• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

StereoMix Aufnahme nicht mehr möglich

collysucker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.10.2002
Beiträge
562
Reaktionspunkte
0
StereoMix Aufnahme nicht mehr möglich

[q=info]Motherboard Name Gigabyte GA-EP45-DS3 (2 PCI, 3 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Audio, Dual Gigabit LAN, IEEE-1394)
Realtek ALC889A @ Intel 82801JB ICH10 - High Definition Audio Controller
Windows XP SP2[/quote]

Hallo,

ich möchte gerne den Sound, welchen ich auch durch die Kopfhörer höre, aufnehmen. Früher hat das auch immer ganz einfach funktioniert. Im Aufnahmeprogramm beziehungsweise im Windows Lautstärkemanager StereoMix ausgewählt und das Aufnehmen wurde zum Kinderspiel. Doch seit dem dieser Realtek HD-Audio-Manager, der in meinen Augen nichts als Unübersichtlichkeit und ein grottiges Interface mit sich bringt, auf meinem PC für die Audiokontrolle zuständig ist, scheint es keine StereoMix-Aufnahmen mehr für mich zu geben.

http://www.collysucker.eu/soundprobleme.JPG

Das sind meine 'Soundeinstellungen'. Aufnahmen über das Micro sind möglich, die Aufnahmeprogramme zeigen jedoch keinen Klang, sobald StereoMix ausgewählt ist. :(

Hat jemand eine Lösung?
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
AW: StereoMix Aufnahme nicht mehr möglich

collysucker am 23.11.2008 22:02 schrieb:
Das sind meine 'Soundeinstellungen'. Aufnahmen über das Micro sind möglich, die Aufnahmeprogramme zeigen jedoch keinen Klang, sobald StereoMix ausgewählt ist. :(

Hat jemand eine Lösung?

aber du HÖRST den klang trotzdem? oder ist auch der hörbare sound weg?


ich hasse diese onboardsachen auch: völlig unnötige "erkennung" von an den buchsen angeschlossenen dingen, tausende features, wirres umstellen aller buchsen möglich, unübersichtlich, verändert man eines, wird das andere plötzlich deaktiviert usw usw
 

noxious

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
5.350
Reaktionspunkte
119
AW: StereoMix Aufnahme nicht mehr möglich

collysucker am 23.11.2008 22:02 schrieb:
Ich habe das gleiche "Programm" auf meinem Notebook.

Wenn du es nicht brauchst kannns du es im Taskmanager, bei den Prozessen, beenden und auch über die msconfig aus dem Autostart rausholen.

Das müsste RLHCPL oder so ähnlich heißen.
 
TE
TE
collysucker

collysucker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.10.2002
Beiträge
562
Reaktionspunkte
0
AW: StereoMix Aufnahme nicht mehr möglich

Herbboy am 23.11.2008 22:16 schrieb:
collysucker am 23.11.2008 22:02 schrieb:
Das sind meine 'Soundeinstellungen'. Aufnahmen über das Micro sind möglich, die Aufnahmeprogramme zeigen jedoch keinen Klang, sobald StereoMix ausgewählt ist. :(
Hat jemand eine Lösung?
aber du HÖRST den klang trotzdem? oder ist auch der hörbare sound weg?
Ich höre den >Klang<, ja.
Herbboy am 23.11.2008 22:16 schrieb:
ich hasse diese onboardsachen auch: völlig unnötige "erkennung" von an den buchsen angeschlossenen dingen, tausende features, wirres umstellen aller buchsen möglich, unübersichtlich, verändert man eines, wird das andere plötzlich deaktiviert usw usw
Agree. ;(
noxious am 23.11.2008 22:29 schrieb:
collysucker am 23.11.2008 22:02 schrieb:
Ich habe das gleiche "Programm" auf meinem Notebook.
Wenn du es nicht brauchst kannns du es im Taskmanager, bei den Prozessen, beenden und auch über die msconfig aus dem Autostart rausholen.
Das müsste RLHCPL oder so ähnlich heißen.
Schließen des Prozesses hat zumindest die gewünschte Funktion zurück gebracht, zwar ist der Ton jetzt stark zu laut, aber das werde ich manuell (runter)regeln.

Danke für die Hilfe =)
 
Oben Unten