• Foren-Umbau

    Wie schon einige mitbekommen haben, werden wir das Forum ein bisschen umstrukturieren. Wie das neue Forum aussehen soll und Feedback dazu könnt ihr hier abgeben.

    Wichtig: Das Forum wird deshalb am Dienstag, den 30. November ab 8:30 nicht zugänglich sein. Da wir Fehler tunlichst vermeiden wollen, damit alles erhalten bleibt und wir keinen Rollback machen müssen, können wir aktuell noch nicht genau sagen, wie lange das dauert. Aber spätestens ab 10:30 Uhr sollte das Forum wieder offen sein.
    Vielen Dank

Suche PC bis 750€ - Hilfe bei Entscheidung zwischen 2 notebooks und PC

Stormtroop93

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Suche PC bis 750€ - Hilfe bei Entscheidung zwischen 2 notebooks und PC

Servus.

Ich habe mir in den ferien bei einem 2 wöchigen ferienjob einwenig geld verdient und nun will ich mir ein notebook bzw. ein pc kaufen... aber ich weiß nicht genau für was ich mich entscheiden soll...

entweder dieses notebook:
http://www.deviltech.de/deviltech.php/sid/853f6be91035834231b2f89191c351f7/cl/details/cnid/8a142c3e4143562a5.46426637/anid/jtb497be6dd43dcb1.53272193/Fire-9060/
oder dieses notebook:
http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=213_216&products_id=3463

sind die notebooks für zocken gut geeignet?? vom prozessor her würde ich sagen das das passt... oder?
aber bei der grafikkarte bin ich mir nicht sicher... kann man die hd4650 mobility mit einer normal hd3870 vergleichen? weil ich würde gerne mit meinem notebook ungefähr das niveau vom pc meines bruders erreichen... er hat folgendes system:

Gigabyte GA-p35 ds3l
Intel Core 2 Duo E6600 @ 2,4 ghz
HD 3870 512 MB
4 GB Ram 800 mhz CL 5
250 GB Festplatte 7200 rpm

oder sollte ich mir lieber für ca. 750 € folgenden PC kaufen?

Intel Core 2 Quad Q8300 @ 2,55 Ghz
Gigabyte G31M-ES2L, Intel G31
XFX RADEON HD 4890 1GB DDR5
4096MB-KIT G-Skill PC8500/1066,CL 5
Netzteil: Super-Flower Atlas Design 680W


Ihr würde ein notebook bevorzugen... aber ich weiß nicht wie gut die performance bei den obigen notebooks ist? würde aktuelle spiele gerne mindestens auf mittleren details zocken können..

mfg. Stormtroop93
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
AW: Hilfe bei Entscheidung zwischen 2 notebooks und PC

der PC is natürlich deutlich besser als so ein notebook. eine 4650 ist ein gutes stück schwächer als eine desktop 8800GT oder AMD 3870. so gut wie ne 3870 wäre erst eine mobile 4850 bzw. eine nvidia GTX 260m.

eine desktop 3870 ist sogar je nach spiel und benchmark ca. 50% stärker als eine mobile 4650...



aber wie kommt man bei dem PC auf diesen preis? wenn ich den mit ner 640GB HDD und nem 50€ gehäuse bei hardwareversand zusammenstelle, komm ich auf keine 600€ :confused: selbst mit windows sind es nur 650€... und so oder so würd ich vlt. eher über ein AMDsystem nachdenken...
 
TE
S

Stormtroop93

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
AW: Hilfe bei Entscheidung zwischen 2 notebooks und PC

hab vergessen hinzuschreiben dass ich mir noch ein 22 Zoll Bildschirm bei dem PC dazu kaufen würde^^ darum komm ich auf den hohen preis... :-D

Was für ein system mit einem AMD Prozessor würdest du mir empfehlen?? weil mit den AMD CPUs kenne ich mich nicht so gut aus. würde gerne nicht über 750 € kommen...

als bildschirm habe ich mir bei hardwareversand einen LG Flatron W2261V für knapp 170 € ausgesucht.

der pc darf natürlich auch billiger als 750 € sein... sollte aber schon leistungsstark sein. :-D :-D


mfg. Stormtroop93
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
AW: Hilfe bei Entscheidung zwischen 2 notebooks und PC

also, ganz genau kenn ich mich da nicht aus, aber nen AM3-phenom quadcore für 120-150€ würd ich nehmen, beim board mal zB bei geizhals.at/de schauen, welche da gut abschneiden. das board von "deinem" intelsystem kostet keine 50€, da wär ich nicht sicher, ob das wirklich was taugt...

du hast beim AM3 auch die möglichkeit, ein AM2+ board zu nehmen und das preiswertere DDR2-RAM zu nehmen (normalerweise haben AM3-boards DDR3). es bringt aber nix, mehr als DDR2-800 zu nehmen. wenn schnelleres nicht teurer is, dann isses natürlich ok.

als netzteil würde an sich auch ein 500-500W bequiet oder corsair so reichen. du hast oben ein "modding"-NT rausgesucht, das wohl auch wegen des designs etwas mehr kostet.


wo wolltest du den PC denn zusammenstellen?
 
TE
S

Stormtroop93

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
AW: Hilfe bei Entscheidung zwischen 2 notebooks und PC

wenn ich mir ein pc selbstzusammenstellen würde würde ich es bei hardwareversand machen... aber ich denke ich stelle mir eins selbst zusammen weil ich iwie keine guten angebote bei online shops finden konnte.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
AW: Hilfe bei Entscheidung zwischen 2 notebooks und PC

ja, hardwareversand ist gut und preiswert.
 
Oben Unten