The Witcher 3: Hersteller hofft mit Gratis-DLC Raubkopien zu verhindern

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu The Witcher 3: Hersteller hofft mit Gratis-DLC Raubkopien zu verhindern gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: The Witcher 3: Hersteller hofft mit Gratis-DLC Raubkopien zu verhindern
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.008
Reaktionspunkte
4.409
Ein Entwickler der mal begreift das nur Qualität für einen Kauf entscheidet und nicht Ausbeutung bis zum letzten tropfen.

Die Leute die von vorne rein raubkopieren, aus welchen Gründen auch immer, kann man eh kaum bekehren.
Aber die, die es machen, weil sie es leid sind für Beta Versionen mit Shop Anbindung Vollpreis zu zahlen, die könnte man wieder ins Käufer Boot holen.

Natürlich ist das auch ein wenig PR von CDPR, aber sie haben begriffen das Gängelung zu nichts führt und handeln eben auch mal.
Wenn bloß alle mal so denken und auch handeln würden, dann würde auch kein Hersteller mehr auf die ach so bösen Raubkopierer schimpfen, denn dann würde auch mehr gekauft werden.
 

Kinorenegade

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.01.2007
Beiträge
351
Reaktionspunkte
65
A game that is worth to playing is a game that is worth to buying.

Mehr braucht man nicht zu sagen. Das vielleicht einige nicht unendlich viel Geld haben um sich jedesmal ein neues Spiel zu kaufen ist klar. Aber wenn man Geld für die Hardware übrig hat, sollte man auch Geld für die Spiele haben.
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
"Und vielleicht werden diejenigen, die über eine Raubkopie nachdachten, davon absehen", so Iwinski. "Möglicherweise werden diejenigen, die das Spiel weiterverkaufen wollten, es behalten."

Finde ich interessant dass der Weiterverkauf in einem Zug mit Raubkopien erwähnt wird. Verdeutlicht irgendwie dass vor dem Gesetz zwar ein Unterschied besteht, für den Entwickler aber beides das gleiche ist.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.008
Reaktionspunkte
4.409
Finde ich interessant dass der Weiterverkauf in einem Zug mit Raubkopien erwähnt wird. Verdeutlicht irgendwie dass vor dem Gesetz zwar ein Unterschied besteht, für den Entwickler aber beides das gleiche ist.

Der Weiterverkauf ist den Entwicklern sogar ein noch größerer Dorn im Auge.
Steam würde es beileibe mit ihren Sales nicht so einfach im verkauf haben, gerade bei den aktuelleren Spielen, wenn es noch erlaubt wäre seine Games Second Hand an den Man zu bringen und auch da zu kaufen.
Auch könnte man seine Beta Version zum Vollpreis nach 2 Tagen noch gut selbst verkaufen.
Das alles ist für die Entwickler schlimmer als Raubkopien.
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Ich weiß nicht ob es ein Day 1 Buy sein wird... Aber es wird sicherlich ein Vollpreistitel werden :top:
 

Wut-Gamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2013
Beiträge
3.043
Reaktionspunkte
749
Ich würde niemals ein Spiel illegal beziehen, dass es auch drm-frei zu kaufen gibt. Ich kaufe gern Spiele, mir ist nur wichtig, dass sie mir anschließend auch gehören.
 

Emke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.07.2010
Beiträge
1.647
Reaktionspunkte
171
@WUT-Gamer kein Spiel gehört dir, du hast lediglich ein Nutzungsrecht erworben ;)
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.897
Reaktionspunkte
598
Der Weiterverkauf ist den Entwicklern sogar ein noch größerer Dorn im Auge.
Steam würde es beileibe mit ihren Sales nicht so einfach im verkauf haben, gerade bei den aktuelleren Spielen, wenn es noch erlaubt wäre seine Games Second Hand an den Man zu bringen und auch da zu kaufen.
Auch könnte man seine Beta Version zum Vollpreis nach 2 Tagen noch gut selbst verkaufen.
Das alles ist für die Entwickler schlimmer als Raubkopien.

Also besser saugen statt gebraucht kaufen ... ;P Just kidding. ^^

Der Ansatz ist auf jeden Fall nicht schlecht - vor allem wenn sie mit jedem DLC die Exe anpassen oder sowas. Das würde es Raubkopierern zumindest erschweren.

Wirklich abhalten wird es vermutlich aber die, die eh nur saugen nicht.

