• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Take-Two möchte kleinere Spiele in kürzeren Abständen veröffentlichen

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Take-Two möchte kleinere Spiele in kürzeren Abständen veröffentlichen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Take-Two möchte kleinere Spiele in kürzeren Abständen veröffentlichen
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
ergibt auch Sinn
ich meine so toll ein GTA5 oder RDR3 sind, das sind halt rießige Spiele, alleine wenn man sich mal die Credits bei letzterem anschaut ...
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.755
Reaktionspunkte
7.363
Solange die DLC dann auch SP-Erweiterungen mit sich bringen und nicht nur GTA Online 2 warum nicht ?
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.115
Reaktionspunkte
6.363
Lasst euch doch nicht veräppeln. Die Spiele werden dann nicht kleiner, sondern ihr bekommt zur Veröffentlichung weniger, müsst euch dann aber mehr als DLC dazukaufen.
 

Leuenzahn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
409
Reaktionspunkte
78
Keine Ahnung was die für den PC treiben, früher war das eher ein Name, welcher einem ins Hirn gesprungen ist, aber heute...

Glaube Bioshock 3 war der letzte Titel aus dem Haus, den ich gezockt habe, ist aber auch schon gefühlte 500 Jahre her.
 
C

Celerex

Gast
Sollen sie machen, solange sie Rockstar Games ihre Arbeit machen lassen und die Zeit geben, die sie benötigen.
 

DeathMD

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.11.2016
Beiträge
519
Reaktionspunkte
359
Eines muss man den Leuten bei Take Two lassen, da ist ein geschickter Haufen am Werk, der seine Kundschaft offenbar gut kennt. Man muss "Games as a Service" erstmal so geschickt beschreiben, ohne je diese gehassten Buzzbegriff in den Mund zu nehmen. :-D
 
Oben Unten