Starfield: Wird laut Bethesda eher ein "Hardcore"-Rollenspiel

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.010
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu Starfield: Wird laut Bethesda eher ein "Hardcore"-Rollenspiel gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Starfield: Wird laut Bethesda eher ein "Hardcore"-Rollenspiel
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.462
Reaktionspunkte
7.248
Bin echt mal gespannt. Bislang weiß man noch so gut wie nichts vom Spiel. Sieht gut aus, die wenigen bekannten Details klingen gut. Mal schauen.
 

Sunshade

Benutzer
Mitglied seit
13.09.2005
Beiträge
62
Reaktionspunkte
51
Mich würde brennend interessieren, ob man die Raumschiffe auch steuern kann. Das hat mir bei Mass Effect immer gefehlt.
 

weazz1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
776
Reaktionspunkte
217
Grundsätzlich mal glaube ich garnix was der Todd erzählt. Ich sage nur "16 times the detail..." Das Game sieht bis jetzt interessant aus, bin gespannt wann mal richtiges Gameplay gezeigt wird. Bis dahin bin ich erstmal vorsichtig skeptisch.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.365
Reaktionspunkte
274
Na das klingt doch nach einer Ansage. Von mir aus gerne. :)
 

DerSchlonz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2017
Beiträge
210
Reaktionspunkte
70
Hmm, bei Hardcore RPG dachte ich im ersten Moment eher an einen knackigen Schwierigkeitsgrad.
 
J

Jan8419

Gast
Schön Schön bin gespannt. Auch freue ich mich sehr für die Ego Perspektive.
 
K

Kakiss

Gast
Das freut mich wirklich zu lesen.
Bei Fallout 4 hatte ich keinerlei Bezug zu meinem Charakter, mir missfiel dieser sogar so sehr dass nach 20 Stunden Schluss war, was echt nichts für ein Fallout/Elder Scrolls Titel ist.

Von daher! Danke! (Falls dem am Ende auch so ist :P)
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.843
Reaktionspunkte
428
Was ist bei Bethesda ein bisschen mehr Hardcore RPG heutzutage? ;)
Hört sich aber wie ein Schritt in die richtige Richtung an.

Bitte keine Questmarker abarbeiten. Rätsel, die man lösen muss wären erwünscht. Jedenfalls aus meiner Sicht.
Allerdings weiß ich ja auch noch gar nicht, ob ich etwas mit dem Setting anfangen kann.
Vor allem dauert das Spiel ja noch 2 Jahre (inkl. erste Bug-Fixing Welle). ;)
Mods wären schön, wenn Bethesda die PC'ler erneut mit Konsolen Menüs verprügeln möchte.
 

Clover81

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.11.2015
Beiträge
191
Reaktionspunkte
63
Wenn Hardcore die Rückkehr eines ordentlichen Charaktersystems bedeutet, freue ich mich darauf. Ich bezweifle aber, dass es allzu komplex wird. Also bin ich sehr vorsichtig optimistisch.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.067
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Ego-Sicht? Warum? Ich hasse das, da kann ich ja gleich ein Far Cry oder sowas spielen. Erst Cyberpunk und jetzt das. Macht den Titel gleich uninteressanter. Warum nicht die Wahl lassen wie bei Fallout?
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
847
Reaktionspunkte
376
Ego-Sicht? Warum? Ich hasse das, da kann ich ja gleich ein Far Cry oder sowas spielen. Erst Cyberpunk und jetzt das. Macht den Titel gleich uninteressanter. Warum nicht die Wahl lassen wie bei Fallout?
Ähm ja. :B
Demnach könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr das Geschehen lieber aus der Ego- oder der Third-Person-Ansicht erleben wollt.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.067
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Ah, hatte das nicht hier gelesen und das klang so als würde es rein Ego-Sicht sein und nicht zusätzlich. Wieso das extra erwähnen, ist bei Fallout und Elder Scrolls schließlich auch so.
 

weazz1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
776
Reaktionspunkte
217
Solange Sie es mal auf die Kette kriegen und einen "richtigen" Körper in der First-Person-Perspektive einbauen... Im Ernst jetzt mal, gibt nichts was mich mehr aus der Immersion reisst als schwebende Hände... vorallem wenn der Körper und alles ja vorhanden ist, wenn man in 3rd-Person umschaltet!
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
847
Reaktionspunkte
376
Solange Sie es mal auf die Kette kriegen und einen "richtigen" Körper in der First-Person-Perspektive einbauen... Im Ernst jetzt mal, gibt nichts was mich mehr aus der Immersion reisst als schwebende Hände.
Schwebende Hände? Ich spiele Fallout und TES immer aus der Ego Perspektive aber schwebende Hände sind mir da nie aufgefallen. Keine Ahnung was du damit meinst.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
847
Reaktionspunkte
376
Dann schau mal einfach auf den Boden und sag mir ob du deine Füße bzw. deinen Körper siehst? :)
Ja gut, keine Ahnung ob man da Füße oder Körper sieht. Habe ich auch nie drauf geachtet. Ist mir auch egal.
Bei "schwebende Hände" dachte ich jetzt eher an sowas wie bei manchen VR Spielen wo man halt wirklich nur die Hände sieht.
 

Javata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.001
Reaktionspunkte
351
Ich rechne immernoch mit einem TES/Fallout in Space mit den gleichen Engine Bugs die es schon bei Morrowind gab und auch bei der Story erwarte ich die immer gleiche "Random-Typ ist der unschlagbare Auserwählte". Das ist halt klassisch Bethesda.

Spielen werde ich es eh. Aber wirklich begeistern tut mich der Sandbox-Einheitsbrei nicht mehr. Vll macht MS da ja etwas Druck und es wird mal wieder was gutes.
 

EvilReFlex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.07.2017
Beiträge
328
Reaktionspunkte
114
Todd Howard und seine "Versprechen" ...

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.024
Reaktionspunkte
6.321
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
ich meine, man könnte überlegen was "hardcore" bedeutet und wie sich das äußern könnte in anbetracht dessen dass das Traveller P&P das Vorbild ist, also ob es Schwer sein wird, ein Space Souls oder andere Faktoren wichtig sind

oder man jammert lieber nur rum das einer in Vergangenheit gesagt hat und hält sich für Kritiker, aber eigentlich kann man halt nichts intelligentes beitragen
 
R

ribald

Gast
ich meine, man könnte überlegen was "hardcore" bedeutet und wie sich das äußern könnte in anbetracht dessen dass das Traveller P&P das Vorbild ist, also ob es Schwer sein wird, ein Space Souls oder andere Faktoren wichtig sind

oder man jammert lieber nur rum das einer in Vergangenheit gesagt hat und hält sich für Kritiker, aber eigentlich kann man halt nichts intelligentes beitragen
Also bei dem Typ und der Firma ist das ja wohl auch berechtigt.... So viele Lügen und Unsinn. :-D:schnarch:
 
Oben Unten