• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

The Walking Dead: Dritte Staffel von Telltale bestätigt

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.143
Reaktionspunkte
984
Jetzt ist Deine Meinung zu The Walking Dead: Dritte Staffel von Telltale bestätigt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: The Walking Dead: Dritte Staffel von Telltale bestätigt
 

Kaisan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.123
Reaktionspunkte
302
Schöne Sache, auch wenn ich die zweite The Walking Dead-Staffel noch gar nicht gekauft, geschweige denn gespielt habe. Diese Lücke werde ich beim Erscheinen der finalen Episode erst einmal schließen. Dann wird meine Vorfreude auf die dritte Staffel wahrscheinlich noch weiter steigen. Und hoffentlich wird auch The Wolf Among Us fortgesetzt - Potenzial hat die Serie allemal, auch wenn Telltale Games jetzt mit der nächsten TWD-Staffel, Tales From Borderlands, der Game of Thrones-Serie und einigen, weiteren Projekten eigentlich genug zu tun hat.
 

Deewee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2008
Beiträge
340
Reaktionspunkte
12
Fantastische News :)
Freu mich drauf... hab die ersten beiden Seasons.
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.954
Reaktionspunkte
624
Ich hoffe wir begleiten Clementine weiterhin. Das würde dem Ganzen einen wirklich guten Touch geben, wenn man sozusagen ihr Leben in dieser kranken Welt erleben kann. Dann wäre sie evtl. 2-3 Jahre älter und man hätte dann neue Themen usw.

Freue mich :)
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
14.992
Reaktionspunkte
1.681
Website
www.yours-media.de
Ich hoffe wir begleiten Clementine weiterhin. Das würde dem Ganzen einen wirklich guten Touch geben, wenn man sozusagen ihr Leben in dieser kranken Welt erleben kann. Dann wäre sie evtl. 2-3 Jahre älter und man hätte dann neue Themen usw.

Freue mich :)
Abwarten, was die letzte Episode von Season 2 noch so bringt.
Season 1 hat der Hauptdarsteller ja auch nicht überlebt.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Abwarten, was die letzte Episode von Season 2 noch so bringt.
Season 1 hat der Hauptdarsteller ja auch nicht überlebt.

ja, aber Leute tun sich damit nun doch Leichter als wenn man das nochmal macht
Und dann käme hinzu dass man das gleiche nochmal macht
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.365
Reaktionspunkte
7.656
Beste News des Tages. Von Telltales stärkstem Franchise-Pferd könnte ich nie genug bekommen - genau wie auch bei der Original-Serie. :X
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Verstehe deine Aussage trotzdem nicht. Stehe da eventuell auf dem Schlauch. Also ich verstehe nicht, was du sagen willst. :|

Kinderfiguren, vorallem hauptpersonen so abzumurksen ist, weswegen die die bei Game of Thrones auch auch alle ein paar Jahre älter gemacht
 

Dosentier

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2006
Beiträge
1.272
Reaktionspunkte
168
Bin gerade mit der zweiten Staffel zu Gange aber kann es sein, das die einzelnen Episode etwas kürzer sind als im Ersten Teil?
Hab gerade die zweite absolviert und beide wirkten doch recht kurz.
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.954
Reaktionspunkte
624
Ja, sie sind recht knapp. Meist nur etwa 70-90min. (Gefühlt 20 ^^)

Ich würde mir in der Tat wünschen wenn TTG ihre Spiele doch etwas länger machen würde und wir auf 10-12 Stunden kommen am Ende anstatt auf 8-9.

Kinderfiguren, vorallem hauptpersonen so abzumurksen ist, weswegen die die bei Game of Thrones auch auch alle ein paar Jahre älter gemacht

Es würde auch nicht passen und wäre ungerecht ^^ - Dafür ist die kleine zu taff. Und wie schon gesagt - noch mal ein sehr ähnliches Ende oder das die Hauptfigur stirbt, das wäre lahm - und hoffentlich sieht das TTG auch so ^^

Was mich aber stört ist, das immer alles an Clem hängen bleibt und die anderen Figuren gefühlt nix alleine auf die Reihe bekommen. Hier sollte man sie nicht SO stark in den Fokus rücken. Die Erwachsenen sollten auch mal irgendwas zustande bringen, auch ohne unsere Hilfe. Wenn sie etwas älter wäre (evtl. dann in S3) sähe das schon anders aus, aber ich finde ihr wird zu viel aufgetragen, auch Sachen die nicht unbedingt ihre Aktion erfordern würden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dosentier

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2006
Beiträge
1.272
Reaktionspunkte
168
Ja, sie sind recht knapp. Meist nur etwa 70-90min. (Gefühlt 20 ^^)

Ich würde mir in der Tat wünschen wenn TTG ihre Spiele doch etwas länger machen würde und wir auf 10-12 Stunden kommen am Ende anstatt auf 8-9.



Es würde auch nicht passen und wäre ungerecht ^^ - Dafür ist die kleine zu taff. Und wie schon gesagt - noch mal ein sehr ähnliches Ende oder das die Hauptfigur stirbt, das wäre lahm - und hoffentlich sieht das TTG auch so ^^

Was mich aber stört ist, das immer alles an Clem hängen bleibt und die anderen Figuren gefühlt nix alleine auf die Reihe bekommen. Hier sollte man sie nicht SO stark in den Fokus rücken. Die Erwachsenen sollten auch mal irgendwas zustande bringen, auch ohne unsere Hilfe. Wenn sie etwas älter wäre (evtl. dann in S3) sähe das schon anders aus, aber ich finde ihr wird zu viel aufgetragen, auch Sachen die nicht unbedingt ihre Aktion erfordern würden.


Habe zwar gerade erst die 2te Folge absolviert aber was mir bisher sehr stark bei Clementine aufgefallen ist, das sie für ihre gerade mal 11 Jahre, schon Dinge wegsteckt und vollbringt, die wohl teils nicht mal ein Erwachsener fertig gebracht hätte.
Ich denke da spezifisch an die Erste Episode.

Das finde ich, wirkt trotz des Zombie Settings und ihren vorherigen Erlebnissen teils doch etwas sehr übertrieben und weit her geholt.


Aber sonst bin ich sehr zufrieden mit allem.
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
14.992
Reaktionspunkte
1.681
Website
www.yours-media.de


Habe zwar gerade erst die 2te Folge absolviert aber was mir bisher sehr stark bei Clementine aufgefallen ist, das sie für ihre gerade mal 11 Jahre, schon Dinge wegsteckt und vollbringt, die wohl teils nicht mal ein Erwachsener fertig gebracht hätte.
Ich denke da spezifisch an die Erste Episode.
Ich hab am WE die 4. Folge durchgespielt. Und ich gebe dir und Wamboland recht, dass es manchmal "gekünstelt" erscheint, dass Clem in den Fokus rückt. Manchmal fragt man sich "ach, und warum muss das jetzt ausgerechnet die Kleinste entscheiden?!"
 
Oben Unten