szene und ein gesprochener Satz, die höchstens zufälligen Insidern noch was bedeuten.

Core hätte damals wohl noch ein Jahr Zeit gebraucht. Manchmal wünsche ich mir noch immer, die ehemaligen Entwickler würden sich heute die CryEngine schnappen und die Geschichte mit einem
"Angel Reborn" wieder geraderücken. Das würd ich sogar backen, wenn sie das gebacken kriegen, das gebackt zu kriegen. :-D


Aber sonst, obwohl ich eh alle Teile daheim habe, kostet es immer wieder Überwindung, zumindest die "CD Trilogie", des Komforts wegen, nicht nochmal zu kaufen.

Wer aber einmal wirklich gut umgesetztes "vertikales Gameplay" sehen möchte, sollte echt in "Anniversary" ins Kloster gehen und mal die Wasserhähne laufen lassen...

@LoLo: Bis zum Reboot sind die Kämpfe, gameplaytechnisch, eh immer mies gewesen. In jedem der vorangegangenen Teile. Probleme hab ich mit dem T-REx aber nur gehabt,
weil meine alte Tastatur zu Ghosting geneigt hat und ich mit meiner bevorzugten Belegung die Adrenalinschüsse nie richtig auslösen habe können.
Der Vorteil des QTE Kampfes war aber, so finde ich, dass er recht schnell vorbei gewesen ist. :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.244
Reaktionspunkte
6.696
Ort
Glauchau
Eben. Die Idee war top. Aus dem Grund habe ich mir das Spiel bei Steam mit geschossen. Aber das Spiel hätte noch eine Zeit lang Bugfixing gebraucht. Wenn ich an die Szene denke, wo ich aus dem Fenster gestiegen bin und Laras Klamotten "klebten" am Container und die zogen sich lang wie Kaugummi....
 

Holyangel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
520
Reaktionspunkte
45
Blasphemie. Die TR - TEILE vor Angel of Darkness waren die besten der TR Historie. Mal noch abgesehen von Chronicles und Underworld, die ich auch noch dazu zähle weil noch Oldschool.

Über das total verbuggte Angel of Darkness breiten wir mal ganz schnell den Mantel des Schweigens.

naja, habe Teil 1 und 2 auch damals durchgespielt... danach irgendeinen teil zwischendurch angespielt, hat mir aber nicht so gefallen, keine Ahnung welcher das war. Bin in der Zeit von 3D Spielen auch eher zu RTS und später MMOs abgewandert :)
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.969
Reaktionspunkte
6.761
Eben. Die Idee war top. Aus dem Grund habe ich mir das Spiel bei Steam mit geschossen. Aber das Spiel hätte noch eine Zeit lang Bugfixing gebraucht. Wenn ich an die Szene denke, wo ich aus dem Fenster gestiegen bin und Laras Klamotten "klebten" am Container und die zogen sich lang wie Kaugummi....

wie schon bei steam gesagt: afaik existiert ein umfangreicher fanpatch, der das spiel repariert.
 
Oben Unten