• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Suicide Squad: Jared Leto plädiert für "Ayer-Cut" des Films

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.346
Reaktionspunkte
9.265
Wenn dir eine IP gehört, und du hast den Auftrag deiner Aktionäre, sie zu monetisieren, dann machst du genau das
Nö. Wenn die Motivation eines Künstler nur Geld ist: :hop:
"Ich habe mein Leben in Suicide Squad gesteckt. Ich habe etwas großartiges erschaffen. Meine Version ist eine komplexe und emotionale Reise mit einen schlechten Menschen, die weggeworfen und wie Dreck behandelt wurden (ein Thema, das mit meiner Seele resoniert. Die Studio-Version ist nicht mein Film."
Das hingegen: :top:

Und damit hat er mich jetzt richtig neugierig gemacht:
Extern eingebundener Inhalt - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
TE
GoodnightSolanin

GoodnightSolanin

Mitglied
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
601
Reaktionspunkte
69
Nö. Wenn die Motivation eines Künstler nur Geld ist: :hop:
Fand den Spruch auch fragwürdig, könnte mir aber vorstellen, dass das für ihn schlicht ein Argument ist, warum der Release des Ayer-Cuts auch aus Sicht der Aktionäre und des Unternehmens sinnvoll ist. Dass er als Künstler hinter seinem Film steht, ist ja klar, glaube nicht, dass es ihm nach dem von dir auch zitierten Tweet noch groß ums Geld geht.
 
Oben Unten