• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Star Wars Jedi: Fallen Order stellt zum Launch mehrere Rekorde bei EA auf

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.108
Reaktionspunkte
44
Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars Jedi: Fallen Order stellt zum Launch mehrere Rekorde bei EA auf gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Star Wars Jedi: Fallen Order stellt zum Launch mehrere Rekorde bei EA auf
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.190
Reaktionspunkte
6.170
Nun schau mal einer an. Jedi: Fallen Order hat einen besseren Verkaufsstart als die beiden Battlefronts ..., hmmm.
Ich hoffe, das gibt einigen bei EA ein wenig zu denken. Noch wichtiger aber, dass sie daraus auch die richtigen Schlüsse ziehen.
Immerhin können sie mit solchen Zahlen auch solche Spiele den Aktionären schmackhaft machen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.228
Reaktionspunkte
4.637
als großer Fan von Singleplayer Star Wars Games freut mich das sehr und hoffe dass da dann in Zukunft noch einiges kommt in diese Richtung

Die Macht ist stark bei Respawn Entertainment
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
5.042
Reaktionspunkte
3.509
Absolut gerechtfertigt mMn. Ein richtig geiles Spiel. :top:

Es bleibt nuyr zu hoffen, dass dieser Erfolg EA endlich mal dazu bewegt einzusehen, dass man auch mit singleplayer Spielen tolle Erfolge feiern kann und eben nicht auf Teufel komm raus jedes Spiel in ein MP GaaS Zwangsjacke quetschen muss. Selbst wenn es finanziell trotzdem nicht so viel bringt, alleine fuer das Image der Firma waere es gut immer mal wieder gute SP games rauszubringen und Verlust machen sie damit ja nun wirklich auch nicht so wie es aussieht.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.900
Reaktionspunkte
7.455
Nun schau mal einer an. Jedi: Fallen Order hat einen besseren Verkaufsstart als die beiden Battlefronts ..., hmmm.

digital und offenbar insgesamt auf pc. was wohl heißt, dass, rechnete man die konsolen mit ein, würde es vermutlich anders aussehen.
und inwiefern da ea access mit eingerechnet ist, wissen wir leider auch nicht. als "verkäufe" kann ea das allerdings eigentlich ja nicht zählen - eigentlich...
 

JohnCarpenter1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2013
Beiträge
2.358
Reaktionspunkte
701
Absolut gerechtfertigt mMn. Ein richtig geiles Spiel. :top:.
Ich bin etwas enttäuscht und halte es für ziemlich überbewertet.
-Viele Jump and Run Passagen bei einer Steuerungspräzision, die so schlecht noch in keinemTomb Raider umgesetzt wurde
- Gegner, die mit der Schrotflinte verteilt in der Landschaft rumstehen
- Ein Leveldesign mit Backtrackingelementen die schon vor 10 Jahren eine plumpe Frecheit waren (In Shadow Man kann z.B. der Protagonist anfangst keine Leitern klettern; völlig unlogische "Fähigkeiten" müssen freigeschaltet werden.)
- Eigentlich immer wieder das Selbe im Grün (bzw. anderen Farben)
-Kann auch schon mal "dumm laufen" und unfair den Spieler niederknüppeln, bevor der auch nur einen Zug machen kann
-Keine wirkliche Benchmarkgrafik; eher Mittelmaß
- Vieles hat man einfach schon mal in besser gesehen, selbst in diesem "Souls-Like" Genre
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
5.042
Reaktionspunkte
3.509
Ich bin etwas enttäuscht und halte es für ziemlich überbewertet.
-Viele Jump and Run Passagen bei einer Steuerungspräzision, die so schlecht noch in keinemTomb Raider umgesetzt wurde
- Gegner, die mit der Schrotflinte verteilt in der Landschaft rumstehen
- Ein Leveldesign mit Backtrackingelementen die schon vor 10 Jahren eine plumpe Frecheit waren (In Shadow Man kann z.B. der Protagonist anfangst keine Leitern klettern; völlig unlogische "Fähigkeiten" müssen freigeschaltet werden.)
- Eigentlich immer wieder das Selbe im Grün (bzw. anderen Farben)
-Kann auch schon mal "dumm laufen" und unfair den Spieler niederknüppeln, bevor der auch nur einen Zug machen kann
-Keine wirkliche Benchmarkgrafik; eher Mittelmaß
- Vieles hat man einfach schon mal in besser gesehen, selbst in diesem "Souls-Like" Genre

Hm, kann ich nicht nachvollziehen. Ich bin jetzt nicht der absolute Experte in Souls Games aber die Tomb Raider Reboots (die ersten 2 zumindest) hab ich gespielt und denen finde ich steht JFO in nichts nach, eher im Gegenteil. Mit der Steuerung hatte ich gar keine Probleme, das Leveldesign funktioniert mMn sehr gut und die Gegner sind mMn sehr vielfaeltig und bieten immer wieder was neues, an das man sich anpassen muss. Dazu noch eine sehr ordentliche Story und Praesentation und fertig ist ein tolles Spiel, selbst ohne den Star Wars Bonus.

Das einzige wo ich zustimme ist, dass die Grafik selbst nicht das absolut Beste ist, was man bisher gesehen hat aber dafuer ist die Stimmung auf den Planeten cool umgesetzt.

Aber gut, so hat halt jeder seine Ansichten.
 

LIG21

Benutzer
Mitglied seit
18.05.2013
Beiträge
90
Reaktionspunkte
22
Ich meine das Spiel war (gerade Duchgespielt) das Beste Starwars seit star wars unleashed

und für mich Persönlich

War es das Beste Star Wars seit Roug One
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.756
Reaktionspunkte
6.057
Website
twitter.com
das Beste Starwars seit star wars unleashed

Dann legst du Messlatte aber ganz schön niedrig an. :-D
Zum einen weil es seit Force Unleashed eh keine anderen Star-Wars-Spiele gab, bis auf die beiden Battlefronts. Zum anderen, weil Force Unleashed zwar ein nettes Actionfeuerwerk war, aber das war es dann auch schon
Wenn wir über die besten Star-Wars-Spiele reden, dann muss es um Konsorten wie Knights of the Old Republic, Jedi Knight 2 und X-Wing bzw. Tie-Fighter gehen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.228
Reaktionspunkte
4.637
Ich meine das Spiel war (gerade Duchgespielt) das Beste Starwars seit star wars unleashed

und für mich Persönlich

War es das Beste Star Wars seit Roug One

Rogue One ist ein Film. Meinst du Rogue Squadron?
 
Oben Unten