Spieletest - Die Gilde: Handel, Habsucht und Intrigen

Andreioz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
ich kann dem urteil von pcgames nur zustimmen! das spiel macht echt bock und eigentlich hätte man ihm auch 90% geben können, aber so ist es auch gut.
wenn man mal sieht was die gamestar wieder für kraempfe hat
deren bewertung: 65% (deppen)
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,33766
 

Hephaestus

Benutzer
Mitglied seit
05.04.2001
Beiträge
66
Reaktionspunkte
2
ich kann dem urteil von pcgames nur zustimmen! das spiel macht echt bock und eigentlich hätte man ihm auch 90% geben können, aber so ist es auch gut.
wenn man mal sieht was die gamestar wieder für kraempfe hat
deren bewertung: 65% (deppen)

Lach einfach drüber, die Gamestar ist eh lachhaft! PCG hat recht!
mfg Gamefreak
 
J

JoeRilla2

Guest
ich kann dem urteil von pcgames nur zustimmen! das spiel macht echt bock und eigentlich hätte man ihm auch 90% geben können, aber so ist es auch gut.
wenn man mal sieht was die gamestar wieder für kraempfe hat
deren bewertung: 65% (deppen)

ich hab mir das spiel gekaauft und ich bin restlos begeistert.ich hab es meinen kumpel gezeigt und der zockt jetzt auch schon .
65% ?????
sind die dumm ?
das spiel hat ein paar macken und deshalb hat pcg vollkommen recht mit 87% (90% wär etwas zu viel,aber wenn ein add-on die fehler,die in pcg genannt wurde verbessert,ist eine 90er wertung drin)
so cu
gamestar lesen nur deppen (wie die redakteure von denen) :)
 
T

timur_erdogan

Guest
ich kann dem urteil von pcgames nur zustimmen! das spiel macht echt bock und eigentlich hätte man ihm auch 90% geben können, aber so ist es auch gut.
wenn man mal sieht was die gamestar wieder für kraempfe hat
deren bewertung: 65% (deppen)

ich hab mir das spiel gekaauft und ich bin restlos begeistert.ich hab es meinen kumpel gezeigt und der zockt jetzt auch schon .
65% ?????
sind die dumm ?
das spiel hat ein paar macken und deshalb hat pcg vollkommen recht mit 87% (90% wär etwas zu viel,aber wenn ein add-on die fehler,die in pcg genannt wurde verbessert,ist eine 90er wertung drin)
so cu
gamestar lesen nur deppen (wie die redakteure von denen) :)
 

smiley_man

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.05.2001
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
ich kann dem urteil von pcgames nur zustimmen! das spiel macht echt bock und eigentlich hätte man ihm auch 90% geben können, aber so ist es auch gut.
wenn man mal sieht was die gamestar wieder für kraempfe hat
deren bewertung: 65% (deppen)

Ich find das Spiel auch einfach klasse, und die 65-na ich sag nichts mehr zu!
 

The_Chatter_15

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
103
Reaktionspunkte
0
ich kann dem urteil von pcgames nur zustimmen! das spiel macht echt bock und eigentlich hätte man ihm auch 90% geben können, aber so ist es auch gut.
wenn man mal sieht was die gamestar wieder für kraempfe hat
deren bewertung: 65% (deppen)

Ich find das Spiel auch einfach klasse, und die 65-na ich sag nichts mehr zu!

mein freund liest die gamestar und er verteidigt sie natürlich. was ich seltsam finde ist, das die gamestar schreibt bei der gilde kommt die witschaftsimulationstypische routine auf und die pcg schreibt genau das gegenteil. vielleicht haben die der gamestar ausvesrehen eine frühe beta version zugeschickt weil die da auch von keinen bugs reden. und die KI-meister werden dort auch bemängelt weil sie dumm sind aber in der pcg steht darüber nix. seltsam....ihr habt ja das spiel gespielt, was meint ihr zu den kritikpunkten der gamestar?
 
J

JoeRilla2

Guest
ich kann dem urteil von pcgames nur zustimmen! das spiel macht echt bock und eigentlich hätte man ihm auch 90% geben können, aber so ist es auch gut.
wenn man mal sieht was die gamestar wieder für kraempfe hat
deren bewertung: 65% (deppen)

Ich find das Spiel auch einfach klasse, und die 65-na ich sag nichts mehr zu!

mein freund liest die gamestar und er verteidigt sie natürlich. was ich seltsam finde ist, das die gamestar schreibt bei der gilde kommt die witschaftsimulationstypische routine auf und die pcg schreibt genau das gegenteil. vielleicht haben die der gamestar ausvesrehen eine frühe beta version zugeschickt weil die da auch von keinen bugs reden. und die KI-meister werden dort auch bemängelt weil sie dumm sind aber in der pcg steht darüber nix. seltsam....ihr habt ja das spiel gespielt, was meint ihr zu den kritikpunkten der gamestar?

mit der routine sag ich : nein
routine mit verkaufen und kaufen (macht aber wieder spaß und sonst wärs ja auch keine wirtschaftssimulation)
klares nein weil mit 12 !! berufen und 30 !!! ätern kommt keine langweile ,routine auf.
es sin bugs drin aber wie pcg sagte keine großen spielspaß hemmenden bugs.
deshalb hat die pcg recht.
cu
ich hoffe ich konnte helfen
joe
 
Oben Unten