• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

The Division: Kein Grafik-Downgrade laut Ubisoft - "Wir kennen und lieben den PC"

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
876
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu The Division: Kein Grafik-Downgrade laut Ubisoft - "Wir kennen und lieben den PC" gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: The Division: Kein Grafik-Downgrade laut Ubisoft - "Wir kennen und lieben den PC"
 

VEGETA56

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
8
hallo zusammen :)

ja klar Lügsoft (Ubisoft) bei Watch Dogs habt ihr das auch gesagt, ihr Lügner ich glaub euch kein verdammtes Wort mehr, alles was ich höre und lese über euch ist gelogen. ein absolut verlogenes und unmögliches Verhalten ihr solltet euch schämen. Wäh bei so viel Bullshit wird mir schlecht und die Leute wo ihr belügt und euch das glauben die tun mir leid weil sie so behandelt werden :) ^^

MFG Vegeta83
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.755
Reaktionspunkte
7.363
Was mich viel mehr wundert, Wieso steht der 2015er Termin immer noch auf wackligen Beinen wenn man das Spiel bereits 2014 releasen wollte ? Haben die bei Ubisoft keinen Schimmer von einer vernünftigen Releaseplanung und Einschätzung der Entwicklungsdauer ? (Scherz)

Oder ist es vielmehr so daß Ubisoft das Spieleprinzip über den Haufen geworfen hat und nun mit aller Macht die Micropayments einbauen will, was die gesamte Zeitplanung über den Haufen wirft ?
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.768
Reaktionspunkte
6.058
Website
twitter.com
Nein, es wurde niemals von Ubisoft gesagt, dass das Spiel 2014 erscheint.
Wirklich ernsthaft daran geglaubt hat doch auch nach der Ankündigung 2013 niemand.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.915
Reaktionspunkte
7.470
Nein, es wurde niemals von Ubisoft gesagt, dass das Spiel 2014 erscheint.

dachte ich bis eben auch, scheint aber nicht ganz zu stimmen:

"This is Tom Clancy’s The Division, coming to PlayStation 4 and Xbox One in 2014."

aus einem first look auf dem offiz. ubiblog vom 10. juni 2013


allerdings sagte ein mitarbeiter von massive im rahmen ein community q&as gerade einmal 2 wochen später dies:

"The game will be released when it’s ready."

von 2014 war da überhaupt keine rede.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.768
Reaktionspunkte
6.058
Website
twitter.com
Ok, komisch.
Ubisoft betont derzeit ja immer wieder, in was für einem frühen Zustand sich das Spiel befinde.
Daher kann ich mir nicht vorstellen, das bei den Entwicklern wirklich jemand damit gerechnet hat, dass das Spiel noch 2014 erscheint.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.755
Reaktionspunkte
7.363
Im Ubisoft-Shop stand zumindestens kurz nach der E3 Pressekonferenz am nächsten Tag wo ich AC Unity vorbestellt habe (später hab ich nicht mehr nachgesehen) beim Preorderangebot von The Division Release Ende 2014.

Von mir aus können die das Game auch verschieben. Was mir nicht schmeckt sind die auf einmal aufkommenden Andeutungen bezüglich dem Micropayment.... Aber vielleicht bin ich da auch zu skeptisch.
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.878
Reaktionspunkte
440
Selbst wenn das Spiel erst 2016 raus kommt, wird es wahrscheinlich nicht wie oben auf dem geschönten Screenshot aussehen. Schließlich ist man das bei UbiSoft mittlerweile schon gewöhnt.
 
T

thinkofthechildren

Gast
"Wir kennen und lieben den PC"

Seit wann? Die Performance der letzten Spiele lässt zumindest an einer der zwei Aussagen zweifeln. Vielleicht ging auch der nächste Satz :"But we don't give a shit" bei der Übersetzung verloren.
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.494
Reaktionspunkte
429
Was mich viel mehr wundert, Wieso steht der 2015er Termin immer noch auf wackligen Beinen wenn man das Spiel bereits 2014 releasen wollte ? Haben die bei Ubisoft keinen Schimmer von einer vernünftigen Releaseplanung und Einschätzung der Entwicklungsdauer ? (Scherz)
Sah man doch an Watch Dogs - halbes Jahr zusätzliche Entwicklungszeit und trotzdem war es nicht fertig (PC). Vielleicht lernen sie dazu und halten sich deswegen etwas zurück mit den Terminen, hoffen darf man noch.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.772
Reaktionspunkte
810
"Wir kennen und lieben den PC"

Seit wann? Die Performance der letzten Spiele lässt zumindest an einer der zwei Aussagen zweifeln. Vielleicht ging auch der nächste Satz :"But we don't give a shit" bei der Übersetzung verloren.

