• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Steam Deck: Valve verschiebt den Release auf Februar 2022

1xok

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
1.516
Reaktionspunkte
482
Ich bin von Q1 nach Q2 gerutscht. Dann also im April oder Mai. Dabei hatte ich innerhalb von 24h bestellt.

Immerhin hat Valve nun Zeit SteamOS den letzten Feinschliff zu verschaffen. Da gibt es durchaus noch die ein oder andere kleinere Baustelle.

Dem Software Team wird die Verzögerung wohl gelegen kommen. Langweilig dürfte ihnen nicht werden. Ist das Deck erstmal im Markt, dann wird man Valve gnadenlos alles ankreiden, was nicht richtig funktioniert. Da werden sie nicht anders behandelt werden als Nintendo oder Sony.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gemar

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.939
Reaktionspunkte
454
Ach wie Schade, aber so ergeht es ja aktuell jedem Hardwarehersteller.
Hoffen wir mal, dass das irgendwie mal besser wird.

Ich spiele seit nun gut 3 Monaten auf Linux und was soll ich sagen? Ich bin begeistert!
Es gibt nur noch ein paar wenige Spiele die Zicken machen.

Nur die EAC Freischaltung kommt einfach nicht in Schwung und jetzt befürchte ich, dass das durch diese Verschiebung noch länger dauern wird. Dabei könnte man doch jetzt schon Erfahrungen sammeln.
 

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.537
Reaktionspunkte
7.767
Die Paar Monate mehr bringen niemanden um. Geduld wird am Ende bekanntlich belohnt. ;)
 
Oben Unten