Star Wars Jedi: Fallen Order - Electronic Arts hat hohe Erwartungen

AndreLinken

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
122
Reaktionspunkte
33
Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars Jedi: Fallen Order - Electronic Arts hat hohe Erwartungen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Star Wars Jedi: Fallen Order - Electronic Arts hat hohe Erwartungen
 

Haehnchen81

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2013
Beiträge
461
Reaktionspunkte
192
Generell, falls diese Erwartungen mit der tatsächlichen Erwartungshaltung von EA übereinstimmen, kann man ja auch bereits konkrete Zahlen haben... die vorbestellung läuft ja schon ne Weile... wenn ich bedenke wie viele Titel in sehr sehr hohen Zahlen vorbestellt werden. Kann EA wahrscheinlich schon jetzt recht konkrete Zahlen ableiten wie viele Einheiten zu erwarten sind...

Ich werds nicht vorbestellen... EA hat mich zuletzt enttäuscht (nö ich bin kein EA hater, habe viele EA Titel gespielt und es selten bereut, Fifa 20 war aber dann doch nen ziemlicher tiefschlag... auch wenn es mittlerweile in nem guten Zustand ist) und ich gehöre eh nicht zu den Leuten die vorbestellen... halte das in den meisten Fällen für nicht besonders clever die Katze im Sack zu kaufen...

Bei RDR2 zb würde ich da aber ne ausnahmeregel einfügen... schließlich ist der Titel bereits bekannt und dessen Qualität, negative Überraschungen sind bei der PC version kaum zu erwarten.

6 Millionen verkaufte Einheiten vom Star Wars spiel halte ich für durchaus realistisch, das Timing ist natürlich auch sehr gut passend zum bald kommenden Film... Das wird sicherlich das Interesse am Spiel zusätzlich befeuern.

Generell war die Infos zum Spiel bisher relativ positiv, ich freu mich auf den Titel, werd ihn mir auch zu gegebener Zeit kaufen... hab aber noch ein paar andere Buastellen gerade die davor zu spielen sind ^^
 
Oben Unten