Steam: So k?nnt ihr den PS5-Controller am PC verwenden

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
971
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Steam: So könnt ihr den PS5-Controller am PC verwenden gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Steam: So könnt ihr den PS5-Controller am PC verwenden
 

munsterbuster

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.05.2003
Beiträge
284
Reaktionspunkte
13
Oder einfach DS4Windows nehmen. Läuft mit Bluetooth und mit USB-Kabel geht Rumble und Lightbar sogar. Andere Dinge wie Gyro und ähnliches müssen erst von Spielen unterstützt werden.
 

1xok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
1.439
Reaktionspunkte
466
Oder einfach DS4Windows nehmen. Läuft mit Bluetooth und mit USB-Kabel geht Rumble und Lightbar sogar. Andere Dinge wie Gyro und ähnliches müssen erst von Spielen unterstützt werden.

Auf Steam kannst Du die Funktionen ja frei zuordnen also z.B. auch die Maus für die langsamen Bewegungen zusätzlich auf die Gyro legen. Sehr nice bei Story Shootern wie Metro oder Bioshock. Hab ich früher oft genutzt. Allerdings mit dem Steam Controller. Wie präzise die Gyro vom Sony Controller funktioniert, weiß ich nicht. Aber dass Valve ihn in Steam direkt unterstützt, finde ich super, zumal das dann auch für alle Betriebssysteme funktioniert und nicht nur für Windows.
 

munsterbuster

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.05.2003
Beiträge
284
Reaktionspunkte
13
Auf Steam kannst Du die Funktionen ja frei zuordnen also z.B. auch die Maus für die langsamen Bewegungen zusätzlich auf die Gyro legen. Sehr nice bei Story Shootern wie Metro oder Bioshock. Hab ich früher oft genutzt. Allerdings mit dem Steam Controller. Wie präzise die Gyro vom Sony Controller funktioniert, weiß ich nicht. Aber dass Valve ihn in Steam direkt unterstützt, finde ich super, zumal das dann auch für alle Betriebssysteme funktioniert und nicht nur für Windows.

Was man mit dem DS4WINDOWS natürlich auch machen kann. Oder das Touchpad als Mouse oder weiteres Steuerkreuz nutzen. Oder das Gyro als Lenkrad mit einstellbaren Neigungswinkeln. Oder mit Makros belegen. Oder die Deadzones für sich einstellen.
 

1xok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
1.439
Reaktionspunkte
466
Was man mit dem DS4WINDOWS natürlich auch machen kann. Oder das Touchpad als Mouse oder weiteres Steuerkreuz nutzen. Oder das Gyro als Lenkrad mit einstellbaren Neigungswinkeln. Oder mit Makros belegen. Oder die Deadzones für sich einstellen.

Ich nutze kein Windows. Unter Linux gibt es aber entsprechende Programme. Nur habe ich dort halt keine Verknüpfung mit den Spielen und vordefinierte Setups für die einzelnen Games. Über Steam ist es einfacher und funktioniert auch tatsächlich fast immer.
 
Oben Unten