• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

The Northman: Erster Trailer zur Wikinger-Rachegeschichte

TE
TE
GoodnightSolanin
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
1.158
Reaktionspunkte
122
Ich fand "The Witch" und "The Lighthouse" wirklich fantastisch (habe auch beide zuhause auf Blu-Ray stehen) und freue mich sehr auf "The Northman". Der Trailer hat mir auch schon ganz gut gefallen, ich hoffe aber noch, dass der Film richtig schön abgedreht wird, so wie man es von Eggers gewohnt ist - und keine generische Wikinger-Rachegeschichte wird. Aber da bin ich eigentlich recht zuversichtlich. :)
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
11.313
Reaktionspunkte
2.944
Sieht ganz gut aus der Trailer und ich hab auch keine Hörner auf den Helmen erspäht, was auch ein gutes Zeichen ist 😅
 

Fireball8

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
937
Reaktionspunkte
226
Oh mein Gott, wie geil. Zuletzt The Lighthouse fand ich einfach genial, The Witch ist schon wieder etwas her, habe ich aber auch sehr gut in Erinnerung. Hab ich mal echt richtig Bock drauf. Das wird auf jeden Fall ein weiterer Besuch im kleinen Arthousekino :)
 
G

Gast1649365804

Gast
Die Conan-Geschichte im Wikinger-Setting. Wie einfallsreich, aber vielleicht auch unterhaltsam. Durch Vikings, Pathfinder und einige andere Serien und Filme ist heute ein sehr verzerrtes und in weiten Teilen auch falsches Bild der Wikinger in den Köpfen verankert.
 

Toni

Community-Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
772
Reaktionspunkte
572
Die Conan-Geschichte im Wikinger-Setting. Wie einfallsreich, aber vielleicht auch unterhaltsam.
auf welche Geschichte beziehst du dich? Ich hatte gefunden, dass es sich auf die selbe Geschichte wie Shakespeers Hamleth bezieht, was witzig ist, weil sich hamlet auf eine skandinavische Geschichte bezieht

 
G

Gast1649365804

Gast
auf welche Geschichte beziehst du dich? Ich hatte gefunden, dass es sich auf die selbe Geschichte wie Shakespeers Hamleth bezieht, was witzig ist, weil sich hamlet auf eine skandinavische Geschichte bezieht

Historisch gesehen, ja. Nee, das war mein erster Gedanke als ich den Trailer sah. Eltern getötet, Kind versklavt…Entwicklung, Heranwachsen eines Kriegers, Rachegeschichte. Ein bißchen schade, dass der gesamte Plot innerhalb einer Minute offensichtlich ist, aber wie ich sagte, es kann ja trotzdem unterhaltsam sein.
 

Toni

Community-Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
772
Reaktionspunkte
572
Ein bißchen schade, dass der gesamte Plot innerhalb einer Minute offensichtlich ist,
das ist heutzutage ja leider der normalfall... Hatte schon trailer, wo dann die Auflösung mit drin war (häufig bei RomComs), da braucht man den Film gar nicht mehr zu schauen :-D
 
Oben Unten