• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Take-Two Interactive: Umsatzrückgang trotz GTA-5-Erfolg

AndreLinken

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.444
Reaktionspunkte
44
Jetzt ist Deine Meinung zu Take-Two Interactive: Umsatzrückgang trotz GTA-5-Erfolg gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Take-Two Interactive: Umsatzrückgang trotz GTA-5-Erfolg
 

Siriuz

Mitglied
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
387
Reaktionspunkte
141
Nun ja, GTA5 hat "nur" den Online Modus. The Outer Worlds war wohl eher ein Flop, Borderlands 3 war doch recht gut und NBA2K20 schreckt immer mehr Spieler ab wegen dem ganzen Ingame Müll.
 

OdesaLeeJames

Mitglied
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
553
Reaktionspunkte
110
Ich vermute mal, das die hälfte der Käufer von TOW und B3 auch auf den Steam Release warten. Würde man diese dazurechnen wehren die Zahlen eventuell gleich auf oder sogar höher als im Vorjahr.
 

HandsomeLoris

Mitglied
Mitglied seit
19.01.2018
Beiträge
585
Reaktionspunkte
205
Nun ja, GTA5 hat "nur" den Online Modus. The Outer Worlds war wohl eher ein Flop, Borderlands 3 war doch recht gut und NBA2K20 schreckt immer mehr Spieler ab wegen dem ganzen Ingame Müll.
Ich weiss nicht, wie es im Verhältnis zu vorherigen Jahren aussieht, aber NBA2K20 konnte sich immer noch millionenfach verkaufen; die immer dreistere Monetarisierung scheint viele nicht weiter zu kümmern.:|
 

LesterPG

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.813
Reaktionspunkte
1.196
Ich weiss nicht, wie es im Verhältnis zu vorherigen Jahren aussieht, aber NBA2K20 konnte sich immer noch millionenfach verkaufen; die immer dreistere Monetarisierung scheint viele nicht weiter zu kümmern.:|
Gerade bei Sportfans ist generell ein um sich greifender gewisser Aussetzer im logischen Denken zu erkennen.
Ob Micros, Fanartikel etc. gekauft wird alles wo gewisse Namen oder Farben drauf sind. :B
 

Siriuz

Mitglied
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
387
Reaktionspunkte
141
Ich weiss nicht, wie es im Verhältnis zu vorherigen Jahren aussieht, aber NBA2K20 konnte sich immer noch millionenfach verkaufen; die immer dreistere Monetarisierung scheint viele nicht weiter zu kümmern.:|

Bin absoluter Basketball Fan, habe mir NBA2k20 bei MMOGA für 20€ oder so geholt. Aber würde keinerlei Ingame Währung kaufen.
 
Oben Unten