• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Terminator: Genisys - Teaser zur Trailer-Premiere heute Nacht

FlorianStangl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.216
Reaktionspunkte
111
Jetzt ist Deine Meinung zu Termionator: Genisys - Teaser zur Trailer-Premiere heute Nacht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Termionator: Genisys - Teaser zur Trailer-Premiere heute Nacht
 

Dosentier

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2006
Beiträge
1.272
Reaktionspunkte
168
Hab da irgendwie den Faden verloren,
Handelt es sich bei dem Film nun um die Fortsetzung von dem Terminator Film mit damals Christian Bale?
Oder beginnt hier schon wieder eine ganz andere Story Line ?
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.350
Reaktionspunkte
7.634
Hab da irgendwie den Faden verloren,
Handelt es sich bei dem Film nun um die Fortsetzung von dem Terminator Film mit damals Christian Bale?
Oder beginnt hier schon wieder eine ganz andere Story Line ?
Prequel. Soweit ich weiss noch vor Teil 1. Vielleicht sogar in einer alternativen Zeitebene.
 

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.248
Reaktionspunkte
126
Soweit ich gelesen habe spielen da alle Zeitlinien auf ein mal mit rein. Deswegen ist z.B. Arnie's Terminator-Model gealtert und hat graue Haare.
 

schokoeis

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.201
Reaktionspunkte
499
Teaser zum Trailer? Echt jetzt? Man kanns auch übertreiben.
 

KiIlBiIl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
181
Reaktionspunkte
48
Bitte löschen, Falscher Thread!
 

Anhänge

  • Download.png
    Download.png
    258 KB · Aufrufe: 31
Zuletzt bearbeitet:

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.759
Reaktionspunkte
809
https://www.youtube.com/watch?v=62E4FJTwSuc


Trailer ist da und die Schauspieler kannste alle samt in die Tonne kloppen.
Für mich ist der Film gestorben bevor er erschienen ist.
Da ist der 4. nen Knaller gegen!
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.731
Reaktionspunkte
7.349
Abwarten und Tee trinken. Ich würde anhand der gerade mal ca. 2 Minuten noch keine Wertung abgeben wollen.
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
https://www.youtube.com/watch?v=62E4FJTwSuc


Trailer ist da und die Schauspieler kannste alle samt in die Tonne kloppen.
Für mich ist der Film gestorben bevor er erschienen ist.
Da ist der 4. nen Knaller gegen!
Also ich hätte mir echt eine abschließende Story mit Christian Bale gewünscht. Ich mein, die Szenen schauen nicht schlecht aus, aber WTF wer sind diese No Name Schauspieler? Nichtmals aufstrebende Jung Schauspieler, nein NICHTS...Wollen die jetzt echt mit Terminator das Franchise für die nächste Generation aufbauen, und möglichst Preiswerte Schauspieler nehmen? Also tot bin ich noch lange nicht, und sowas kommt mir dann auch nicht in die Tüte, weder im Kino noch auf BD... :$

PS: Jetzt dreht sich wohl das Blatt, wo nicht mehr die Jugend illegale Wege geht, da sie den Wert nicht erkennen, nein, jetzt wird die alte Generation solchen Firmen einen Pfeifen, Hundert Pro :B Mal sehen wer die Größeren Taschen hat :-D
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
1.225
Also ich hätte mir echt eine abschließende Story mit Christian Bale gewünscht. Ich mein, die Szenen schauen nicht schlecht aus, aber WTF wer sind diese No Name Schauspieler? Nichtmals aufstrebende Jung Schauspieler, nein NICHTS...Wollen die jetzt echt mit Terminator das Franchise für die nächste Generation aufbauen, und möglichst Preiswerte Schauspieler nehmen? Also tot bin ich noch lange nicht, und sowas kommt mir dann auch nicht in die Tüte, weder im Kino noch auf BD... :$

PS: Jetzt dreht sich wohl das Blatt, wo nicht mehr die Jugend illegale Wege geht, da sie den Wert nicht erkennen, nein, jetzt wird die alte Generation solchen Firmen einen Pfeifen, Hundert Pro :B Mal sehen wer die Größeren Taschen hat :-D

Michael Biehn und Linda Hamilton waren doch vor ihrem Auftritt im ersten Terminator auch nicht sonderlich bekannt.
Zudem ist Emilia Clarke nun nicht wirklich unbekannt, mit ihrer Rolle in Game of Thrones, auch Jai Courtney, könnte man kennen, z.B. als John McClanes Filmsohn in Die Hard 5, außerdem hat Jai Courtney die Tage eine Rolle im Suicide Squad-Film an Land gezogen.
"No Name Schauspieler" sind das keinesfalls.

