The Evil Within: Minimale Systemanforderungen bekanntgegeben

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.143
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu The Evil Within: Minimale Systemanforderungen bekanntgegeben gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: The Evil Within: Minimale Systemanforderungen bekanntgegeben
 

hohlkopf102

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.09.2014
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
ich glaube die empholene anforderungen sind mit so grafik schnick schnack
ich kann das bestimmt mit meiner gtx 770 und meinem xeon auf ulra zocken
 

Tigergehirn

Benutzer
Mitglied seit
10.09.2012
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
Heißt das jetzt das ich mit meinem 1 JAhr altem I5 4670 K das Spiel nicht starten kann?
Nein mal im Ernst: Die Anforderungen klingen schon recht merkwürdig.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
ich glaube die empholene anforderungen sind mit so grafik schnick schnack
ich kann das bestimmt mit meiner gtx 770 und meinem xeon auf ulra zocken

Nein, kannst du nicht. Weil Ultra-Settings mit so Grafik Schnick Schnack sind und die Leistung deines PCs nicht ausreicht.
 

Gringar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.06.2014
Beiträge
22
Reaktionspunkte
2
Hier wird jetzt wieder vom i7 gesprochen. Was ist mit einem i5 4*2,67 GHz?
 

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
911
Reaktionspunkte
281
Hardware-Anforderungs-Overkill?

ALso braucht man definitiv einen HighEnd PC?
Weil wer baut denn in einen i7 eine 460 ein??
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.111
Reaktionspunkte
7.084
Wieso ? für untere/mittlere Details langt doch ein Mittelklasse-PC. Wer allerdings überall auf Ultra gehen will muß halt in den sauren Apfel beißen. Aber das ist bei anderen hardwarehungrigen Games nicht viel anders. Auch AA3 geht bei vollen Details in die Knie und bringt selbst Highend-Systeme zum Schwitzen. Und auch WD läuft bei Ultra nicht auf einem Mittelklasse-PC.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.522
Reaktionspunkte
2.757
Woran liegt das eigentlich, dass immer mehr neue Spiele mit lächerlich hohen VRam Anforderungen kommen? Erst Watch Dogs, wo die Leute noch von schlampiger Programmierung gesprochen haben, dann das Herr der inge Spiel und jetzt The Evil Within. Ich meine: Selbst die neuen GTX 980 Karten von Nvidia haben "nur" 4 GB Vram.
 
Oben Unten