• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Star Trek: Strange New Worlds - Alles, was wir bisher wissen

matrixfehler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
1.116
Reaktionspunkte
351
[...]keine zusammenhängende oder Season-übergreifende Story [...]
Das macht die Serie erstmal ziemlich unattraktiv und nicht mehr zeitgemäß.
Trotzdem freue ich mich darauf.
 

DoctorWu-1701

Benutzer
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
88
Reaktionspunkte
25
Keine zusammenhängende Story
Das macht die Serie sehr attraktiv, endlich wieder ein sinnvolles Konzept...statt immer wieder in die Länge gezogene Filme

Ich freue mich drauf ;)
 

hopper1111

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.07.2010
Beiträge
300
Reaktionspunkte
26
Kein roter Story Faden? Schade, grade das gefällt mir bei den heutigen Serien. Ich hoffe das es zumindest wie DS9 wird, wo auch einzelne Episoden waren aber es trotzdem einen Zusammenhang gab.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.734
Reaktionspunkte
8.560
An und für sich muss das Episoden-Format kein Nachteil für die Serie sein. Es bleibt nur eben abzuwarten ob das alte Konzept heute noch einigermaßen ziehen kann. Seit Anfang der 2000er hab ich mich doch deutlich an horizontales Storytelling gewöhnt, auch weil es in der heutigen Zeit kaum wegzudenken ist.
 
Oben Unten