Star Trek: Discovery: Wie geht es mit Phillipa Georgiou weiter?

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Star Trek: Discovery: Wie geht es mit Phillipa Georgiou weiter? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Star Trek: Discovery: Wie geht es mit Phillipa Georgiou weiter?
 

RoteRosen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.10.2020
Beiträge
455
Reaktionspunkte
113
"Er trägt eine Brille, was ein Indiz dafür sein könnte, dass seine Augen nicht an die Helligkeit im "regulären" Universum gewöhnt sind, wie das bei Captain Lorca in Staffel 1 von Star Trek: Discovery der Fall war."

War ein Scriptfehler soweit ich weiß, was so nicht noch einmal vorkommen soll. Lorka ist die einzige, terranische Person die Lichtempfindlich ist bzw. jemals war (TOS/DS9)
Georgio ist ja auch nicht Lichtempfindlich.

Ansonsten, ja ganz klar S31, sonst würde man, so denke ich zumindest, auch nicht David Cronenberg für die Rolle nehmen (der die echt gut gemimt hat), der eigentlich Regisseur ist.
Michelle Yoah spielt ja auch die Hauptrolle in dem S31 Spin-Off, ich denke jetzt mal nicht, dass sie wieder in die Vergangenheit springt :-D
Dreharbeiten zu S31 haben sich jetzt durch Covid verschoben, sollte eigentlich gedreht werden, wenn Discovery S03 fertig ist (Post-Production).
 

LegendaryAndre

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.12.2013
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Ich finde dass Discovery mit Staffel 3 etwas besser geworden ist und ich freue mich auf Strange New Worlds, aber eine Serie zu Sektion 31 will ich nicht sehen und erst recht nicht mit Phillipa Georgiou in der Hauptrolle. Dabei habe ich nichts gegen die Schauspielerin, aber ich finde den von ihr gespielten Charakter einfach nicht glaubwürdig. Meines Erachtens nach passt sie einfach nicht für diese Rolle. Am Anfang hat sie mir in der "guten Version" allerdings gefallen.
 
R

ribald

Gast
4+5 Fand ich wieder komplett mehhhh, zwei neue nervige Charaktere, Adira & Co.... Tilly und Michael sind ja nicht schon nervig genug.....
Folge 6 war etwas besser, die Fluchtszene ist sehr gut gemacht. Aber leider wieder das Burnham Drama, echt jede Folge der selbe Nonsens. ;(
Ich kann die mittlerweile nicht mehr sehen. Saru wird dieses mal richtig sauer, sie wird degradiert und flennt. Hatte mich schon gefreut, Nr.7 vielleicht mal ohne die Hupe, dann kam die Vorschau..... :$
Die sollten die Serie umbenennen in das Burnham Drama in Space oder so......
 
Oben Unten