• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Spiele aus der letzten Reihe - S02 E05: Professor Bums' Verführungskünste

ChristianDoerre

Redakteur
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
245
Reaktionspunkte
209
Jetzt ist Deine Meinung zu Spiele aus der letzten Reihe - S02 E05: Professor Bums' Verführungskünste gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Spiele aus der letzten Reihe - S02 E05: Professor Bums' Verführungskünste
 
R

Robertius

Gast
Professor Bums' Verführungskünste klingt irgendwie nach nem Film, den ich zu VHS Zeiten mal in der Videotheken Spezialabteilung in der Hand hatte :-D
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.067
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Professor Bums' Verführungskünste klingt irgendwie nach nem Film, den ich zu VHS Zeiten mal in der Videotheken Spezialabteilung in der Hand hatte :-D

Deswegen hat der Autor des Artikels wohl auch diese Überschrift gewählt. Das "Spiel" selbst heißt ja Super Seducer und ist eher ein interaktiver Ratgeber. Solche Ratgeber gab es in den 70ern bis 2000ern wie Sand am Meer, zumindest in Buchform. Das "Spiel" wird heute nur so arg als "Sexistische Kackscheiße" angegangen, weil "Frauen aufreißen" nicht PC ist. Die Menschen sollen eben aussterben, denn wir bekannt sein dürfte reißen die wenigsten Frauen Männer auf sondern warten eben darauf, dass die Männer sie ansprechen.

Super Seducer wurde auf amerikanischen Spieleseiten und in den Sozialen Medien bei seinem Erscheinen damals zerrissen. So sehr, dass sogar die weibliche Hauptdarstellerin sich und das Werk am Ende verteidigen musste. Sie selbst, und sie sieht ja nun ziemlich gut aus, findet es gut, dass es solche Titel gibt, die schüchternen Männern Hilfe beim "Dating Game" anbieten.
 
R

Robertius

Gast
Deswegen hat der Autor des Artikels wohl auch diese Überschrift gewählt. Das "Spiel" selbst heißt ja Super Seducer und ist eher ein interaktiver Ratgeber. Solche Ratgeber gab es in den 70ern bis 2000ern wie Sand am Meer, zumindest in Buchform. Das "Spiel" wird heute nur so arg als "Sexistische Kackscheiße" angegangen, weil "Frauen aufreißen" nicht PC ist. Die Menschen sollen eben aussterben, denn wir bekannt sein dürfte reißen die wenigsten Frauen Männer auf sondern warten eben darauf, dass die Männer sie ansprechen.

Super Seducer wurde auf amerikanischen Spieleseiten und in den Sozialen Medien bei seinem Erscheinen damals zerrissen. So sehr, dass sogar die weibliche Hauptdarstellerin sich und das Werk am Ende verteidigen musste. Sie selbst, und sie sieht ja nun ziemlich gut aus, findet es gut, dass es solche Titel gibt, die schüchternen Männern Hilfe beim "Dating Game" anbieten.

Danke, aber ich hatte schon mehr als nur den Titel gelesen :-D
Fand den aber ziemlich klasse, erinnerte mich gleich an Schneeflittchen und die 7 Zwerge oder Schwänzel und Gretel etc.
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.217
Reaktionspunkte
3.846
Ich hatte mal das Buch "Lob des Sexismus" geschenkt bekommen. Untertitel: Frauen verstehen, verführen und behalten.

Immerhin. Prämisse dieses Buchs ist nicht dauernd Neue aufzureißen, worum sich bei dem "Hobby" sonst alles dreht, sondern was Festes zu finden. Ich bin mir absolut sicher, dass pick-up-art funktioniert. Nicht immer, aber dass die dahinterliegende Psychologie sehr erfolgreich ausgenutzt werden kann. Reichlich ernüchternd, wie sehr wir noch Tier sind.
Aber ich hatte das Buch nicht mal zur Hälfte lesen können. Der Autor mag damit erfolgreich sein, aber ich fand seine Art bloß zum kotzen. Im Endeffekt muss man ein manipulatives Arschloch sein um sowas durchzuziehen.

Was ist dann so eine Beziehung wert?



Die Menschen sollen eben aussterben

:schnarch:
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.244
Reaktionspunkte
4.643
Super Seducer wurde auf amerikanischen Spieleseiten und in den Sozialen Medien bei seinem Erscheinen damals zerrissen.