Ich bin derzeit noch unentschlossen - ein Day 1 Kauf wird es vermutlich nicht, kann sich aber natürlich noch ändern bis zum Release. :)
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.008
Reaktionspunkte
4.409
Wir wissen aber alle was @Wut-Gamer damit meint. :-D
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.952
Reaktionspunkte
1.493
Website
www.grownbeginners.com
DLC kann man auch kopieren...

Es wird den einen oder anderen leidenschaftlichen Gamer geben der aus diesem Grund zum Fanboy wird und CD Project Red in den Himmel lobt, der Hauptteil der Raubkopierer wird sich freuen daß sie schneller an ne gecrackte Kopie kommen.

CD Project Red hat auf jeden Fall kapiert daß ein Kopierschutz eigentlich nur negatives mit sich bringt - den Unmut der ehrlichen Käufer. Alle anderen kriegen es so oder so.
 

LastChapter

Benutzer
Mitglied seit
21.01.2013
Beiträge
90
Reaktionspunkte
9
Wenn es das hält was versprochen wird, dann wird es natürlich auch gekauft!
Großartige Projekte müssen finanziell gewürdigt werden!
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
DLC kann man auch kopieren...

Es wird den einen oder anderen leidenschaftlichen Gamer geben der aus diesem Grund zum Fanboy wird und CD Project Red in den Himmel lobt, der Hauptteil der Raubkopierer wird sich freuen daß sie schneller an ne gecrackte Kopie kommen.

CD Project Red hat auf jeden Fall kapiert daß ein Kopierschutz eigentlich nur negatives mit sich bringt - den Unmut der ehrlichen Käufer. Alle anderen kriegen es so oder so.

Aus meinem früheren Versuchen zu raubkopieren, die schon etliche Jahre her sind, ist es aber gar nicht so leicht an DLC ranzukommen, viele Spiele werden nach dem ersten Cracken liegen gelassen, nicht viele nehmen sich noch den DLC an. Gut ich war natürlich kompletter Laie, vielleicht wusste ich einfach nicht wo ich suchen musste aber wie gesagt, raubkopieren auch so war irgendwie anstrengend und DLC noch um ein vielfaches mehr.
 

DDS-Zod

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
264
Reaktionspunkte
27
Aus meinem früheren Versuchen zu raubkopieren, die schon etliche Jahre her sind, ist es aber gar nicht so leicht an DLC ranzukommen, viele Spiele werden nach dem ersten Cracken liegen gelassen, nicht viele nehmen sich noch den DLC an. Gut ich war natürlich kompletter Laie, vielleicht wusste ich einfach nicht wo ich suchen musste aber wie gesagt, raubkopieren auch so war irgendwie anstrengend und DLC noch um ein vielfaches mehr.

Wieviel Jahre ist das her?
Wenn man sich so in den Foren umschaut hat man die Vorbesteller DLC / Day1 DLC meist sofort beim Release dabei. Und selbst Updates werden "zeitnah" nachgereicht.
Bsp.: Dying Light und DLC Pack 1 wird auch schon gelistet.

PS: Kein Aufruf dafür. Ich kann die ganze Sache nur nachvollziehen (und ich kenn jeden Standpunkt da ich auch schon in der Gamesbrnache beruflich tätig war).

PPS: Witcher 3 ist seit Jahren mal wieder ein Day1 Kauf bei mir. Mal schauen was die Ldenversion kostet. (ja oldschool).
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.008
Reaktionspunkte
4.409
Mal schauen was die Ldenversion kostet. (ja oldschool).

Bin da auch eher Oldschool.
Und wenn die Box Version genauso Genial ist wie bei TW 2, dann lohnt sich das auf jeden Fall. Da war noch richtig was drin und nicht nur ein Beipack Zettel mit der Serial.
 

Eruanne

Benutzer
Mitglied seit
23.01.2015
Beiträge
41
Reaktionspunkte
18
Netter Zug. Natürlich viel PR mit dabei, aber auch ein klares Zeichen. Gefällt mir gut, besonders da mir die DLC's schon auf die Nerven gehen. Und dass die dann kleiner ausfallen ist völlig in Ordnung.=)

Ein Spiel was mich interessiert und sicher auch irgendwann gekauft wird.

