• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Star Citizen: CIG legt Geschäftszahlen offen! - SQ 42 Beta 2020

TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.056
Reaktionspunkte
7.582
diese enorme expansion wirft natürlich die frage auf, wie cig das, trotz rekordeinnahmen während der pandemiemonate, finanzieren will. die jährlichen kosten sollten in schon sehr absehbarer zukunft auf einen dreistelligen mio-betrag steigen.

eigentlich wollen mir da nur 2 möglichkeiten einfallen: 1) sq42 (ep 1) erscheint nächstes jahr, was wir wohl ausschließen können. zumal die aufstockung ja wohl gerade dazu dienen soll, sq42 erstmal fertigzustellen. oder aber 2) cig hat weitere investoren an land gezogen (bzw calder buttert noch mehr rein).
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.375
Reaktionspunkte
6.455
Selbst wenn SQ42 "demnächst" fertig gestellt wird, glaube ich nicht, dass es hier viele Käufer geben wird ... die, die es interessiert, dürften bereits bei KS und CF zugeschlagen und Geld investiert haben. :O
 

LesterPG

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.828
Reaktionspunkte
1.204
Selbst wenn SQ42 "demnächst" fertig gestellt wird, glaube ich nicht, dass es hier viele Käufer geben wird ... die, die es interessiert, dürften bereits bei KS und CF zugeschlagen und Geld investiert haben. :O
Ich würde das nicht unterschätzen, ich kenne zB einige die das als fertiges Produkt aber auch erst dann!, interessiert.
Das ist natürlich nicht repräsentativ, dürfte aber einige mehr geben die so denken, dazu kommen dann noch geläuterte "Kritiker" (die "das wird nie was" Fraktion) die jedes Bit umdrehen werden um es doch noch madig zu machen. 🤣
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.500
Reaktionspunkte
6.361
Selbst wenn SQ42 "demnächst" fertig gestellt wird, glaube ich nicht, dass es hier viele Käufer geben wird ... die, die es interessiert, dürften bereits bei KS und CF zugeschlagen und Geld investiert haben. :O
Ich seh auch nicht, wie SQ42 x Millionen an Neugeld reinbringen würden.
Darum liegt da auch kein Fokus drauf.
Ich würde das nicht unterschätzen, ich kenne zB einige die das als fertiges Produkt aber auch erst dann!, interessiert.
Das ist natürlich nicht repräsentativ, dürfte aber einige mehr geben die so denken, dazu kommen dann noch geläuterte "Kritiker" (die "das wird nie was" Fraktion) die jedes Bit umdrehen werden um es doch noch madig zu machen. 🤣
Viele der Kritiker haben aber schon früher gekauft (*handheb*).
Das Gameplay muss dann bei SQ42 schon sehr gut sein, dass da eine grössere Summe reinkommt mit Neukunden.
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.056
Reaktionspunkte
7.582
eigentlich wollen mir da nur 2 möglichkeiten einfallen: 1) sq42 (ep 1) erscheint nächstes jahr, was wir wohl ausschließen können. zumal die aufstockung ja wohl gerade dazu dienen soll, sq42 erstmal fertigzustellen. oder aber 2) cig hat weitere investoren an land gezogen (bzw calder buttert noch mehr rein).

3. option wäre ein börsengang.
so oder so; irgendwo muss die kohle herkommen, auch wenn man in manchester mutmaßlich einiges an staatlicher förderkohle wird einsacken können (weiß ich nicht, ist aber wohl zu vermuten).

side note: die gesamten einnahmen dürften sich inzwischen auf pi mal daumen 'ne halbe mrd. dollar belaufen.
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
3. option wäre ein börsengang.
Das schließe ich erstmal komplett aus. Denn dann könnte er als CEO selbst von Heute auf Morgen gefeuert werden.
Und eigentlich wollte er doch eh keinen ins Boot mit reinholen. Also das es da Größere Investoren gibt widerspricht sich doch schon von dem was er mal gesagt hat.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.500
Reaktionspunkte
6.361
Zum Thema Mitarbeiterzahlen:
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.056
Reaktionspunkte
7.582
Zum Thema Mitarbeiterzahlen:
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

wie weiter vorne schon gesagt; ich denke, mit der zahl 1.700 liegt er falsch.
ich hatte zunächst denselben fehler, so es denn einer ist / war (wovon ich ausgehe), gemacht.

