• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergĂ€nzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hĂ€lt. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Starfield: Todd Howard gibt kleines Update im Weihnachtsvideo

TheRattlesnake

Mitglied
Mitglied seit
15.03.2020
BeitrÀge
1.545
Reaktionspunkte
622
*Moep*📯

Bethesda Game Studios Montreal in Montreal, Quebec;
Bethesda Game Studios Austin in Austin, Texas;
Bethesda Game Studios Dallas in Dallas, Texas;

... klingt fĂŒr mich durchaus nach mehreren Studios. 😁
Ja gut, Das sind aber wohl nur unterstĂŒtzende Studios. "satellite studios" steht bei Wikipedia. Weiß nicht wie man das genau ĂŒbersetzt.
Die beiden in Texas gehören erst seit 2018 zu Bethesda.
Das in Montreal auch erst seit 2015.
 

LesterPG

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2016
BeitrÀge
6.290
Reaktionspunkte
1.387
Ja gut, Das sind aber wohl nur unterstĂŒtzende Studios. "satellite studios" steht bei Wikipedia. Weiß nicht wie man das genau ĂŒbersetzt.
Die beiden in Texas gehören erst seit 2018 zu Bethesda.
Das in Montreal auch erst seit 2015.
Es ist auf jeden Fall Tatsache das nicht jedes Satellitenstudio 😁 da mitgewirkt hat, Ă€hnlich wie deren Spiele mal unter Bethesta und mal unter Zenimax vertrieben werden.

Inwiefern das sich auf die Entwicklungen praktisch auswirkt können wir Uneingeweite viel orakeln, aber eine Sicherheit wird es da nicht geben wer oder was woran Schuld war oder auch nicht.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
BeitrÀge
2.946
Reaktionspunkte
874
Ahh nun wird auch noch innerhalb der Studios unterschieden? xD
So kann man gleich sagen dass dieses Spiel ĂŒberhaupt nicht von Bethesda ist denn auch die haben mit Sicherheit Hilfe von Studios bekommen.
 
Oben Unten