Die die aus wirklich krimineller Absicht heraus raubkopieren wird das allerdings wenig jucken.
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
Habe mir die Deluxe Edition für 150€ bestellt. Von mir bekommen die also genug Geld. :)

Was die Raupkopien angeht. Leider wird das Spiel wohl nicht viel weniger Raupkopiert werden als andere Spiele. Die illegalen Downloads werden doch immer nur mit allerlei Gründen gerechtfertigt. An The Witcher 2 konnte man leider sehen, dass die freundliche Politik des Publishers kaum gegen illegale Downloads hilft. Pro verkauftes Spiel wurde das Spiel 4,5 mal illegal heruntergeladen und ich denke die Dunkelziffer ist noch viel schlimmer. Ich finde es aber trotzdem gut, dass sie nicht auf einen Onlinekopierschutz setzen da der sowieso nur ehrliche Kunden gängelt.
 

battschack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2010
Beiträge
1.574
Reaktionspunkte
127
Klingt zwar irgendwie etwas nach pr und verarsche aber gekauft ist es sowieso^^

Wenn ihr ein zeichen setzen wollt verlangt lieber geld für die kleinen dlcs wie z.B pferde rüstung usw aber dafür kein cent für story dlcs ;)

Vll geht der plan auf aber kann halt auch gewaltig nach hinten los gehen leider so wie ich das meine.
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
Klingt zwar irgendwie etwas nach pr und verarsche aber gekauft ist es sowieso^^

Natürlich ist das PR. Was denn sonst? Trotzdem heißt das aber nicht, dass das nicht auch seine eigene Meinung oder die des Publishers wiederspiegelt denn sonst würden sie nicht auf DRM verzichten. Aber in wie fern wird man denn von CD Project verarscht?
 

battschack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2010
Beiträge
1.574
Reaktionspunkte
127
Natürlich ist das PR. Was denn sonst? Trotzdem heißt das aber nicht, dass das nicht auch seine eigene Meinung oder die des Publishers wiederspiegelt denn sonst würden sie nicht auf DRM verzichten. Aber in wie fern wird man denn von CD Project verarscht?


Naja war vll bischen übertrieben aber wer braucht bitte pferde rüssi? Ich denke sowas kaufen auch die wenigstens wenn es was kosten würde :-D

Schön und gut das es nun kostenlos ist aber naja.

Wenn sie vertrauen in ihre spieler haben und an ihr eigenes spiel sollen sie Story DLCs raus haun für lau. Aber wie gesagt mir ist das egal gekauft ist es sowieso.

Solche style zeug sollten sie die praktikanten machen lassen zum üben usw und kostenlos sollte sowas wie ich finde sowieso immer sein. (Zumindest dlc wo nur veränderungen bringt wie pferde rüssi/haare usw.)
 

Bloodwolf123

Benutzer
Mitglied seit
24.10.2011
Beiträge
95
Reaktionspunkte
11
Kann ich nur befürworten.

Schon lang die CE für Pc vorbestellt.

Und glaubt mir, außer ab und zu auf Steam kauf ich mir wenige bis keine Pc spiele mehr, hab einfach die Lust und Zeit verloren am Pc zu zocken.

Aber bei The Witcher 3 kann ich nicht nein sagen, dafür fand ich Teil 1 und 2 schon zu gut, vorallem die Politik die Cd Project verfolgt ist eine 150 Euro Ce Wert.
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Wofür Pferde Rüstungs DLC?

Also so wie ich das in Erinnerung habe ist das eher eine Anspielung auf die damalige sehr teure Elder Scrolls Oblivion Pferde Rüstungs DLC:top: ;)

CDPR sind frech und das gefällt mir :B
 

MadFox80

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2014
Beiträge
174
Reaktionspunkte
13
Hmmmm, wird wohl langsam Zeit auf den Witcher-Zug zu springen...*seufz* - Ich brauch einen Klon!
 

battschack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2010
Beiträge
1.574
Reaktionspunkte
127
Wofür Pferde Rüstungs DLC?

Also so wie ich das in Erinnerung habe ist das eher eine Anspielung auf die damalige sehr teure Elder Scrolls Oblivion Pferde Rüstungs DLC:top: ;)

CDPR sind frech und das gefällt mir :B


Ich kenne kein aus polen der nicht frech ist :-D

Habe fast jeden tag mit die zu tun, meistens lkw fahrer in der arbeit.

Man muss sich nicht mal verstehen, aber es gibt immer etwas was einem zum lachen bringt.

Tolle Menschen aufjedenfall sind mir viel lieber wie die aus cz ;P
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
Die DLCs werden ohnehin nur irgendwelche Waffen- oder Rüstungspacks sein. Kann man getrost außen vor lassen. Aber für ein vollwertiges Addon würd ich schon zahlen.
 
Oben Unten