Spyware Quake

PsychomNobody

Benutzer
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
Ich habe ein Problem mit dem Vermeintlichen "Anti" Spy und Virenprogramm Spyware Quake.
Heute habe ich meine Festplatte nach Fehlerhaften Sektoren absuchen lassen und dabei werden sämtliche zugriffe auf die Partition verweigert. Nun ist das die Partition auf der meine Firewall und mein Viranscanner sind.
Als ich dann guckte ob die Fehler suche abgeschlossen war.
Hatte sich das Programm "Spyware Quake 2.1" installiert und geöffnet, es hatte mein System durchsucht und angeblich Viren und Spyware gefunden. Um die zu entfernen soll ich Spyware Quake kaufen!
Spyware Quake habe ich so weit wie möglich entfernt, allerdings habe ich in der Taskleiste immer noch ein blinkendes Symbol welches kristinsche Viren gefunden haben will. Wenn ich das anklicke lande ich auf der Seite http://www.spywarequake.com/?aff=247
Ich habe den entsprechenden Prozess im Taskmanager gefunden aber immer wenn ich ihn beende startet er sich automatisch neu.
Die entsprechende exe "atmclk.exe" findet sich im System32 Ordner und lässt sich nicht löschen!
Bis ich das wider hinbekommen habe werde ich mir schon überlegen wie ich den Hersteller dran kriege!
Da ich die Internet Seite kenne werde ich die mindestens zu spammen wenn nicht auch haken beleidigen und verklagen.
Wenn das eine Deutsche Firma wäre, wäre die weg vom Fenster.
Ich hoffe nur das das Programm keine Daten über meine Spiel Musik oder Filme sammelt und versendet..

Naja irgendwie Krieg ich die dran!!
Bin für jede Hilfe dankbar!!!!!
 
TE
P

PsychomNobody

Benutzer
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
Nach fast 3 Stunden arbeit habe ich es jetzt geschafft das Programm wieder von meinem PC zu entfernen. Da mir weder msconfig noch der Task-Manager weiter geholfen haben, habe ich es mit dem Abgesicherten Modus versucht. Aber auch dort wurde das Programm sofort gestartet und war nicht komplett zu entfernen.
Nach langem hin und her habe ich im Abgesicherten Modus die explorer.exe und andere Prozesse deaktiviert und denn mit der Eingebeaufforderung alle Dateien die zum Zeitpunkt des Angriffst erstellt oder geändert wurden waren gelöscht!
Zur Sicherheit werde ich noch mal meinen Virenscanner, Antispy Programme, ein Programm zur Löschung sinnloser Daten und einen Regclener durchlaufen lassen.

Das ist dann der erste Schritt, aber der zweite ist wichtiger!
Niemand vergreift sich ungestraft an meinem System!
Erstmal werde ich die Seite zuspammen und beleidigen zum glück gibt’s ja eine support Adresse oder so. Aber da das kaum was bringt rufe ich alle auf die Seite http://www.spywarequake.com zu boykottieren spammt sie zu Hackt sie verbreitet über alle die Kunde das die Seite mist ist oder verklagt sie, Hauptsache es passiert irgendwas!

Gab es nicht früher in der PCGH immer einen Link für eine Anwaltskanzlei die sich auf internetrecht spezialisiert hat und kostenlose Erstberatung bietet? Hat jemand den Link oder so?

Ich werde gleich erstmal ein Rundschreiben per ICQ starten und zum Boykott der Seite aufrufen.
 
G

gamefreak

Gast
hier wäre ne Anleitung gewesen: http://www.sunbelt-software.com/spyware/SpywareQuakeRemoval.html
und hier nen Tool, das es anscheinend entdecken soll:
http://www.sunbelt-software.com/CounterSpy.cfm
aber hast ja schon das Teil beseitigt, aber man weiss nie genau, ob auch alles wirklich nun wech ist.
am besten ist noch Spyware Doctor, der findet nahezu alle angesagten Spyware Programme, is aber Shareware.
Ich werde gleich erstmal ein Rundschreiben per ICQ starten und zum Boykott der Seite aufrufen.
wird nix bringen, ausserdem wenn du das schon als heftige Spyware ansiehst...
da gibts weitaus schlimmere.
 
TE
P

PsychomNobody

Benutzer
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
ICQ Rundeschreiben:

Hiermit Rufe ich Alle Leute zum Boykott gegen die Seite http://www.spywarequake.com auf!
Die Seite verbreitet Spam und Viren, damit will zu ahnungslose Anwender darzubringen Ihre „Antyspam“ Software zu kaufen! Jeder ist gefährdet von deren Programmen belästigt zu werden.
Deshalb Rufe ich alle auf die Seite http://www.spywarequake.com zu boykottieren spammt sie zu Hackt sie verbreitet über alle die Kunde das die Seite mist ist oder verklagt sie, Hauptsache es passiert irgendwas!
Bitte sendet diese Nachricht an soviel Leute wie möglich, um für mehr Ordnung und weniger Belästigung im Internet zu sorgen.!

Weite Links zu diesem Thema:
http://www.pcgameshardware.de/?menu=0701&s=thread&bid=563&tid=4760319&x=0
http://oblivion.onlinewelten.com/forum/viewtopic.php?p=11371#11371
http://forum.gamestar.de/gspinboard/showthread.php?p=4967149#post4967149


PS wenn ihr diese Nachricht mindestens 10-mal weiter sendet wird sich bestimmt eure Blume blau färben und ihr dürft ICQ weiterhin kostenlos nutzen!!!



naja ist besser als nichts
 
Oben Unten