• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Shadow Realms: Biowares neues Rollenspiel auf der Gamescom gespielt

Katharina-Reuss

Redaktionsleiterin
Mitglied seit
24.10.2007
Beiträge
107
Reaktionspunkte
59
Jetzt ist Deine Meinung zu Shadow Realms: Biowares neues Rollenspiel auf der Gamescom gespielt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Shadow Realms: Biowares neues Rollenspiel auf der Gamescom gespielt
 

Soulja110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
1.799
Reaktionspunkte
45
Die Levels schaun ja noch ganz gut aus aber die Spieler und deren Animationen erinnern mich an zweitklassige MMOs vergangener Jahre. Und warum muss es unbedingt F2P sein?? :(
 

Dosentier

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2006
Beiträge
1.272
Reaktionspunkte
168
Die Levels schaun ja noch ganz gut aus aber die Spieler und deren Animationen erinnern mich an zweitklassige MMOs vergangener Jahre. Und warum muss es unbedingt F2P sein?? :(

Man bedenke, das Spiel befindet sich auch noch in der Alpha Phase.

Aber als ich Free2Play gehört habe, ohhh.
Sofern es wirklich so werden sollte, ist es wohl keine Option mehr für mich.
Ich zahle lieber einen Vollpreis und hab ein richtiges Spiel, als eine abgespeckte Version, wo ich am Ende alles interessante dazu kaufen muss.
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.952
Reaktionspunkte
623
Ich könnte mir am ehesten ein Buy2Play System wie bei GW1 vorstellen.

Du kaufst das Hauptspiel und dann kommen alle 4-8 Wochen neue Kapitel raus die man kaufen muss. Oder F2P das du einfach so spielen kannst und dann für neue Klassen und Kapitel eben zahlst. Irgendwie sowas.
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
5.050
Reaktionspunkte
3.512
Hm, ich war wirklich gespannt auf das neue BW Spiel aber das interessiert mich absolut ueberhaupt nicht. Schade.
 
Oben Unten