Wie der entgültige Film dann aussehen wird, sieht man dann im Sommer. ;)
 

GeneralKill

Gesperrt
Mitglied seit
26.11.2014
Beiträge
52
Reaktionspunkte
3
Mmh also viel kann man da auch nicht draus erkennen. Aber wird sicherlich nicht schlechter als der 3 wollen wir es mal hoffen. Zu der Story das die neu verfilmt wird mmh das finde ich schon komisch.So ende die Saga nie wenn die alles wieder von vorne machen. Aber gespannt bin ich voll. Wehe die verhauen das da wartet man 1 Jahr und hofft auf guten Film. Zerstört nicht meinen Traum von Terminator :-D. Der Glänzt so schön auch wenn die meistens Böse sind. Ich finde die Idee sich so was aus zu denken,damit meine ich das Drehbuch und die Story der Filme. Wir werden ja sehen wie er wird.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Heißt der Film jetzt wirklich Termionator (siehe Thread-Überschrift), oder hat sich Florian da vertippt? Hört sich an wie Terminator auf italienisch :-D
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.233
Reaktionspunkte
4.637
Michael Biehn und Linda Hamilton waren doch vor ihrem Auftritt im ersten Terminator auch nicht sonderlich bekannt.
Zudem ist Emilia Clarke nun nicht wirklich unbekannt, mit ihrer Rolle in Game of Thrones, auch Jai Courtney, könnte man kennen, z.B. als John McClanes Filmsohn in Die Hard 5, außerdem hat Jai Courtney die Tage eine Rolle im Suicide Squad-Film an Land gezogen.
"No Name Schauspieler" sind das keinesfalls.

Wie der entgültige Film dann aussehen wird, sieht man dann im Sommer. ;)
und den John Connor Schauspieler kennt man auch, das ist der (menschliche) Hauptdarsteller des letzten Planet der Affen Ablegers

Heißt der Film jetzt wirklich Termionator (siehe Thread-Überschrift), oder hat sich Florian da vertippt? Hört sich an wie Terminator auf italienisch :-D
habs mal gefixt, zumindest das Threadthema, nicht im Post selbst :)
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Michael Biehn und Linda Hamilton waren doch vor ihrem Auftritt im ersten Terminator auch nicht sonderlich bekannt.
Wer redet denn von denen? Ich sagte CHristian Bale...wo ich auf einen zwei oder drei Teiler gehofft hatte, mit ENDE!!!
Und normal war es, das RICHTIGE Stars den FIlm vergütet haben. Jetzt werden wieder Totgesagte, animiert bzw für paar Minuten Optisch reingeschnitten, und absoulte Nichtssagende Darsteller für mMn nach einer Film Perle des guten Sci-Fi einberufen, nur um...........................was denkst du?
Ich denke das die FIlm Studios sich es einfach und BILLIG machen wollen, indem sie jetzt immer wieder neue Schauspieler für neue Filme einsetzen...keine hohen Gagen und co...da geht mir aber nicht nur der Zauber flöten, sondern die Stars, die nicht ohne Grund so gut sind, wie sie sind!
Ich unterstütze das nicht, punkt aus.
Und ja, wenn ein Jungschauspieler gut ist, wieso ihn nicht einbauen? Aber nicht auf kosten der besseren...und auf kosten der Zuschauer...
Wie gesagt, ich glaube das es in dem Business in die richtung geht, scheiss auf die ältere Generation, wir erziehen unsere nächste so, daß sie bei jedem Film neue NoName Schauspieler sieht... wird auch gefressen...PUNKT

Gute Lyrik :-D
https://www.youtube.com/watch?v=NWxISwEBU0U
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten