The Last of Us: HBO-Serie weicht manchmal stark vom Spiel ab

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.017
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu The Last of Us: HBO-Serie weicht manchmal stark vom Spiel ab gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: The Last of Us: HBO-Serie weicht manchmal stark vom Spiel ab
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
Dass es zu Änderungen kommen wird, war abzusehen. Das möchte ich daher gar nicht kritisieren. Einerseits freue ich mich ja schon irgendwie drauf, andererseits bin ich skeptisch.
 

Gekko23

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.07.2008
Beiträge
18
Reaktionspunkte
9
Nachdem Druckmann wirklich alles getan hat, um selbst den letzten Fan von The Last of Us mit dem zweiten Teil des Spiels für immer zu vergrätzen, darf er also mit geschwollener Brust eine TV-Serie produzieren. Erstaunlich, dass heutzutage ausgerechnet fehlendes Talent alle Türen öffnet.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.124
Reaktionspunkte
4.583
Nachdem Druckmann wirklich alles getan hat, um selbst den letzten Fan von The Last of Us mit dem zweiten Teil des Spiels für immer zu vergrätzen
Halte ich für ein Gerücht =) das Spiel hat ja nicht umsonst überall GotY-Auszeichnungen abgestaubt :P
 

Strauchritter

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
278
Reaktionspunkte
208
Halte ich für ein Gerücht =) das Spiel hat ja nicht umsonst überall GotY-Auszeichnungen abgestaubt :P
Weil heutzutage Auszeichnungen ja sooo viel über die Qualität eines Produktes aussagen :B
Diese ganzen Computerspielpreise sind wie die Oscar/Grammy/Emmy Verleihungen schon lange kein der "Bessere" gewinnt mehr, sondern schlicht der "besser Vernetzte" räumt ab.
Je mehr ein Spiel/Künstler/Buch whatever mit Preisen, Auszeichnungen und Prädikaten zugeschmissen wird, umso skeptischer bin mittlerweile dem "Meisterwerk" gegenüber eingestellt.
Klar kann viel Lob auch seine Berechtigung haben (z.B. Ghost of Tsushima), idR allerdings gründen die Lobeshymnen auf Fanboy gehype und Kontakte des Publishers zur Gamingindustrie (z.B. Cyberpunk 2077).
Du wischt die berechtigten Kritiken der Spieler an TloU2 haben mit dem Argument "hat'n Preis, ist somit geil" weg...
Mache ich in der nächsten Debatte auch à la hab Zertifikate, Diplom & ein selbst gemaltes Bild aus der dritten Klasse bei mir an der Wand hängen, dein Argument ist nicht valide. ;)
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.372
Reaktionspunkte
276
Naja, vielleicht bekommt die Serie ja eine bessere Handlung als Teil 2 des Spiels. :)
 
Oben Unten