Steam macht kein automatisches Update bei Dead Rising 3

ReViaaH

Benutzer
Mitglied seit
13.06.2014
Beiträge
64
Reaktionspunkte
0
Hallo Community,

Wie man im Titel schon lesen kann macht Steam bei dem Spiel kein Update.
Da das Spiel mit einigen Problemen auf den Steam-Markt kam gab es ja einen Day-One Patch.
Ich habe das Problem das es immer wieder Abstürzt. Dafür sollte ja der Patch sein.
Nun ist der Patch seit einigen tagen da und trotzdem Crasht das Spiel. Ich denke ich habe
das Update nicht bekommen weil es nicht in dem Download-Verlauf stande.
Da man bei Steam kein Manuelles Update durchführen kann wollte ich fragen ob sich jemand damit
auskennt.

Übrigens weiß ich das ich einfach einen älteren Nvidia Treiber nutzen soll. Jedoch gibt es diesen Patch
und da sehe ich nicht ein das ich nur für das Spiel immer wieder einen älteren Treiber Installiere.

Ich bitte um Hilfe.

Danke im voraus,

ReVi
 

Maxim414

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.09.2014
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Hallo,

du kannst dir doch einfach manuell ein Update auf der Webseite von Dead Rising herunterladen und installieren.
Kann auch einfach an Steam liegen..
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Es kann natürlich sein, dass Du den Patch sehr wohl einfach nur im Zuge der normalen Installation bekommen hast und er mitinstalliert wurde, so dass er nicht als separater Download dabeisteht. Und die Probleme liegen dann wiederum ganz woanders (Patch heißt ja nicht, dass es dann bei JEDEM Spieler problemlos geht).

Du könntest natürlich in Deinem Steamordner bei steamapps/common den Ordner des Spiels einfach löschen, danach Steam starten und es dann komplett runterladen lassen, das müsste dann auch die bereits gepatchte Version sein.
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.682
Website
www.yours-media.de
Du könntest natürlich in Deinem Steamordner bei steamapps/common den Ordner des Spiels einfach löschen, danach Steam starten und es dann komplett runterladen lassen, das müsste dann auch die bereits gepatchte Version sein.
Kann aber - je nach Leitung - ne halbe Ewigkeit dauern. Das Spiel hat imo so um die 25 GB.
 
TE
ReViaaH

ReViaaH

Benutzer
Mitglied seit
13.06.2014
Beiträge
64
Reaktionspunkte
0
Ja das Herunterladen dauert bei mir 3-4 Stunden.. xD
Aber wenn dadurch die Probleme weg sind ist mir das egal.
Ich Probiere es einfach mal.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.290
Reaktionspunkte
6.917
Ja, wahnsinns Flirt-Spruch: "Schnell, lass uns 3-4 Stunden vögeln, solange haben wir noch, bis mein Dead Rising 3 heruntergeladen wurde!"

Sollte in der Regel gut ankommen in der Damenwelt. :-D
Immer noch besser als sich während des Runterladens einen runterzuholen.... *Achtung, Niveau-Absturz*

:B :-D
 

Sanador

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2010
Beiträge
1.649
Reaktionspunkte
496
Nein, es wurde noch kein Patch veröfftenlicht. Dieser ca 2,5 GB "Patch" ist nur für die gedacht, die das Spiele fehlerbehaftet runtergeladen haben (fehlende Dateien und so weiter).
Außerdem lädt Steam auch bei indizierten Spielen wie Wolfenstein: The New Order automatisch die Patches.

P.S.: Drei bis vier Stunden vögeln? Das nenne ich aber Ausdauer! :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
ReViaaH

ReViaaH

Benutzer
Mitglied seit
13.06.2014
Beiträge
64
Reaktionspunkte
0
Habe es nun neu heruntergeladen und getestet.
Es stürzt nach wie vor ab. Wenn wirklich noch kein richtiger Patch kam muss ich wohl warten. :pissed:
 
Oben Unten