an seiner grundlegenden argumentation ändert das natürlich nur wenig.
ich werde mich jetzt aber hüten, irgendwelche vergleiche mit anderen space-games anzustellen. keine lust, dass es hier gleich wieder eskaliert. :B
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.056
Reaktionspunkte
7.582
wie inzwischen üblich hat cig auch dieses jahr wieder um den 20. dez. rum seine geschäftszahlen vorgelegt. bitte beachten: es geht um das jahr 2020!

die einkünfte sind, das war natürlich schon bekannt, geradezu exorbitant gestiegen, auf über 88 mio. dollar (2019: 60 mio). grund war wohl zweifelsfrei die pandemie. offenbar hatten zahlreiche backer frei gewordenes geld in star citizen gesteckt. das setzt sich in diesem jahr fort: auch 2021 wird wieder ein rekordjahr bei den pledges (80+ mio.).
income.png
ebenfalls gestiegen, wenn auch lange nicht in diesem ausmaß, sind die angefallenen kosten: von rund 70 auf 80 mio. kein wunder angesichts des abermals gewachsenen headcounts (s.u.). vielleicht nur am rande interessant: im posten capex steckt der erwerb der cryengine-lizenz (wurde hier schon mal irgendwann erwähnt): "impacted by the purchase of the perpetual Company CryEngine license for use not just in our current games, but also for potential use in any future projects that CIG might develop". was auch immer das bedeuten mag. eigentlich sollte man ja annehmen, cig sei noch ein paar jahre mit sc / sq42 ausgelastet. wir hatten, oder zumindest einige hier, ja eher vermutet, dass es sich bei der investition um teil der gütlichen einigung mit crytek im beigelegten rechtstreit handelt.

costs.png

wie erwähnt ist cig weiter gewachsen auf (ende 2020) rund 700 angestellte weltweit. dabei wirds, wie vor einigen wochen schon gezeigt, nicht bleiben. in den kommenden jahren soll die expansion sogar noch an tempo zulegen. vielleicht arbeitet ein teil dann ja tatsächlich an anderen projekten; wer weiß?

headcount.png

summa summarum hat cig trotz der gewaltig gestiegenen einkünfte nur ein vergleichsweise kleines plus von 7 mio dollar in der bilanz stehen.net position.png

quelle:
 
Zuletzt bearbeitet:

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.500
Reaktionspunkte
6.361
Könnte es nicht auch sein, dass das HQ in England vergrössert wird, während in den USA ein wenig abgebaut wird?
Roberts ist ja auch nach GB gezogen, oder?
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.056
Reaktionspunkte
7.582
Könnte es nicht auch sein, dass das HQ in England vergrössert wird, während in den USA ein wenig abgebaut wird?

denkbar. alllerdings spielt die us-sektion für die entwicklung jetzt wohl eh nicht mehr so die ganz große rolle. das wachstum soll künftig aber in erster linie (oder nur) in europa (uk) stattfinden.

Roberts ist ja auch nach GB gezogen, oder?

sollte ende 2021 / anfang 2022 geschehen.
irgendwer hier im forum meinte, das wäre auch schon passiert. keine ahnung. ich hab jedenfallls nix davon bekommen. allzu große bedeutung würde ich dem jetzt aber eh nicht zumessen wolllen. klingt mir eher nach ner symbolischen sache für die fans; nach dem motto: "der chef macht das jetzt selbst!". 🤷‍♂️
 

Zybba

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.479
Reaktionspunkte
2.219
Ich war heute mal wieder auf der Suche nach offiziellen aktiven Spielerzahlen und habe dabei dieses Doc gefunden:

War in meinem Fall nicht hilfreich und ist vielen Interessierten sicher bekannt. Ich dachte mal, ich poste es dennoch hier. Das hier ist für mich der offizielle SC Thread. :)
 
Oben Unten