Du könntest dir auch einfach eine neue Grafikkarte kaufen bzw dein System aufrüsten! ;)
 

leckmuschel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
1.601
Reaktionspunkte
73
watchdogs sollte ja auch kein downgrade bekommen haben... alles marketingverarsche.
 

fragtester

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.11.2012
Beiträge
14
Reaktionspunkte
1
Gab schon bei Watch Dogs einen Downgrade und bei The Division wird es ihn sicher auch geben müssen. Die lahmen Konsolen können so etwas einfach nicht berechnen. Vor allem die X1 ist wirklich zu schwach dafür. Darum wird es es in den nächsten Jahren nur grafischen Einheitsbrei geben. Mit einer speziellen (aufgebohrten) PC Version würde man nur dem Konsolen Geschäft schaden. Man kann schon froh sein wenn die PC Version nicht absichtlich schlechter gemacht wird.
 

Bl4ckburn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2005
Beiträge
856
Reaktionspunkte
29
"Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!" [Walter Ulbricht]

Wers glaubt wird selig.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
Downgrade ist auch so der neueste Lieblingsbegriff von manchen und zurecht Unwort des Jahres 2014
 

Kerusame

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
1.959
Reaktionspunkte
223
wenn dadurch das spiel besser wird, können sie es gerne 2016 oder sogar erst 2017 bringen. wenn es aber nur dem hype und den vorbestellerzahlen dient, kann ubi mich auch gern mal kreuzweise. bin jeden abend erreichbar! (nur für den fall, dass ein ubi-mitarbeiter das liest)
 

Rechnung0815

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.11.2006
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Für mich liest sich dieser Artikel nicht wie ein Dementi, sondern eher wie eine Bestätigung eines Politbüros.
"Niemand hat vor......" (Aber was sein muss, muss nunmal sein)
Wo kann man hier eine Garantie entnehmen, dass ein Rollback stattfinden soll?
Man wird einfach "eine Version" auf den Markt bringen die im nichts der Konsolenversion(XBOXone) nachstehen wird(Pcwürdig). (Aber sich eben auch qualitativ nicht abheben wird.)
Blah blah.........., und die Germanversion wird sicher auch uncut sein , da die Germanversion nunmal so ist wie sie ist, und sich halt von der Austrianversion unterscheiden wird ;). In Deutschland steht man nunmal auf Roboter.
 

KSPilo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
443
Reaktionspunkte
141
"Wir haben an der Grafik von Watchdogs für den PC seit der E3 2012 nichts verändert." Dicke fette LÜGE!
"Wie lieben den PC. Die PC-Version wird keine Portierung, sondern eine vollwertige, optimierte Version mit der Performance und grafischen Finesse, die der PC-Plattform würdig ist!" Lügen, Lügen und nochmals Lügen!
 

Filben

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.04.2013
Beiträge
201
Reaktionspunkte
21
Website
www.filbensblog.de
Kein Downgrade und "optimiert" ist klar... so optimiert wie Watch Dogs oder was? Ubifail soll endlich mal die Eier haben und sagen was Phase ist und nicht den Spieler für blöd verkaufen. Aber was rede ich, gerade die PC-Spieler von denen sich lt. Ubifail 90% eh die Spiele illegal besorgen, brauchen sich keine Hoffnung machen, dass die da auch nur eine Arbeitsstunde extra in das Spiel investieren. Und wenn der PC-Titel später als die Konsolen-Version erscheint, dann nur weil sie bis dahin auf den Tischen tanzen und sich mit Nvidia (mit denen sie ja "eng" zusammen arbeiten) ins Fäustchen lachen, dass die PC-Spieler sich schon wieder neue Hardware kaufen müssen.
 
Oben Unten