• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Spotify: Zufallswiedergabe angeblich auf Wunsch von Adele umgestellt

Fireball8

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
880
Reaktionspunkte
190
Wie alt seid ihr beiden? Ignoriert die Meldung doch einfach?! Kann diese Kommentare "mimi, das ist ne PC Games Seite, mimi" echt nicht mehr hören. Und mit euren Klicks helft ihr nur dabei, dass mehr dieser Artikel erscheinen...just saying.

Topic: Macht in dem Kontext Sinn. Wenn ich 'nen Album höre, höre ich es von Anfang bis Ende. Gehört zum Flow dazu, manche Songs sind im Album Kontext auch noch 'ne Ecke besser. Höre viel (Proggy-)Metalcore/Hardcore, gerade da wird auch vieles mit sehr viel Herzblut und Kreativität geschaffen, oft werden Konzept-Alben daraus. Würde ich die im Shuffle hören, ginge mir einiges flöten.
 
TE
Quinzel

Quinzel

Mitglied
Mitglied seit
01.06.2021
Beiträge
193
Reaktionspunkte
27
Topic: Macht in dem Kontext Sinn. Wenn ich 'nen Album höre, höre ich es von Anfang bis Ende. Gehört zum Flow dazu, manche Songs sind im Album Kontext auch noch 'ne Ecke besser. Höre viel (Proggy-)Metalcore/Hardcore, gerade da wird auch vieles mit sehr viel Herzblut und Kreativität geschaffen, oft werden Konzept-Alben daraus. Würde ich die im Shuffle hören, ginge mir einiges flöten.
Ich bin auch nichts anderes gewohnt. Vor allem bei Alben, die mir neu sind, fange ich bei Song 1 an und höre alles chronologisch durch. War wohl bisher laut Spotify nicht mehr nötig. :-D
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.324
Reaktionspunkte
9.250
Bei Spotify kann man Alben nur in zufälliger Reihenfolge hören?

Mir fallen etliche Platten von Frank Zappa über Pink Floyd, Jethro Tull, Ayreon, Pearl Jam, Björk, Queen, Peter Gabriel, Kate Bush, Yes, Marillion, Transatlantic, & Genesis ein (um jetzt nur mal bei bekannteren Bands zu bleiben), bei denen das eine sehr schlechte Idee wäre - von Live Platten mal ganz abgesehen.

Kein Wunder, daß ich Musik nur aus der Privat-Konserve höre.
 

flloyd

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2015
Beiträge
177
Reaktionspunkte
83
Ah - Interessant das hier jetzt "kritische" Meinungsäußerungen von Usern im Forum einfach gelöscht werden.

Nun darf mal also nicht mal mehr sagen, das der Quatsch mit Adele und Spotify im PC Bereich nichts zu suchen hat?
 

Fireball8

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
880
Reaktionspunkte
190
Bei Spotify kann man Alben nur in zufälliger Reihenfolge hören?

Mir fallen etliche Platten von Frank Zappa über Pink Floyd, Jethro Tull, Ayreon, Pearl Jam, Björk, Queen, Peter Gabriel, Kate Bush, Yes, Marillion, Transatlantic, & Genesis ein (um jetzt nur mal bei bekannteren Bands zu bleiben), bei denen das eine sehr schlechte Idee wäre - von Live Platten mal ganz abgesehen.

Kein Wunder, daß ich Musik nur aus der Privat-Konserve höre.
Nene, du kannst sie schon ganz normal hören ;) Allerdings nur mit Abo, ohne Abo kannst du grundsätzlich nur im Shuffle hören (zumindest war es mal so).
 

GTAEXTREMFAN

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.364
Reaktionspunkte
796
Aha, wenn es schlecht läuft kommt nach der "Bohemian Rhapsody" direkt "Body Language" oder eben die entsprechenden Alben :B
 
Oben Unten