SOS! Karte scrollt bei manchen Spielen sehr langsam :(

blazingred

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.01.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

bin echt am verzweifeln, ich weiß ich hab ein älteres System(fast Steinzeit):

Intel(R) Pentium(R) D CPU 3,00GHz
3GB DDR2 Ram
Asus EAH5450 1GB
Windows Vista 32Bit SP2
Angeschlossen mit VGA-Kabel an LCD-Fernseher

Hab mir vor einiger Zeit mal die Spiele Siedler 7 und Eador zugelegt und wenn ich die Karten mal scrollen wollte geschah das sehr langsam. Aber da die Spiele
noch nicht "so" alt waren hab ich mir nichts dabei weiter gedacht, halt alter PC. Obwohl die Spiele ansonst recht gut laufen. Soweit so gut.

Aber jetzt hab ich bei der Feiertagsaktion auf Steam mir mal 2 ältere Spiele gekauft: Might & Magic Heroes 5 und Civilization 4.und mir gedacht die müßten
wenigstens astrein laufen. Tuen sie soweit auch, bis halt das sich die Karten mal wieder sehr langsam scrollen lassen.

Jetzt weiß ich nicht weiter, die Spiele müßten doch zu 100% klappen. Kann mir irgendjemand einen Rat geben? Oder ist der PC selbst dafür zu schlecht?

Gruß Daniel
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.724
Reaktionspunkte
5.962
Also, die Grafikkarte ist halt selbst damals, als die neu war, schon sehr schwach gewesen und eher als "Bürografikkarte" gedacht gewesen. Und auch die CPU war damals eine absolute Einsteiger-CPU. Es kann also schon sein, dass die Hardware dafür einfach zu schwach ist... grad zB Civ 4 könnte haken, weil die CPU nicht ganz hinterherkommt. Ich würde in Deinem Fall schon eher auf die CPU tippen. Das ist ein sehr alter Dualcore und war damals eben schon für einen Dualcore sehr schwach.

aber es ist schwer zu sagen, ob es nun für Deine Hardware wirklich normal ist oder ob es an sich doch trotz der schwachen Teile besser laufen müsste.
 

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
Zumal es bei Civ auch auf die Größe der Karte/Anzahl der Gegenspieler ankommt. Bei riesiger komplett aufgedeckter Karte mit allen Parteien schwitzen ältere Rechner schon ordentlich.
 
TE
B

blazingred

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.01.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Danke für die Antworten, werde ich mir wohl doch mal nen neuen PC zu legen. Hilft ja nichts. Nur sehr eigenartig das viele ältere Spiele normal laufen auf niedrige Einstellungen, und so ne poplige Karte kriegt der Rechner nicht hin. Hab gehofft das ich irgendwie was übersehen habe. Habe vieles probiert auch Grafikkarte übertaktet was auch nichts gebracht hat ausser das nach einer kurzer Zeit das Spiel abstürzte. Treiber sind auch aktuell sagt zumindest Catalyst Control Center bzw wenn man beim Gerätemanager Online nach Updates sucht findet er auch keine.
Was auch ein bißchen eigenartig ist das die Systeminfo bei mir den Speicher so anzeigt 3000-. Liegt wohl am alten DDR2.? Na ja halt schade, aber einen .versuch war es wert.

Gruß Daniel
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.724
Reaktionspunkte
5.962
Wo zeigt er Dir 3000 an? Meinst Du 3GB ? Dann hast Du halt zB nen 2GB und einen 1GB-Riegel drin.

Und welche Games laufen denn beispielsweise einwandfrei?
 
Oben Unten