Ja zurecht, weil es billigste polemische sexistische Scheiße in Reinform ist, da kann man nichts schönreden, das Machwerk ist Schund. %)
 

OldMCJimBob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
871
Reaktionspunkte
428
Ja zurecht, weil es billigste polemische sexistische Scheiße in Reinform ist, da kann man nichts schönreden, das Machwerk ist Schund. %)

Ich glaube der Oger verfährt hier wieder einmal nach der Logik: Die, die dagegen sind sind doof. Deswegen ist das, wogegen sie sind irgendwie gut. Bezeichnend dabei der Satz "Sie selbst, und sie sieht ja nun ziemlich gut aus, findet es gut". Natürlich haben Leute, die der Ansicht sind, dass das Aussehen einer Frau den Wert der von ihr getätigten Aussagen erhöht ein Problem mit der Sexismusdebatte aka sie haben natürlich kein Problem, die Schlampen sollen sich mal nicht so haben.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.067
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Ja zurecht, weil es billigste polemische sexistische Scheiße in Reinform ist, da kann man nichts schönreden, das Machwerk ist Schund. %)

Und das weißt du woher? Selbst gespielt? Oder nur mal wieder den Linken Extremisten raushängen lassen? Sorry, White Knights die so tun als ob enden meist Single, weil die Feministinnen bei denen sie sich anbiedern die auch nicht ranlassen.

Aber toll, wie du und dein Kompagnon auf Männer eindrescht die schüchtern sind und nicht wissen, wie sie eine Frau kennenlernen könnten. Bei soviel Überheblichkeit möchte ich echt kotzen.

Ich glaube der Oger verfährt hier wieder einmal nach der Logik: Die, die dagegen sind sind doof. Deswegen ist das, wogegen sie sind irgendwie gut. Bezeichnend dabei der Satz "Sie selbst, und sie sieht ja nun ziemlich gut aus, findet es gut". Natürlich haben Leute, die der Ansicht sind, dass das Aussehen einer Frau den Wert der von ihr getätigten Aussagen erhöht ein Problem mit der Sexismusdebatte aka sie haben natürlich kein Problem, die Schlampen sollen sich mal nicht so haben.
Natürlich nichts verstanden und deswegen gequirlte Kackscheiße schreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.244
Reaktionspunkte
4.643
den Linken Extremisten raushängen lassen?

:rolleyes:

mit dem ganzen Post (oder um deine Worte zu nutzen "gequirlten Kackscheiße") disqualifizierst du dich eigentlich eh wieder mal komplett selbst, aber merkst es vermutlich nicht mal. Wie soll man denn mit dir vernünftig diskutieren bei solchen Themen, wenn solche Antworten vorprogrammiert sind? Sorry, da hab ich doch schon gar keinen Bock mehr drauf, weiter drauf einzugehen. :schnarch:
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.244
Reaktionspunkte
4.643
Wäre dir "Harasser" oder "Mobber" von schüchternen Männern lieber gewesen?

nein, weil es ebenfalls "gequirlte Kackscheiße" wäre :oink:

so ein Bullshit, schüchterne Männer sollen daraus also lernen wie man Frauen anmacht? Dein Ernst? Sie lernen vielleicht wie es sich anfühlt eine geklatscht zu kriegen von einer Frau, wenn das die weibliche Zärtlichkeit ist auf die du stehst, bitte. Oder ne Anzeige für sexuelle Belästigung, Halleluja
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.067
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
nein, weil es ebenfalls "gequirlte Kackscheiße" wäre :oink:

so ein Bullshit, schüchterne Männer sollen daraus also lernen wie man Frauen anmacht? Dein Ernst? Sie lernen vielleicht wie es sich anfühlt eine geklatscht zu kriegen von einer Frau, wenn das die weibliche Zärtlichkeit ist auf die du stehst, bitte. Oder ne Anzeige für sexuelle Belästigung, Halleluja

Diese Medien sind nicht für Machos gemacht (die brauchen sowas nicht) sondern für Männer, die sonst Schwierigkeiten haben überhaupt eine Frau kennenzulernen oder anzusprechen. Deine Aussagen zeigen da wunderbar, dass du nichts kapierst sondern nur auf dem populistischem PC Zug aufspringst.
 

OldMCJimBob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
871
Reaktionspunkte
428
Ich wusste gleich, dass der Threat Material für heitere Abendunterhaltung bieten wird. :-D
Gelernt bisher: Es gibt in dieser Welt Machos und schüchterne Männer. Thats it. Ach, und schöne Frauen sollte man besonders ernst nehmen. Dont you question it, popuistischer pc Linksextremist, denn wer anderer Meinung ist wird keinen Sex haben.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.244
Reaktionspunkte
4.643
Diese Medien sind nicht für Machos gemacht

Bei aller Liebe, aber hast du das Spiel überhaupt angeschaut? Selbst nach einer Minute(!) sieht man doch schon auf was es abzielt, ganz sicher nicht auf schüchterne Männer, sondern auf sexistische Arschgeigen und ja das sind dann meistens auch Machos. Und wenn du das nicht siehst, brauchst du ne Brille.
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.217
Reaktionspunkte
3.846
Aber toll, wie du und dein Kompagnon auf Männer eindrescht die schüchtern sind und nicht wissen, wie sie eine Frau kennenlernen könnten.

Bin schüchtern Frauen anzusprechen.
Habe mehr Glück als andere, aber der Erfolg ist überschaubar.

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Soviel um Thema Extremisten.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.120
Reaktionspunkte
6.367
So Spiele gibt es schon seit den 80er Jahren, die gab es schon auf dem C64.
 
Oben Unten