• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Sprachnachricht von Mailbox auf dem PC speichern?

Party4Life

Mitglied
Mitglied seit
19.07.2001
Beiträge
415
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

weiß jemand, ob es möglich ist, eine Sprachnachricht von der (Handy-)Mailbox auf dem PC zu speichern (bspw. als MP3)?


Gruß,
Party
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Meinst Du die mailbox, die Du selber anrufen kannst, um die abzuhören? Schau mal, ob Dein Handy ne Aufnahme-Funktion hat, und wenn ja: ob die auch weiter aufnimmt, wenn Du jemanden anrufst (in dem Fall halt die mailbox) - wenn das geht, dann kannst Du die dabei entstandene Datei auch auf den PC kopieren. Ansonsten geht das wohl nur, indem Du Dein Handy an ein mico hältst, das der PC dann wiederum aufnimmt - hört sich dann natürlich bescheiden an.
 

svd

Mitglied
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.633
Reaktionspunkte
1.178
Du kannst auch versuchen, vom PC aus (mit einem VOIP Programm) deine Mailbox anzurufen.
Und dann die Ausgabe der Soundkarte aufzunehmen...

Poivy zB bietet gratis Testanrufe (vlt 2min, zumindest war das früher so) nach Deutschland, die sind jedoch auf Festnetznummern beschränkt. Keine Ahnung, ob die Mailbox eine technisch Festnetz- oder Mobilnummer ist.
 
TE
P

Party4Life

Mitglied
Mitglied seit
19.07.2001
Beiträge
415
Reaktionspunkte
0
Meinst Du die mailbox, die Du selber anrufen kannst, um die abzuhören? Schau mal, ob Dein Handy ne Aufnahme-Funktion hat, und wenn ja: ob die auch weiter aufnimmt, wenn Du jemanden anrufst (in dem Fall halt die mailbox) - wenn das geht, dann kannst Du die dabei entstandene Datei auch auf den PC kopieren. Ansonsten geht das wohl nur, indem Du Dein Handy an ein mico hältst, das der PC dann wiederum aufnimmt - hört sich dann natürlich bescheiden an.
Habe leider feststellen müssen, dass mein Handy zwar ein Mikro besitzt (bzw. eine "Diktierfunktion"), allerdings lässt sich dieses nicht während eines Anrufes nutzen :(
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Dann bleibt - sofern man die mailbox nicht irgendwie am PC auch "anrufen" kann - nur die Möglichkeit: Handy auf Lautsprecher, mit nem mic am PC aufnehmen...
 
Oben Unten