• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

So stark muss euer PC für den Shooter von Dr Disrespect sein

C

Chroom

Gast
Pfff.
Das was ich bis jetzt von dem Spiel gesehen habe, rechtfertigt die Anforderung in keinster Weise.
Da muss es aber noch deutlich (an Stärke:) ) zulegen, dass es überhaupt mal zum testen auf meinen PC schafft.
 
M

MichaelG

Gast
Es müßte eher heißen "So gefüllt muß euer Bankkonto sein um Euch von Dr. Disrespect abzocken zu lassen". :-D :-D :-D
 
M

MichaelG

Gast
Ein i7 7700 ? Ich hab nur einen 6700 K, 32 GB RAM ? Hab ich zwar aber WTF, RTX 1080 ?? Gut ich hab eine 2070 Super (dürfte ausreichen). 20 GB ist etwas dünn.

Aber zum Glück interessiert mich so ein Shooter nicht. 1. wegen MP und 2. aber nicht als letztes das NFT-Abzockmodell.
 

ZgamerZ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2021
Beiträge
210
Reaktionspunkte
141
Aber immerhin hat es NFTs! - Man stelle sich nur mal vor, man könnte seine Ausgaben nicht durch weitere sinnlose Ausgaben reinvestieren! Das wäre ja absolut furchtbar:P

Anfangs habe ich gesagt "Meckern tun sie alle, aber er immerhin versucht zumindest selber ein eigenes Spiel auf die Beine zu stellen. Alleine das ist sehr lobenswert und verdient ein gewisses Maß an Respekt. Wenn er damit aufs Maul fällt, dann ist das eben so."

Die große Fresse, wie geil sein Spiel wird, war ja zu erwarten, ist halt der Charakter den er darstellt (Und wohl auch selber ein Stück weit ist).

Aber mit der dämlichen NFT-Implementierung hat er es sich bei mir nun mit dem "Respekt" verscherzt.

Sich drüber aufregen lohnt sich aber eh nicht, wird höchstwahrscheinlich eh kaum besser enden, als damals "Yokwold" oder wie das Müllspiel von diesem einen anderen YTler hieß.

Muss man nicht haten. Einfach den Klappstuhl aufstellen, Tüte Chips griffbereit, ne Dose Monster daneben, zugucken und sich belustigen.

Vielleicht macht AltF4 ja nen lustiges Video dazu - Oder immerhin nen Stream, bei dem er dann ständig durch den Boden fällt :B
 
Oben Unten